Deutschlands größter Auktions-Sender startet mit DVB-T2 HD in den Sommer. So kann jeder, der einen DVB-T2 HD-fähigen Receiver besitzt, das vielseitige Salestainment-Programm von 1-2-3.tv empfangen.

Shoppingerlebnis rund um die Uhr: Seit heute können Zuschauer das gesamte 1-2-3.tv Programm über das digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD deutschlandweit, kostenlos und unverschlüsselt empfangen. Hierfür müssen Zuschauer nicht einmal einen neuen Sendersuchlauf durchführen; das Programm wird automatisch in der Senderliste angezeigt. Voraussetzung für uneingeschränktes Bieten ist lediglich ein DVB-T2 HD- fähiger Receiver. Der freenet TV Empfangscheck gibt zudem noch Aufschluss darüber, wo 1-2-3.tv Kunden den Sender via Antenne empfangen können.

„Als größter deutscher Auktions-Sender freuen wir uns, erstmalig deutschlandweit alle DVB-T2 HD-Zuschauer zu erreichen“, sagt Iris Ostermaier, Geschäftsführerin von 1-2-3.tv. „Durch den überregionalen Empfang über DVB-T2 HD bieten wir so noch mehr Kunden ein spannendes sowie abwechslungsreiches Einkaufserlebnis mit der Chance auf tolle Produkte und echte Schnäppchen.“


365 Tage im Jahr bietet 1-2-3.tv seinen Kunden beste Unterhaltung und Auktionsaction – 20 Stunden live! Die Erweiterung der TV-Qualität durch den Empfang mit DVB-T2 zahlt dabei zusätzlich auf die laufende Multichannel-Strategie ein. Neben innovativem und vernetztem Homeshopping auf TV-, Online- und Mobilplattformen, bietet der Auktionssender seinen Kunden Livestreams auf 1-2-3.tv sowie auf den Social-Media-Kanälen Facebook und YouTube. Erst zuletzt wurden die Verkaufskanäle mit dem Alexa Skill um alle Amazon-Echo-Geräte erweitert.

„Wir freuen uns, dass der terrestrische Empfang via Antenne für viele TV-Programmveranstalter ein unverzichtbarer Baustein in ihrer Verbreitungsstrategie geworden ist“, so Holger Meinzer, CCO B2B bei MEDIA BROADCAST. „Am großen Erfolg von 1-2-3.tv wird deutlich, wie attraktiv diese Form des Einkaufens inzwischen für sehr viele Zuschauer ist.“

 

Über die 1-2-3.tv GmbH

Bei Deutschlands größtem Auktions-Sender bestimmen die Kunden den Preis. Ob im Fernsehen, Internet, mobil oder via Apps: 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, jeweils 20 Stunden Live! Seit dem Sendestart im Oktober 2004 haben bereits über 1.000.000 Kunden großen Shopping-Spaß an der 1-2-3.tv Auktions-Action.

1-2-3.tv ist in insgesamt mehr als 37 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich empfangbar. Der Sender verbreitet sein Angebot im analogen und digitalen Kabel sowie über den Satelliten ASTRA in SD via Satellit ASTRA 1N (19,2° Ost, Transponder: 1.103, Frequenz: 12460 MHz, Polarisation: horizontal, Symbolrate: MS/s 27,5, FEC ¾) und in HD via ASTRA 1KR (19,2° Ost, Transponder: 1.055, Frequenz: 10803 MHz, Polarisation: horizontal, Modulation: DVB-S2, 8PSK, Symbolrate: 22,0 MSymb/s, FEC ¾). Zudem ist der Empfang über DVB-T2 überregional in Deutschland möglich. Im Internet, mobil oder via Apps können 1-2-3.tv Fans ihren Sender täglich auch zwischen 06.00 und 02.00 Uhr per Livestream verfolgen.

Jährlich werden in über 65.000 Auktionen Artikel aus sechs Sortimentsbereichen zu atemberaubenden Preisen versteigert. Und wer sicher sein möchte, sein Lieblingsprodukt auf jeden Fall zu erhalten, kann jeden Artikel bereits vor einer Auktion im Internet (www.1-2-3.tv) oder natürlich über die Bestell-Hotline 01806 00 10 20 (Festnetzpreis 20 Cent inkl. MwSt./Anruf; Mobilfunkpreis max. 60 Cent inkl. MwSt./Anruf) bestellen. Eine wachsende Web-Gemeinde bevorzugt inzwischen das direkte Stöbern unter den fast 10.000 ständig wechselnden 1-2-3.tv Web-Angeboten.

Über MEDIA BROADCAST
MEDIA BROADCAST ist Teil der freenet Group und Deutschlands größter Serviceprovider der Rundfunk- und Medien-branche. Das Unternehmen projektiert, errichtet und betreibt multimediale Übertragungsplattformen für TV und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Das Unternehmen ist Marktführer bei DAB+ und DVB-T2 HD in Deutschland.

Zudem betreibt und vermarktet MEDIA BROADCAST die Plattform freenet TV über DVB-T2 HD und über Satellit und stellt Programmveranstaltern UKW-Services bereit. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen Produktionen und Übertragungen von Live-Events für TV-Sender und Unternehmen und vernetzt Rundfunkanbieter in Deutschland mit seinem hochverfügbaren Glasfaser-Netzwerk.

MEDIA BROADCAST betreut über 400 nationale und internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten, private Unternehmen und öffentliche Institutionen. Das mehrfach ISO-zertifizierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Köln und mehrere Standorte in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

1-2-3.tv GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Telefon: +49 (89) 552717-715
Telefax: +49 (89) 552717-800
http://www.1-2-3.tv/

Ansprechpartner:
Martina Kicherer
Leitung Marketing & PR
Telefon: +49 (89) 552717-715
Fax: +49 (89) 552717-800
E-Mail: Martina.Kicherer@1-2-3.tv
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

Gewerblicher Mietspiegel 2018

Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken führt im Jahr 2018 zum siebten Mal eine Umfrage zum Mietpreisniveau in der Region durch. Die Umfrage soll dazu beitragen für unternehmerische Entscheidungen eine verlässliche Datenbasis zu schaffen. Eine Teilnahme Read more…

Medien

Arvato Systems baut Digitalgeschäft weiter aus

Für seinen Kompetenzbereich Digital Experience hat Arvato Systems ein neues Team rund um Dirk Brinkmann als Vice President Digital Experience aufgestellt Der IT-Dienstleister realisiert digitale Lösungen für Unternehmen entlang der kompletten digitalen Wertschöpfungskette und verlagert Read more…

Medien

Die TOP15-Plakatmotive stehen fest…

Aus über 200 guten, faszinierenden und amüsanten Einsendungen wurde am 12.07.2018, nach langen Überlegungen und Diskussionen, die Entscheidung der diesjährigen TOP15-Plakatmotive im Konferenzraum der ASS Werbe GmbH gefällt. Die 14-köpfige Jury hatte manches Mal eine Read more…