Als Teil des raschen globalen Umsatzwachstums hat Microdrones die erste Phase eines ehrgeizigen Ausbaus seiner Anlagen weltweit abgeschlossen. Der Anbieter von integrierten Drohnenlösungen erweitert die Fläche um 2080 qm2 in Siegen, Deutschland, sowie um eine zusätzliche Außenstelle in Toulouse, Frankreich.

Sechzig Mitarbeiter von Microdrones werden im neuen Siegener Standort am Nerzweg 5 in 57072 Siegen-Achenbach arbeiten. Die hier ausgeübten Tätigkeiten befassen sich mit Produktion, Softwareentwicklung, Hardware, Ingenieurwesen, Einkauf, Flugbetrieb und Verwaltung.

Die neue Niederlassung verfügt über großzügige Büro- und Konferenzbereiche sowie über ein komfortables Flugtestfeld mit leicht zugänglichem vielfältigem Gelände mit unterschiedlicher Vegetation für LiDAR-, Photogrammetrie-, Multispektral- und F&E-Anwendungen. Neben dem Standort-Ausbau rekrutiert Microdrones aktiv neue talentierte Mitarbeiter für die verschiedensten Positionen.


Für die neuesten Möglichkeiten weltweit klicken Sie bitte hier: https://www.microdrones.com/en/team/career/

Microdrones hält sein Stammhaus an der Gutenbergstrasse 86 57078 in Siegen. Es wird für explorative Forschungs- und Entwicklungsarbeiten genutzt, da das Unternehmen weiter in neue Märkte und Anwendungsgebiete expandiert.

Die zweite Phase des weltweiten Expansionsprojekts soll im Spätsommer beginnen und beinhaltet den Ausbau der Niederlassung in Vaudreuil, QC Kanada. Vivien Heriard-Dubreuil, Präsident von Microdrones, erklärte: „Dies ist eine spannende Zeit für unser Unternehmen. Wir haben eine ganze Reihe von integrierten UAV-Lösungen kommerzialisiert, und die professionellen Märkte reagieren darauf; wir verzeichnen weltweit neue Geschä ftsabschlüsse. Diese Kapital- und Personalinvestitionen ermöglichen uns, der Nachfrage immer einen Schritt voraus zu sein, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und unser Unternehmen für einen weiteren Wachstumskurs zu positionieren.“

Über Microdrones

Microdrones wurde 2005 in Deutschland gegründet und entwickelte den weltweit ersten kommerziellen Quadcopter. Mit seinen professionellen UAV-Lösungen ist das Unternehmen seitdem branchenführend.

Durch die Kombination von robusten Drohnen mit hochmodernen Sensoren kann Microdrones maßgeschneiderte Komplettlösungen anbieten, die Unternehmen den Einstieg in die Drohnennutzung bei Vermessungs-, Kartierungs-, Bau-, Inspektions-, Präzisionslandwirtschaft-, Bergbau- und anderen kommerziellen Anwendungen erleichtern. Microdrones‘ Lösungen profitieren von erstklassiger deutscher Ingenieurqualität, extralangen Flugzeiten, Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltherausforderungen sowie von Technologien wie der direkten Georeferenzierung und werden dadurch zu außergewöhnlich sicheren, effizienten und kosteneffektiven Optionen für kommerzielle Anwender.

Microdrones expandierte vor Kurzem nach Nordamerika und bedient nun Märkte auf der ganzen Welt. Mehr über Microdrones erfahren Sie auf www.microdrones.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microdrones
Nerzweg 5
D-57072 Siegen
Telefon: +49 (271) 770038-141
Telefax: +49 (271) 770038-11
http://www.microdrones.com

Ansprechpartner:
Mirjam Bäumer
Marketing Manager EMEA
Telefon: +49 (271) 77003818
E-Mail: m.baeumer@microdrones.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Gemeinsam stärker: Masterflex SE und Winkler AG vereinbaren Kooperation bei templine®-Heizschläuchen

Die Masterflex SE, Marktführer im Bereich technisch anspruchsvoller Schläuche und Verbindungssysteme, und die Winkler AG, Marktführer im Bereich Heizschläuche und Beheizungssysteme, haben eine umfangreiche Kooperation vereinbart. Die Winkler AG wird mit sofortiger Wirkung die templine®–Produktgruppe Read more…

Produktionstechnik

Closurelogic plant Fortführungsoptionen für Unternehmensgruppe

Die Geschäftsführung der Closurelogic GmbH, einem der größten Anbieter von Aluminium-Getränkeverschlüssen für alkoholfreie und alkoholische Getränke im europäischen Markt, plant diverse Fortführungsoptionen für die Unternehmensgruppe. „In intensiven Gesprächen mit unseren Lieferanten konnten wir sicherstellen, dass Read more…

Produktionstechnik

Neue Baureihe 09 Rugged CAN Keypads

Für die Steuerung sicherheitsrelevanter Anwendungen in Fahrzeugen und Maschinen sind eine hohe Zuverlässigkeit und Funktionale Sicherheit unverzichtbar – sei es in Baumaschinen, Baufahrzeugen, Landmaschinen oder in Spezial- und Nutzfahrzeugen verschiedener Art. Raue Umgebungsbedingungen und enge Read more…