Mit Wirkung zum 01. Mai 2018 ist Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser neues Mitglied des Aufsichtsrates der HAWE Hydraulik SE. Sie folgt Robert Schullan der nach neun Jahren im Aufsichtsrat in den Vorstand von HAWE Hydraulik gewechselt hat und dort das Ressort Vertrieb & Marketing leitet.

Mit Prof. Vogel-Heuser gewinnt HAWE Hydraulik eine profilierte Persönlichkeit aus der Welt der Mechatronik und Automatisierung und stärkt damit weiter die Innovationskraft und Technologieentwicklung des Unternehmens im Umfeld von Industrie 4.0 und IoT.

Prof. Vogel-Heuser leitet den Lehrstuhl für Automatisierung und Informationssysteme an der TU München seit 2009. Sie ist Sprecherin des Sonderforschungsbereiches 768: „Zyklenmanagement von Innovationsprozessen“ und Mitglied in der deutschen Akademie der Technikwissenschaften e.V. (acatech). An ihrem Lehrstuhl forscht sie an der Entwicklung verteilter intelligenter eingebetteter Systeme in mechatronischen Produkten und Produktionsanlagen. Ziel ist es sowohl die Qualität der Produkte, die Durchgängigkeit im Engineering als auch die Verfügbarkeit im Betrieb zu verbessern.


Weitere Mitglieder des Aufsichtsrats der HAWE Hydraulik SE sind unverändert Hans-Jürgen Thaus (Vorsitzender) und Dr. Alexa Haeusgen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HAWE Hydraulik SE
Einsteinring 17
85609 Aschheim/München
Telefon: +49 (89) 379100-1000
Telefax: +49 (89) 379100-91000
http://hawe.com

Ansprechpartner:
Astrid Vosberg
Pressearbeit
Telefon: +49 (89) 3791001134
E-Mail: a.vosberg@hawe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Ein starkes Duo für viel Luft

Durch die Kombination aus einem ITV Druckregler und dem VEX Hochleistungsventil kreiert SMC einen elektropneumatischen Druckregler für große Durchflüsse. Der hilft unter anderem auch beim Energiesparen. Die Hochleistungsventile der Serie VEX sind bereits seit vielen Read more…

Maschinenbau

IMAP berät den Gründer der CirComp GmbH im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit Albany International

Die CirComp GmbH, ein Spezialist für Produkte auf Basis von Hochleistungsfaserverbundwerkstoffen, wurde an die Albany International Corporation, einen an der NYSE gelisteten Entwickler und Hersteller technischer Bauteile für die Luftfahrt- und industrielle Anwendungen, verkauft. Als Read more…

Maschinenbau

Rastbolzen mit Positionssignal

Rastbolzen übernehmen sehr häufig sicherheitsrelevante Funktionen – aber nicht nur dann ist es wichtig, eine Rückmeldung über seine Position zu erhalten. Mit der neuen Reihe GN 817.6 ermöglicht Ganter nun die automatisierte Statusabfrage. Ein neuer Read more…