Wie bewerbe ich mich mit Erfolg? Welche Tipps bringen mich weiter – und was lasse ich lieber bleiben? Mit welcher Einstellung gehe ich gestärkt ins Vorstellungsgespräch? Um Fragen wie diese dreht sich der Workshop „Die erfolgreiche Bewerbung“, der sich speziell an Frauen richtet. Eine Expertin gibt außerdem Tipps für das passende Styling. Der Workshop wird vom Institut für Berufliche Bildung (IBB AG) in Kooperation mit der Frauenzeitschrift FÜR SIE durchführt und findet anlässlich des diesjährigen Deutschen Weiterbildungstags am 26. September statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstags möchten wir dieses Jahr insbesondere die Chancengleichheit von Frauen auf dem Arbeitsmarkt unterstützen“, erläutert Katrin Witte, Vorstand der IBB AG. „Die Workshop-Teilnehmerinnen erhalten maßgeschneiderte Tipps rund um ihre Bewerbungsunterlagen und das Bewerbungsprozedere, aber auch zu Dresscode, Styling und Make-up. Strategien zur mentalen Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch runden den fünfstündigen kostenlosen Workshop ab. Eine optimale Gelegenheit für alle, die beruflich durchstarten wollen!“

Folgende Termine und Orte stehen zur Wahl:


18.9.2018 – Hamburg
19.9.2018 – Berlin
20.9.2018 – Erfurt
21.9.2018 – Duisburg

Gleich anmelden über die FÜR SIE

Da die Plätze begrenzt sind, werden die Teilnehmerinnen ausgelost. Bewerben können sich Interessentinnen
– online auf FürSie.de/gewinnspiele
– ODER per Postkarte mit Anschrift unter der Angabe von Termin und Ort an:
FÜR SIE, Kennwort „Weiterbildung“, Harvestehuder Weg 42, 20760 Hamburg

„So geht Weiterbildung“: Themen-Special in der aktuellen FÜR SIE

Wer sich vorab allgemein über berufliche Entwicklungsmöglichkeiten informieren möchte, findet einen praktischen Überblick und konkrete Tipps rund um die Themen Weiterbildung und Förderung in der aktuellen Ausgabe der FÜR SIE (Ausgabe 15 vom 18.06.2018). Daneben berichten zwei ehemalige IBB-Teilnehmerinnen, wie sie durch Weiterbildung ihre beruflichen Wünsche verwirklichen konnten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IBB – Institut für Berufliche Bildung AG
Bebelstraße 40
21614 Buxtehude
Telefon: +49 (800) 7050000
Telefax: +49 (4161) 5165-99
https://www.ibb.com/

Ansprechpartner:
Thomas Horn
Marketing
Telefon: +49 (4161) 5165-760
E-Mail: thomas.horn@ibb.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Sechzig Jahre Kommunikationsarbeit für die Landwirtschaft

Mit einem völlig neuen Internetauftritt startet der gemeinnützige i.m.a e.V. in sein Jubiläumsjahr. Am 24. November, zum Geburtstag des Vereins, wird die neu aufgesetzte Online-Präsenz www.ima-agrar.de freigeschaltet. Sie informiert über die Kommunikationsarbeit des Vereins zu Read more…

Ausbildung / Jobs

Rheinische Wirtschaft im Abschwung

Die Geschäftslage der Wirtschaft im Rheinland hat sich im Vergleich zum Jahresbeginn erheblich verschlechtert. Sie wird aber noch überwiegend positiv bewertet. Das ist die Kernaussage des Konjunkturbarometers Herbst 2019 der Industrie- und Handelskammern im Rheinland, Read more…

Ausbildung / Jobs

Regionale Wirtschaft präsentiert „Best of Beethoven“

Der nächste Ideenmarkt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, der Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH und der Volksbank Köln Bonn eG widmet sich im Beethovenjahr ganz dem Thema Ludwig van Beethoven. Unter dem Motto „Ideenmarkt spezial: Best Read more…