Studierende und ein Alumnus der Universität Freiburg haben den Verein Contact & Connect gegründet – mit dem Ziel, einen Karrieretag für Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen aller Freiburger Hochschulen zu veranstalten. Bei der Premiere präsentieren sich Arbeitgeber aus der Region und bieten den Besucherinnen und Besuchern die Chance, sich über Themen wie Praktika, Abschlussarbeiten oder Karriereperspektiven zu informieren und persönliche Kontakte aufzubauen. Zudem zeigen Studierendeninitiativen Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement während des Studiums auf. Ein kostenloser Bewerbungsmappencheck sowie Vorträge rund um das Thema Karriere und Karriereplanung runden das Programm ab.  

Die adensio unterstützt den Karrieretag mit einem Ausstellerstand und einem Vortrag zum Thema "Startup – Auf was es wirklich ankommt!"

Pünktlich zur 5-Jahresfeier der adensio kommt der Vortrag und berichtet praxisnah welche Herausforderungen bei einer Unternehmensgründung auf einen zukommen und was besonders wichtig ist um erfolgreich auf dem Markt agieren zu können. 


Aktuell ist adensio auf der Suche nach jungen Talenten im Bereich Software-Entwicklung, Software-Implementierung und Prozess- und Methodenberatung.

Über die adensio GmbH

Die adensio GmbH ist eine Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Projekt- und Portfoliomanagement. Mit den Erfolgsfaktoren MENSCHEN | METHODEN | PROZESSEN | SOFTWARE begleiten wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Implementierung von strategischen und operativen Projektportfolio Prozessen und sorgen für eine nachhaltige und moderne Projektkultur.

Projekte erfolgreich Managen ist unsere Passion: Strategisches und operatives PPM, Lean PPM, Agiles PPM, Antizipatives PPM sind die Methoden von Heute und der Wettbewerbsvorteil der Zukunft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

adensio GmbH
Alter Weg 20
79112 Freiburg
Telefon: +49 (7664) 92736-0
Telefax: +49 (7664) 92736-99
http://www.adensio.com

Ansprechpartner:
Jörg Rietsch
Geschäftsführer
Telefon: +49 (761) 2024192-0
E-Mail: joerg.rietsch@adensio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

IHK für CO2-Handel bei fossilen Kraft- und Brennstoffen

Im Rahmen der Veranstaltung "Klimaschutz und seine Auswirkungen auf die Saarwirtschaft" am 19. November in der IHK sprach sich IHK-Präsident Dr. Hanno Dornseifer dafür aus, mit Mut und Entschlossenheit die bisher unzureichende Reduktion von Treibhausgasen Read more…

Ausbildung / Jobs

Weiterqualifizierung für Ingenieurinnen und Ingenieure

Aschaffenburg/Koblenz. Berufsbegleitend, weitestgehend zeit- und ortsunabhängig studieren und einen international anerkannten Masterabschluss erwerben: Wie das funktioniert erfahren alle Interessierten am Freitag, den 13. Dezember 2019. An der Technischen Hochschule Aschaffenburg findet eine ausführliche Informationsveranstaltung zu Read more…

Ausbildung / Jobs

„Globale Märkte, politische Risiken und unternehmerische Strategien“

Themen, die das Umfeld des Finanz- und Rechnungswesens aktuell am stärksten prägen, stehen beim diesjährigen EFA-Symposium am 21. und 22. November 2019 im Haus der Wissenschaft im Mittelpunkt. „Globale Märkte, politische Risiken und unternehmerische Strategien“ Read more…