Bei einem Arbeitstreffen unter der Leitung von Staatssekretär Jürgen Barke, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlades, vereinbarte das Department of Economic Development der Provinz Gyeonggi-Do und die gwSaar Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar, zukünftig eng zusammen zu arbeiten.

Damit will sich die Provinz saarländischen Unternehmen vorstellen und so Kooperationen initiieren. Man rechne bei koreanischen Unternehmen mit großem Interesse und der Bereitschaft, die Potentiale und herausragende Branchen des Wirtschaftsstandortes Saarland kennen zu lernen. „Unsere Firmen haben großes Interesse an der Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen. Die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Cyber Security in denen Germany’s Saarland so gut aufgestellt ist, spielen für sie eine große Rolle“, fasst Mi-jung Jang, stellvertretender Leiter der Abteilung für internationale Strategie der Gyeonggi-Do Provinz, zusammen.

Korea ist die siebt stärkste Wirtschaftsnation der Welt. 40% des koreanischen BIP erwirtschaftet die Provinz Gyeonggi-Do, in deren Herzen die eigenständige Hauptstadt Seoul liegt. Sie beheimatet vor allem Sektoren, wie Produktion und Forschung. Wirtschaftsbereiche, die auch am Standort Saarland von großer Bedeutung sind.


Kontakt Germany’s Saarland
https://portal.germanys.saarland  I  www.invest-in-saarland.com
Anja Petschauer a.petschauer@invest-in-saarland.com

Germany‘s Saarland ist aufgrund seiner idealen Lage an der französischen Grenze mit der Anbindung an die europäischen Wirtschaftszentren der perfekte Umschlagplatz.
WIR FORSCHEN SCHON HEUTE AN DEN TRENDS VON MORGEN
Max-Planck, Helmholtz oder Leibniz – unsere Forschungsinstitute sind weltspitze – und treiben herausragende Entwicklungen voran. Darüber hinaus bringen sie hochqualifizierte Absolventen für den Arbeitsmarkt hervor. Denn industrielle Tradition und modernste Technologien gehen bei uns Hand in Hand. Das macht die Wirtschaft im Saarland so vielfältig und spannend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SHS Strukturholding Saar GmbH
Balthasar-Goldstein-Straße 31
66131 Saarbrücken
Telefon: +49 (6893) 9899-600
http://www.strukturholding.de

Ansprechpartner:
Rose Burgard
Burgard
Telefon: +49 (6893) 9899632
Fax: +49 (6893) 989911632
E-Mail: r.burgard@strukturholding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

Ramboll akquiriert US-Ingenieur- und Planungsberatungsunternehmen OBG

Die Ramboll Gruppe hat das US-Ingenieur- und Planungsberatungsunternehmen OBG akquiriert. Mit dem Unternehmen kommen 900 weitere Experten in den Bereichen Wasser, Energie, Umwelt und innovative Fertigungstechnologien zum Unternehmen. Mit der Akquise hat Ramboll nun 2.000 Read more…

Kooperationen / Fusionen

Microdrones fusioniert mit Schübeler Technologies

Im Rahmen der fortlaufenden weltweiten Expansion ist Microdrones stolz darauf, eine Fusion mit Schübeler Technologies bekannt zu geben. Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Schübeler ein globales Unternehmen aufgebaut, das fortschrittliche Lüfterantriebsdüsen und die Herstellung Read more…

Kooperationen / Fusionen

DAW SE beteiligt sich an Klinker-Zentrale GmbH

Der Baufarben- und Dämmsystem-Hersteller DAW SE beteiligt sich an dem familiengeführten Unternehmen Klinker-Zentrale GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Reichshof-Erdingen. Durch diese Kooperation erweitert die DAW ihre Kompetenz im Bereich Fassadengestaltung. Sie übernimmt 50 % der Anteile Read more…