Eine iKratos Hybrid-Wärmepumpe spart bis zu 50% Kosten, passt in jede Heizung und ist Ruck zuck installiert.

Ihre Heizkosten steigen und steigen – haben Sie schon mal was von der neuen Art des Heizens – der Hybrid-Wärmepumpe gehört ? iKratos Hybrid Wärmepumpen sind für jede Heizung einsetzbar – leicht zu montieren – ideal für Photovoltaikanlagen – ab sofort sparen Sie bis zu 50% Heizkosten

Die Hybrid Wärmepumpe hat nur 720 Watt Aufnahmeleistung und liefert dafür 2400 Watt Heizleistung.


Das Prinzip ist einfach erklärt: Eine Hybrid Wärmepumpe holt die Heizleistung aus der umliegenden Luftwärme und benötigt dafür nur wenig Energie.

Die ikratos Hybrid Wärmepumpe ist für Photovoltaik geeignet und zusammen mit einer Photovoltaik Anlage ist es die ideale "Sparbüchse" in Ihrem Haus. Die Hybrid-Wärmepumpe von iKratos wird anschlussfertig geliefert und kann direkt in die Heizung installiert werden.

Das Adapterset mit Ladepumpe wird an die bestehende Öl- oder Gasheizung angebunden. Die iKratos Hybrid Wärmepumpe wird neben die Heizung gestellt und kann an 365 Tagen im Jahr kostbare Heizenergie sparen. Mehr

Infos Ausstellung Beratung Täglich 9-16 Uhr Tel 09192 992800 www.ikratos.de

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Testsieger: KOSTAL führt bei der Effizienz von PV-Speichersystemen

Der PV-Hybridwechselrichter PLENTICORE plus 5.5 von KOSTAL bietet in Kombination mit der BYD Battery-Box H11.5 die höchste Systemeffizienz. Mit einem System Performance Index (kurz SPI) von 91,4% ist das DC-gekoppelte System bei der aktuellen Studie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

FYI Resources: Machbarkeitsstudie auch offiziell angestoßen

Die australische FYI Resources (ASX FYI / FRAU SDL), ein angehender Hersteller von hochreinem Aluminiumoxid (4N oder HA) für die Boom-Märkte Elektromobilität, LEDs, Smartphone- und Fernsehbildschirme sowie andere HighTech-Anwendungen, hat sein Cadoux-Projekt schon weit vorangebracht Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Energieversorgerdeal E.ON/RWE mit unterschiedlichen Auswirkungen in 2018 (3. Quartal)

Das Center für kommunale Energiewirtschaft stellt die aktualisierte Studie zur Wirtschaftlichkeit von Energieversorgern vor. Die Ergebnisse der Analyse zeigen eine durchwachsene Umsatz- und Ergebnisentwicklung der vier großen Energieversorger. Bisher liegen bei den 8 KU (große Read more…