Die SNEC PV Power Expo in Shanghai ist nicht nur die größte Veranstaltung für die Photovoltaikbranche in Asien, sondern auch die weltweit wichtigste. Der Technologieanbieter centrotherm nutzte die Gelegenheit, dem internationalen Publikum hocheffiziente Solarzellenkonzepte und die dazugehörigen Produktionslösungen vorzustellen.

Dabei gab es zwei außergewöhnliche Highlights:
Die neue centrotherm LPCVD-Produktionsanlage c.DEPO LP, welche Platz 5 der 25 innovativsten Produktionslösungen für die Photovoltaikindustrie belegt. Sowie die Flexibilty-App auf dem Messestand, welche dem Publikum die besondere Variationsvielfalt der centrotherm-Produktionslösungen veranschaulicht.

Bei der Konzepterstellung stellte sich das KECK Team zwei großen Herausforderungen. Zum einen dem Ziel, die bereits sehr guten Ergebnisse der Veranstaltung von 2017 noch zu übertreffen. Zum anderen sollte passend zu den Highlights ein innovatives Design für den Messestand kreiert werden, das in dem knappen Auf- und Abbauzeitfenster dennoch qualitativ hochwertig realisiert werden kann.


Das neue Erscheinungsbild des Messestandes wurde geprägt von der beeindruckenden Fassade aus großformatigen, geschwärzten Glaselementen, in welcher auch die großformatige LED-Fläche von 3 auf 7 Meter integriert wurde. Durch den Doppelstock gab es genügend Raum für die ansprechende Produktinszenierung für die Besucher, mit denen man sich für intensive Gespräche in den ruhigen Oberstock zurückziehen konnte.

Am Ende konnte KECK mit 100% Zielerreichung punkten:
Es gelang, das Konzept genauso hochwertig umzusetzen wie geplant.

Über die KECK GmbH

KECK. Markeninszenierung weltweit.

Über 30 Jahre erfolgreich am Markt, 160 Mitarbeiter und Leidenschaft für unsere Aufgabe – wir sind KECK. Unsere Referenzen sind so breit gefächert wie unsere Lösungen. Denn eines findet sich nicht bei uns: Alltägliches. Wir setzen Projekte immer außergewöhnlich und kreativ um, perfekt auf unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen zugeschnitten.
Für sie realisieren wir von ausgefallenen Messeständen und Showrooms bis hin zu aufwendigen Licht- und Kommunikationskonzepten alles, was für eine erfolgreiche Markeninszenierung erforderlich ist. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum ab – Strategie, Beratung, Design, Konstruktion und Montage. Der wichtigste Schritt bei jedem Projekt heißt: die Marke zu verstehen. Wir finden ihren Kern und präsentieren diesen einheitlich und einzigartig. Wir inszenieren nicht nur Marken, wir machen sie noch erfolgreicher.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KECK GmbH
Industriestraße 16
71263 Weil der Stadt
Telefon: +49 (7033) 3000-0
Telefax: +49 (7033) 3000-9010
http://WWW.KECK.WORLD

Ansprechpartner:
Petra Schmidt
UNITLEITUNG
Telefon: +49 (7033) 3000-142
Fax: +49 (7033) 3000-9050
E-Mail: PETRA.SCHMIDT@KECK.WORLD
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Energiewendeforum 2019 (Vortrag | Bonn)

In einer Woche startet unser 6. Energiewendeforum in Bonn. Seien Sie mit dabei und diskutieren Sie mit unseren Expert*innen zur praktischen Umsetzung der Energiewende. Wir freuen uns, dass wir als Key-Note-Speakerin Frau Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverband Erneuerbare Read more…

Events

Einzelausstellung von Michael Najjar in der WITTENSTEIN Innovationsfabrik: Beyond the Horizon

50 Jahre nachdem mit Neil Armstrong der erste Mensch einen Fuß auf den Mond gesetzt hat, erobert ein deutscher Fotokünstler das Weltall: Michael Najjar, international renommierter Künstler, Abenteurer und zukünftiger Astronaut. Seine großformatigen faszinierenden Foto- Read more…

Events

Deutscher Logistik Kongress, Berlin (Kongress | Berlin)

Mit ca. 3.000 Teilnehmern ist der Deutsche Logistik Kongress das wichtige Event für die gesamte Logistik Branche.Hier treffen sich die führenden Köpfe aller wichtigen Unternehmen und Institutionen zum Austausch.Den Rahmen hierfür bilden die zahlreichen Vorträge Read more…