Zum Start des Ausbildungsjahres 2018 werden zehn Auszubildende in sechs verschiedenen Fachrichtungen ihre berufliche Laufbahn bei der bluechip Computer AG beginnen.

bluechip bietet, wie auch im letzten Jahr, Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen IT-Systemelektroniker/-in, Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Kauffrau/-mann für Büromanagement und Fachkraft für Lagerlogistik an. Um den im Unternehmen wachsenden Personalbedarf in den Bereichen Marketingkommunikation und Softwareentwicklung zukünftig aus eigener Kraft decken zu können, bildet die bluechip Computer AG in diesem Jahr erstmals die Berufe Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation und Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung aus.

„Es hat sich bewährt, gerade für Schlüsselpositionen Personal in den eigenen Reihen zu entwickeln und damit auf die wachsenden Anforderungen unseres Unternehmens zu reagieren. Das bestätigen insbesondere die hohen Übernahmequoten der letzten Jahre sowie die Gesamtanzahl von 28 Auszubildenden. Wir freuen uns auf unsere neuen Fachkräfte und wünschen ihnen am 3. September einen erfolgreichen Start“, sagt Ausbildungsleiterin Anja Petzold.


Über die bluechip Computer AG

Seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt, ist die bluechip Computer AG eines der führenden deutschen IT Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2017/2018 hat die bluechip group mit durchschnittlich 300 Mitarbeitern auf 25.000 qm Fertigungs- und Logistikflächen 150 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet.

Als Partner des Fachhandels, der Systemhäuser und anderer Wiederverkäufer agiert bluechip als Hersteller, Distributor und Dienstleister. Unter der Eigenmarke "bluechip" entwickelt, baut und vertreibt das in Mitteldeutschland ansässige Unternehmen auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnittene Server, Workstations, Desktop-PCs, Tablets und Notebooks sowie spezielle Lösungen für den Medizin-, Industrie- und Bildungssektor. Ergänzend dazu bietet bluechip eigene Cloud Services mit Datenstandort in Deutschland an.

Als IT-Distributor hat bluechip ein breites Sortiment an Peripheriegeräten, Netzwerkzubehör, PC-Komponenten und Software im Angebot.

Hardwareorientierte Entwicklungs-, Logistik- und Servicedienstleistungen wie Warehousing, OEM-Geräteentwicklung oder Produktveredelung komplettieren das Portfolio.

Weitere Informationen: www.bluechip.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bluechip Computer AG
Geschwister-Scholl-Straße 11a
04610 Meuselwitz
Telefon: +49 (3448) 755-0
Telefax: +49 (3448) 755-105
https://www.bluechip.de

Ansprechpartner:
Amrei Bär
PR-Managerin
Telefon: +49 (3448) 755-0
Fax: +49 (3448) 755-105
E-Mail: abaer@bluechip.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Auszeichnung: PROXIA ist „Best Technology Solution Provider 2020“

Die PROXIA Software AG aus Ebersberg bei München wurde mit dem alljährlichen internationalen „10 Best Technology Solution Providers of 2020“ Award des Industry Era Magazine gekürt. Ausgezeichnet wurde der MES-Hersteller für seine neue, innovative Technologie Read more…

Allgemein

CISO as a Service: Neues Dienstleistungsangebot der IS4IT Schweiz

Mit „CISO as a Service“ steht Unternehmen ein Ansprechpartner für alle Fragen rund um Informationssich In Konzernen liegen die Kompetenzen für Informationssicherheit sowie die zugehörigen Technologien beim Chief Information Security Officer (CISO), der die verschiedenen Read more…

Allgemein

Modernisierte Prozesse, bessere User Experience: Wie EKATO seinen Vertrieb mit itmX sales optimiert

Das Familienunternehmen EKATO gilt als Weltmarktführer in der Rühr- und Mischtechnik. Zum Portfolio der EKATO GROUP gehören zahlreiche Produkte aus diesem Bereich, z. B. modulare, robuste und schnell verfügbare Industrierührwerke, individuelle Lösungen für Reaktorrührwerke bis Read more…