Sieger im Produktbereich Geldanlagen
Tagesgeldkonto zu Top-Konditionen garantiert den Erfolg

Die OYAK ANKER Bank GmbH zählt auch in diesem Jahr wieder zu den Preisträgern des Zins-Awards. Nach 2014 und 2017 darf sich das Frankfurter Kreditinstitut bereits zum dritten Mal über die renommierte Auszeichnung freuen, die zum sechsten Mal im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung von n-tv, der FMH-Finanzberatung und dem Deutschen Institut für Service-Qualität in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin vergeben wurde. Der Zins-Award soll Transparenz schaffen und den Verbrauchern als Orientierungs- und Entscheidungshilfe dienen. Die OYAK ANKER Bank GmbH wurde für ihr hervorragendes Tagesgeldkonto ausgezeichnet. Insgesamt wurden der Service sowie die Zinskonditionen von 194 Banken, Versicherern und Finanzdienstleistern analysiert.


Im ersten Schritt der Untersuchung analysierte die FMH-Finanzberatung über einen längeren Zeitraum hinweg die Konditionen in den Produktbereichen Geldanlage, Girokonto, Ratenkredit, Baufinanzierung, Kreditkarte und Girokonto für App. Im Anschluss daran wurde zusätzlich die Servicequalität der besten Unternehmen geprüft. Hierfür führten die Experten verdeckt initiierte Telefon-Beratungen und E-Mail-Anfragen sowie Analysen der Internetauftritte der Anbieter durch. Die Auswertung umfasste über 2.000 Konditionen-Datensätze und mehr als 1.200 Service-Kontakte.

In diesem Jahr gehört die OYAK ANKER Bank GmbH erstmals in der Kategorie Geldanlage zu den Siegern. „Ich bin sehr stolz und glücklich, dass wir mit dem Zins-Award zum wiederholten Male eines der renommiertesten Gütesiegel am Markt erhalten haben“, freut sich Geschäftsführer R. Emre Yalcinkaya. „Die Auszeichnung ist ein Beleg für unsere herausragende Unternehmensphilosophie, nah am Kunden zu sein und individuell auf seine Bedürfnisse einzugehen.“ Der Award sei der Lohn für die geleistete Arbeit und Motivation, auch in den kommenden Jahren zu den besten Kreditinstituten des Landes zu gehören, so Yalcinkaya.   

Das Tagesgeldkonto der OYAK ANKER Bank GmbH bietet höchste Flexibilität zu Top-Konditionen. Die Kunden profitieren von 0,30 Prozent Zinsen ab dem ersten Euro sowie vom Zinseszinseffekt durch quartalsweise Zinszahlung. Außerdem besteht für das Konto keine Mindesteinlage. Ausführlichere Informationen zum gesamten Produktportfolio gibt es unter www.oyakankerbank.de. Selbstverständlich lässt sich dort auch bequem online ein Konto eröffnen.

Die an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossene OYAK ANKER Bank GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist seit über 50 Jahren auf dem deutschen Markt vertreten. Sie zeichnet sich durch eine bedarfsgerechte Angebotspalette im Kredit- und Geldanlagebereich sowie ihre individuellen Lösungen für Privatkunden aus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Oyak Anker Bank GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 2992297-0
http://www.oyakankerbank.de

Ansprechpartner:
Fatma Topcu
Pressekontakt
Telefon: +49 (69) 2992297-172
E-Mail: presse@oyakankerbank.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

ifo Institut: Deutsche Industrie erwartet leichte Zunahme ihrer Produktion

Die deutsche Industrie erwartet in den kommenden drei Monaten eine Zunahme ihrer Produktion. Die Stimmung hat sich im Juni das zweite Mal in Folge verbessert. Der ifo-Produktionsindikator stieg auf plus 4,3 Punkte, nach minus 19,5 Read more…

Finanzen / Bilanzen

Berylls Top 100-Zuliefererstudie 2019: Sorge um Deutschland und die Transformation

. Umsatzrekord in 2019 für die weltweit 100 größten Automobilzulieferer. Der Gesamtumsatz wuchs um 4,3 Prozent auf ein neues Rekordhoch von rund 918 Milliarden Euro.   Ergebnis ging erneut stark zurück: Nach 8,7 Prozent in Read more…

Finanzen / Bilanzen

DGWA SportInvest

28,9 Milliarden Euro Umsatz (exklusive Transfererlöse) hat der europäische Fußballmarkt in der Saison 2018/19 erwirtschaftet, das ist ein neuer Rekord. Doch zum ersten Mal in der mittlerweile 29 Ausgaben umfassenden Geschichte des Annual Review of Read more…