Mit der Übernahme der Gerhard Mutschler GmbH investiert die ZKK GRUPPE in ein weiteres, etabliertes und renommiertes Unternehmen im Bereich Blechbearbeitung, welches im Zuge der Unternehmensnachfolge der geschäftsführenden Gesellschafterin, Frau Diplom- Kaufmann Rosemarie Mutschler-Brüninghaus, nunmehr auch in Zukunft weitergeführt werden kann.

Der Geschäftsbetrieb wird als Tochtergesellschaft der ZKK Holding GmbH & Co. KG unter der bekannten Firmierung „Gerhard Mutschler GmbH“ fortgeführt. Die Geschäftsführung wird von den geschäftsführenden Gesellschaftern der ZKK Holding GmbH & Co. KG, Herrn Dipl.- Betriebswirt (FH) Volker P. Zimmerer, MBA (Sprecher) und Herrn Dipl.-Ing. (Univ.) Matthias Konle wahrgenommen.

Die ZKK GRUPPE setzt auf Kontinuität und vor allem auf technologische Weiterentwicklung, um ihre Kunden auch in Zukunft optimal betreuen zu können, so der Vorsitzende der Geschäftsführung, Herr Volker P. Zimmerer. Die Betriebsleitung der Gerhard Mutschler GmbH bleibt bei Herrn Attila Verboi. Ihr Ansprechpartner im Vertrieb ist Herr Engelbert Eisenbeil. Sie erreichen die Herren unter den gewohnten Kontaktdaten.


Frau Mutschler-Brüninghaus bedankt sich an dieser Stelle für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Unternehmen. „Es ist schön, dass ich für die Fortführung des Traditionsbetriebes nun einen kompetenten Partner gefunden habe und es würde mich freuen, wenn unsere Geschäftspartnern auch den neuen Eigentümern das Vertrauen schenken, welches Sie mir in vielen Jahrzehnten entgegengebracht haben“, erklärt Frau Mutschler-Brüninghaus.

Die ZKK GRUPPE freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und die künftigen, gemeinsamen Herausforderungen. Wir werden uns darauf konzentrieren, Sie in Zukunft noch besser zu bedienen, um den Herausforderungen des Marktes in Punkto Qualität, Zuverlässigkeit und technologische Anforderungen gemeinsam noch besser gerecht zu werden.

Beteiligungen der ZKK GRUPPE:

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZKK HOLDING GMBH & CO. KG
Planckstrasse 22-24
71691 Freiberg am Neckar
Telefon: +49 (7141) 2760-0
Telefax: +49 (7141) 2760-33
http://www.zkk-gruppe.de

Ansprechpartner:
Volker Zimmerer
Chief Executive Officer (CEO) | Vorsitzender der Geschäftsführung | Gesellschafter
Telefon: +49 (7141) 2760-0
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

Arvato Systems und PDV-Systeme bündeln Kompetenzen

. Arvato Systems und PDV bieten gemeinsam eine integrierte IT-Lösung für Netzbetreiber an Serviceangebot ist mit seiner Hybrid-Ausprägung bislang einmalig auf dem deutschen Energiemarkt Arvato Systems und die PDV-Systeme GmbH haben eine Kooperation vereinbart und Read more…

Kooperationen / Fusionen

Atmungsaktives Kunstleder auf wässriger Basis

Unter dem Namen AQUAIR® bietet die Trans-Textil GmbH in Freilassing ein hochatmungsaktives Kunstleder an, das auf rein wässrigen und lösemittelfreien Rezepturkomponenten von Covestro basiert. Beide Partner haben durch eine exklusive gemeinsame Entwicklung die Basis für Read more…

Kooperationen / Fusionen

Major Precious Metals: Millionen Unzen Gold und Palladium

Nimmt der Goldpreis jetzt neue Höhen in Angriff? Wenn man den Analysten von TD Securities glaubt, auf jeden Fall. Ihrer Ansicht nach nimmt das Edelmetall bereits Anlauf für den nächsten Ausbruch. Und die Experten sind Read more…