Der Gewinner des Super-Praktikums bei DAS FEST 2018 steht fest. Der 18-jährige Benedict Scheer aus Karlsruhe wird die Elektroniker der Firma Wolf-gang Modl – Elektroinstallationen im Vorfeld des Festivals bei den Aufbauar-beiten tatkräftig unterstützen.

Das Super-Praktikum bei DAS FEST wird von der Handwerkskammer Karls-ruhe bereits zum fünften Mal in Folge angeboten. Beworben hatten sich über 20 Schülerinnen und Schüler, die die Möglichkeit nutzen wollten, den Hand-werkern bei der Arbeit über die Schultern zu schauen. Der Gewinner des Su-per-Praktikums hilft beim Aufbau der Elektronik an der Hauptbühne und lernt einen interessanten Handwerksberuf näher kennen. Freikarten für das ge-samte Festival-Wochenende inklusive Backstage-Tour gibt es obendrauf.

DAS FEST findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Juli statt. Es ist eine der größ-ten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland und lockt jedes Jahr über 250.000 Besucher in die Günter-Klotz-Anlage.


Handwerksstand wirbt für duale Ausbildung

Am Festival-Wochenende erhalten Schüler/-innen und Eltern am Handwerks-stand von Mitarbeitern der Kammer Informationen rund um die Ausbildung im Handwerk. Durch die Präsenz vor Ort sollen insbesondere Jugendliche ange-sprochen und für eine duale Ausbildung begeistert werden. Auf der großen Leinwand bei der Hauptbühne wird mit den Imagefilmen des Handwerks für den Wirtschaftszweig mit seinen über 100 Berufen geworben. Das Super-Praktikum ist in diesem Jahr wieder ein zentraler Bestandteil und zeigt, wie vielfältig und aufregend eine Ausbildung im Handwerk ist und welche Karrierechancen sich dadurch ergeben.

Weitere Informationen und die Online-Bewerbung zum Super-Praktikum 2019 findet man unter www.hwk-karlsruhe.de/….

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 1600-0
Telefax: +49 (721) 1600-199
http://www.hwk-karlsruhe.de

Ansprechpartner:
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (721) 1600-117
Fax: +49 (721) 1600-59117
E-Mail: von-ascheraden-lang@hwk-karlsruhe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Ausbildung / Jobs

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Wie man auch schwierige Sachverhalte erklärt

Wie muss ich etwas ausdrücken, damit auch wirklich genau das ankommt, was ich sagen will? Viele Menschen verzweifeln regelmäßig an den Formulierungen in Betriebsanleitungen oder Behördenbriefen. Dass es auch anders geht, zeigt Prof. Dr. Annette Read more…

Ausbildung / Jobs

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen

regiojobs24.de, dem Online-Jobportal der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), suchen und finden Studierende oder Absolventen derzeit fast 4.000 offene Ausschreibungen regionaler Arbeitgeber. Mit diesem Angebot setzt sich die WHF seit Jahren für gleich mehrere Zwecke ein: Read more…

Ausbildung / Jobs

Ferienkurs für Schülerinnen zu Roboterprogrammierung

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in den Herbstferien am Standort Kaiserslautern einen Ferienkurs für Schülerinnen an. Eingeladen sind Schülerinnen der Klassenstufen 9 bis 13. An der zweitägigen Veranstaltung am 10. und 11. Oktober 2019 können die Read more…