GWS und connectiv! eSolutions GmbH kennen und schätzen sich seit Jahren und in der Vergangenheit gab es viele erfolgreiche Projekte, die zusammen durchgeführt wurden. Grund genug, um gemeinsame Synergien zukünftig noch intensiver zu nutzen. Dies besiegelte man am 22. Juni mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen Kooperationsvertrages.  

connectiv! stellt mit seiner Expertise und Gold Kompetenz für Dynamics 365 Customer Engagement/ CRM den idealen Parnter für die GWS dar: gemeinsam werden wir eine nahtlose Verbindung von Warenwirtschaft und Kundenmanagement ermöglichen und die Flexibilität für den Markt weiter erhöhen. Wir bündeln Fachkompetenz, Tools und Erfahrung, um die Unternehmensprozesse unserer Kunden effizienter zu gestalten und sie auf Erfolgskurs zu bringen.

Über die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH

Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH wurde 1992 gegründet. Heute arbeiten über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Münster, München, Nürnberg, Leonberg, Isernhagen, Hamburg und Essen. Als Microsoft GOLD CERTIFIED und Global ISV Partner hat die GWS sich auf innovative Warenwirtschaftssysteme und Verbundlösungen für Handels- und Dienstleistungsunternehmen spezialisiert. Mehr als 1.300 Unternehmen setzen Produkte der GWS ein. Sie gehören zu verbundorientierten Unternehmen sowohl aus dem gewerblichen als auch aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Neben den Standardsoftware-Produkten und standardisierten Speziallösungen bietet die GWS Internet-Branchenportale und Internet-Shops an. Umfassende Beratungsleistungen und Schulungen runden das Dienstleistungsangebot ab. 2017 belief sich der Gruppenumsatz auf 54,3 Mio. Euro. Über die GWS Förder- und Beteiligungsgesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme eG ist es Kunden möglich, Einfluss auf die Produktentwicklung zu nehmen. Die grundsolide Gesellschafterstruktur der GWS (Fiducia & GAD IT AG 64,9 %, GWS Förder-eG 25,1 % als Kundenbeteiligung sowie Minderheitsbeteiligungen der Zentralen, für die die GWS tätig ist) gewährleisten potentielle Sicherheit und fundierte Unterstützung im operativen Geschäft.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH
Willy-Brandt-Weg 1
48155 Münster
Telefon: +49 (251) 7000-02
Telefax: +49 (251) 7000-3910
http://www.gws-muenster.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Firmenintern

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

3M und Clean Air Asia starten Initiative gegen Luftverschmutzung

3M hat im Rahmen der Klimawoche und des UN-Klimagipfels eine Partnerschaft mit der internationalen Hilfsorganisation Clean Air Asia bekannt gegeben. Ziel der Initiative ist es, die Luftqualität im indischen Neu-Delhi und in der Metroregion Manila Read more…

Firmenintern

Neuer Verkaufsleiter bei Pentair Jung Pumpen

Werner Rossel verantwortet seit dem 1. September 2019 die Sparte kommunale Abwassertechnik bei Pentair Jung Pumpen. Mit jahrzehntelanger Branchenerfahrung wird er zukünftig die Vertriebsmannschaft strategisch und operativ führen. Vom Maschinenschlosser über den Maschinenbau-Techniker bis zum Read more…

Firmenintern

SAP: Verjüngtes Führungsteam stellt Weichen für die Zukunft

Bill McDermott tritt nach zehn erfolgreichen Jahren als Vorstandsvorsitzendem zurück Jennifer Morgan und Christian Klein als Nachfolger bestätigt Die SAP SE gab heute bekannt, dass Bill McDermott seinen Vertrag nicht verlängern und von seiner Position Read more…