Für die Augenklinik/Augenlaserzentrum in Hamburg, Schwerpunkte liegen in der refraktiven Ophthalmologie, suchen die Hamburger Personalberater qualifizierte Medizinische Fachangestellte, die Lust auf persönliche und berufliche Entwicklungsperspektiven in einem leistungsstarken Umfeld der Augenklinik-Gruppe und Interesse an Chirurgie haben.

Für die Koordination der OP-Termine/Tage, Betreuung der Patienten rund um die Augen-OP, die Koordination Einkauf- und Materialbeschaffung sowie bei der Unterstützung im Qualitätsmanagement wird eine erfahrene Medizinische Fachangestellte gebraucht.

Erfahrung Augenheilkunde


Aufgrund der verantwortungsvollen Position in der angesehenen Augenklinik – regelmäßige Empfehlungen auf den Top-Ärztelisten – muss die gesuchte MFA zusätzlich zu seiner Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (MFA),

  • mehrjährige Berufserfahrung bei einer Augenklinik,
  • Erfahrung in der fachlichen Leitung eines Teams und
  • die Fachkundelehrgänge I und II

vorweisen können.

Attraktive soziale Leistungen

Bei der seit über 25 Jahren international tätigen Klinikgruppe, mit über 100 Mitarbeiterinnen verteilt auf 20 Standorten, steht nicht nur die Qualität und das Wohlergehen der Patienten und Kunden im Vordergrund, sondern vor allem die Mitarbeitern, besonders aktuell für die vakante Stelle der OP-Koordinatorin:

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position
  • sehr gute persönliche und berufliche Entwicklungsperspektiven in einem leistungsstarken Umfeld der Augenklinikgruppe
  • ein modernes und hoch effizientes Arbeitsumfeld in der Spitzentechnologie
  • eine langfristige und stabile Perspektive bei leistungsgerechter Vergütung
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • die Mitarbeit in einem innovativen und engagierten Team

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die MFA selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater Pflege der Kontrast Consulting GmbH ist besonders bei der Personalsuche und vertrauensvollen Direktansprache qualifizierter Kandidaten aus der Branche der Augenheilkunde sehr erfahren und hat in der Vergangenheit Augenärzte, Ophthalmologen, Augenoptiker, Orthoptisten und qualifiziertes OP-Fachkräfte und Medizinische Fachangestellte vermittelt. Das Team aus Hamburg, gegründet 1993 und doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Die Hamburger übernehmen nur Suchauftrage für Stellen in Festanstellung und vermitteln keine Zeitarbeit. Darüber hinaus ist Kontrast durch die langjährigen Branchenkontakte und das umfassende Kandidatennetzwerk bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Mikrostrukturen für das 5G-Zeitalter

UV-Laser bewältigen die aktuellen Herausforderungen im Chip-Packaging, die stark von mobilen 5G-Entwicklungen getrieben werden. Sie ermöglichen kleinere Strukturgrößen und bedeuten für den Hersteller skalierbare UV-Leistung und Zuverlässigkeit im Dreischichtbetrieb. Das anhaltende Verlangen nach immer kleineren Read more…

Optische Technologien

Trübungsmessung leicht gemacht

Der neue NIR-Absorptionssensor EXspect 231 der Firma EXNER ist nicht nur kompakt und robust, sondern lässt sich auch in einer Vielzahl von Prozessen einsetzen und dabei noch einfach bedienen. Mit dem Absorptionssensor EXspect 231 bringt Read more…

Optische Technologien

Schneider-Kreuznach präsentiert neue Full Spectrum ND-Verlaufsfilter für Film und Video

Schneider-Kreuznach stellt seinen ersten Full Spectrum Neutraldichte-Verlaufsfilter (FSND) vor. ND-Verlaufsfilter werden verwendet, um einen übermäßig hellen Teil einer Szene wie den Himmel abzudunkeln. Full Spectrum ND-Filter von Schneider-Kreuznach reduzieren auch bei hohen Dichten die Lichtmenge Read more…