Seit 2002 zeichnet das Bayerische Wirtschaftsministerium alljährlich besonders wachstumsstarke inhabergeführte Mittelstands-unternehmen mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 aus. In diesem Jahr ist Kögel mit von der Partie, denn der Aufliegerhersteller aus Burtenbach erzielte in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum. Kögel Geschäftsführerin Petra Adrianowytsch nahm den Preis am 23. Juli 2018 in Schloss Schleißheim bei München entgegen.

„Mit diesem Preis wird unser Erfolg gewürdigt, nicht nur sichere, sondern auch zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen und mit innovativen Aufliegern und Lösungen sowie mit Leidenschaft für den Transport nachhaltige Mehrwerte für die Branche zu schaffen“, sagte Geschäftsführerin Petra Adrianowytsch nach der Preisverleihung am 23. Juli 2018 in dem würdevollen Ambiente von Schloss Schleißheim bei München. „Kögel Inhaber Ulrich Humbaur setzt seit seiner Übernahme im Jahr 2009 auf eine ertragsorientierte Wachstumsstrategie, und der Erfolg und diese Auszeichnung geben ihm damit recht.“

Das Bayerische Ministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie gibt verschiedene Auswahlkriterien vor, die die Bewerber um BAYERNS BEST 50 einhalten müssen: Der Unternehmensinhaber muss in der Geschäftsführung, im Vorstand oder Aufsichtsrat vertreten sein und Mindestanteile am Unternehmen halten. Das Unternehmen benötigt ein überdurchschnittliches Wachstum an Umsatz und Anzahl der Mitarbeiter in den vorangegangenen fünf Jahren. Diese Steigerungen dürfen jedoch nicht überwiegend aus dem Zukauf anderer Unternehmen resultieren. Das Ministerium begründet den Preis damit, dass Unternehmer, die neue Chancen für Wachstum und Beschäftigung aufspüren und diese konsequent nutzen, das Rückgrat unserer Wirtschaft seien. „Sie leben Unternehmertum, übernehmen Verantwortung und schaffen die Arbeitsplätze, die die Grundlage für den hohen Lebensstandard in Bayern bilden.“


Die Preisträger 2018 von BAYERNS BEST 50 wurden von der PSP Peters Schönberger GmbH, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaft als unabhängigem Juror ermittelt. Mitentscheidend ist der Birch-Index, dessen Hauptkriterien Umsatz- und Mitarbeiterwachstum sind. Der Betrachtungszeitraum von jeweils fünf Jahren gewährleistet, dass die Preisträger ein nachhaltiges Umsatz- und Personalwachstum aufweisen müssen.

Über Kögel Trailer GmbH & Co.KG

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Bereits mehr als 550.000 Fahrzeuge hat das Unternehmen seit der Firmengründung 1934 produziert. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit über 80 Jahren ingenieursgeprägte Qualität "made in Germany". Im Mittelpunkt stehen seither die Leidenschaft für den Transport und Innovationen, die nachweislich nachhaltige Mehrwerte für die Spediteure bieten. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist im bayerischen Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Ulm (D), Duingen (D), Chocen (CZ), Verona (IT), Zwolle (NL) und in Moskau (RUS).

www.koegel.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kögel Trailer GmbH & Co.KG
Industriestrasse 1
89349 Burtenbach
Telefon: +49 (8285) 88-0
Telefax: +49 (8285) 88-905
http://www.koegel.com

Ansprechpartner:
Patrick Wanner
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (8285) 88-12301
Fax: +49 (8285) 8812284
E-Mail: patrick.wanner@koegel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Neues Polymerlager für Nutzfahrzeugmotoren

Die KS Gleitlager GmbH bietet als langjähriger Gleitlagerexperte ein komplettes Portfolio für Nutzfahrzeugmotoren an. Die Werkstoffpalette wurde jetzt um einen polymerbeschichteten Werkstoff für Nutzfahrzeug-Hauptlagerungen erweitert, der besonders robust ist. Er eignet sich speziell für Hybridmotoren Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Meilenstein für autonomes Fahren: Schaeffler zeigt „Space Drive“

Technologiekonzern Schaeffler zeigt mit „Space Drive“ die bahnbrechende Innovation zum autonomen Fahren Innovativer Schaeffler Mover für eine nachhaltige E-Mobilität in der Stadt Flexibilität und vernetzter Betrieb als Schlüssel für die Mobilität für morgen Nach Prognosen Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

TÜV SÜD: Verkehrsschild Glätte – ein echter Praxishelfer

Kleines Schild – große Bedeutung: Das Gefahrzeichen Schnee oder Eisglätte warnt Autofahrer frühzeitig vor Streckenabschnitten, auf denen es häufiger glatt ist. Dazu gehören beispielsweise Brücken oder Straßen über offenes Gelände. Das Schild ist ein echter Read more…