Die Division Wireless Connectivity and Sensors der Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG präsentiert die Firmwareversion 3.4.0 des Bluetooth-Moduls AMB2621-TR. Wichtigste Neuerung ist die Erhöhung der UART-Baudrate. Durch die so erhöhte Geschwindigkeit der geräteseitigen Schnittstelle des Moduls konnte der maximale Datendurchsatz von 36 kbps auf 80 kbps mehr als verdoppelt werden. Die neu eingeführte UART-Flußkontrolle stellt zugleich sicher, dass keine Datenpakete auf der UART verloren gehen können. Der Datendurchsatz von 80 kbps kann mit einem einzigen BLE-Paket pro Connection-Intervall erreicht werden und ist damit kompatibel zu allen auf dem Markt befindlichen BLE 4.2 Geräten. Weitere Verbesserungen beziehen sich darauf, wie sich das Modul im Funkverkehr präsentiert – Kunden haben nun die maximale Freiheit, die Kennung der Funkschnittstelle ihrer Applikation anzupassen.

Hersteller, die ihre Produkte mit dem Bluetooth-Low-Energy-Modul AMB2621-TR Bluetooth-fähig machen, können jetzt vollständig bestimmen, wie es dem Kommunikationspartner gegenüber erscheint. Dies beginnt mit der Appearance, also der Gerätebezeichnung und dem Gerätesymbol, das beim Anwender in der Liste möglicher Bluetooth-Verbindungen angezeigt wird. Mit dem Device Information Service (DIS) kann zudem ein Profil hinzugefügt werden, um weitere Informationen des Geräts per Funk zur Verfügung zu stellen – zum Beispiel der Name des Geräteherstellers oder die Seriennummer.

Einstellbare UUID


Das nur 11 x 8 x 1,8 mm große 2,4-GHz-BLE-Funkmodul AMB2621-TR hat etwas, das im Bluetooth-Low-Energy-Standard (Bluetooth Smart) eigentlich nicht mehr vorgesehen ist: Das Serial Port Profile zur Emulation einer seriellen Kabelverbindung. Die Datenübertragung wird mit dem AMBER-SPP-like-Profil ermöglicht, das auf dem optionalen Bluetooth 4.2 Feature „data length extension“ beruht und den Datendurchsatz heraufsetzt. Firmen können sich dieses BLE-Profil zu eigen machen, indem sie eine eigene UUID vergeben, um beispielsweise das Profil bei der Bluetooth-SIG registrieren zu lassen. Würth Elektronik eiSos unterstützt Kunden darüber hinaus bei der Individualisierung der eigenen Firmware.

Die Firmware 3.4.0 für AMB2621-TR (Art.-Nr. 2608011024000) steht Anwendern ab sofort zum Update bereit, das auch einfach über Funk mit Hilfe eines Smartphones durchgeführt werden kann.

Über die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl. Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Power Module, LEDs, Funktechnik, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Wireless-Power-Spulen, Schalter, Verbindungstechnik und Sicherungshalter. Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG bildet gemeinsam mit ihren spezialisierten Schwesterunternehmen die Würth Elektronik eiSos Gruppe.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG (Fokus: Standardbauelemente), Würth Elektronik iBE GmbH (Fokus: kundenspezifische passive Bauelemente für Automotive), Wurth Electronics Midcom Inc. (Fokus: kundenspezifische induktive Bauelemente), Würth Elektronik Stelvio Kontek S.p.A. (Fokus: kundenspezifische Steckverbinder) und IQD Frequency Products Ltd (Fokus: frequenzgebende Bauteile) bilden die Würth Elektronik eiSos Gruppe. Aus der ehemaligen Tochter AMBER wireless GmbH mit dem Fokus auf Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung wurde 2018 die Division Wireless Connectivity and Sensors der Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 6 700 Mitarbeiter und hat im Jahr 2017 einen Umsatz von ca. 653 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt die Unternehmensgruppe ihre Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com). Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things und Wireless Communication werden mit innovativen Produkten adressiert.

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.

Würth Elektronik: more than you expect!

Weitere Informationen unter www.we-online.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Str. 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 (7942) 945-328
Telefax: +49 (7942) 945-412
http://www.we-online.de

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

AI-Edge-Computing für metering aller Art!

Der Primate© AIoC AI-Chip von CompoTEKs Partner LANGYANG Technologies ermöglicht Ihnen eine enorme Bandbreite an metering-Applikationen und arbeitet dabei durch seine edge intelligence unglaublich effizient. Im Zusammenspiel mit dem LY-SM01 embedded computer vision module realisieren Read more…

Elektrotechnik

Flexibler und breiter einsetzbar – Verbesserter Druckschalter DS 350

Erweiterte Funktionalität bei bewährter Qualität – diese Kerneigenschaften bringen den Charakter des überarbeiteten Druckschalters DS 350 aus dem Hause BD|SENSORS auf den Punkt. Das Produkt hat eine umfassende Überarbeitung erfahren, die es dem Nutzer aufgrund Read more…

Elektrotechnik

bda connectivity GmbH auf productronica

Vom 12. bis 15. November 2019 öffnet die productronica auf dem Messegelände in München wieder ihre Pforten. Im Zwei-Jahres-Rhythmus vereint sie in München das „Who-is-Who“ der Branche zu einer einzigartigen Leistungsschau – mit innovativen Lösungen Read more…