Fred Speidel, VP, Exploration von Maple Gold, sprach vor Kurzem mit Trish Saywell, Redakteurin bei The Northern Miner, über das kürzlich abgeschlossene Bohrprogramm und die neuen Goldzonen im Projekt Douay.

Den Artikel im The Northern Miner können Sie unter folgendem Link abrufen: http://www.maplegoldmines.com/images/Media/Maple_Gold_Story_May_2018.pdf.

Maple Gold wurde am 18. Mai 2018 von Jay Taylor in seinem Börsenbrief mit dem Titel ‚J Taylor’s Gold, Energy & Tech Stocks‘ und von Brien Lundin in der Juni 2018 Ausgabe des The Gold Newsletter vorgestellt.


Fred Speidel nahm vor Kurzem am ersten ‚Symposium Minier Matagami 2018‘ (Matagami Mining Symposium) teil und hielt eine Präsentation, die bei den Teilnehmern auf Anklang stieß. Die Präsentation (in Französisch) können Sie unter folgendem Link abrufen: http://www.maplegoldmines.com/images/pdf/2018/Douay_Symposium_Minier_Matagami_FSpeidel_Francais_upd.pdf

Audrey Girard vom Radiosender CHEF 99 sprach ebenfalls mit Fred und das auf Französisch geführte Interview (Entrevue avec Fred Speidel – 15 Mai 2018) können Sie sich unter http://www.maplegoldmines.com/images/Media/MapleGoldmines.mp3 anhören.

Die Analyse bei Douay wird fortgesetzt und es wird erwartet, dass im Juni und Juli weitere neue Bohrergebnisse veröffentlicht werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu einem der oben genannten Artikel benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an Deborah Goss (dgoss@maplegoldmines.com) oder rufen Sie die direkte Nummer 416-306-8126 an.

Über Maple Gold

Maple Gold ist ein kapitalkräftiges Goldexplorationsunternehmen, das sich auf die Weiterentwicklung eines ausgedehnten Goldprojekts in einer der weltweit besten Bergbaurechtssprechungen konzentriert. Das unternehmenseigene Goldprojekt Douay umfasst eine Gesamtfläche von 370 km² und liegt in der Deformationszone Casa Berardi, die sich im ertragreichen Grünsteingürtel Abitibi im Norden der kanadischen Provinz Quebec befindet. Für dieses Projekt wurde bereits eine Goldressource ermittelt und die Vererzung ist nach wie vor in mehreren Richtungen offen. In diesem ertragreichen Bergbaugebiet gibt es hervorragende Infrastruktureinrichtungen und mehrere große aktive Minen in weniger als 150 km Entfernung. Maple Gold plant eine umfassende Bohrkampagne für die Wintersaison 2018, um die bekannten Ressourcengebiete zu erweitern und neu entdeckte Ziele innerhalb der Liegenschaft des Unternehmens zu überprüfen, die sich über eine Streichlänge von 55 km entlang der Deformationszone Casa Berardi ersteckt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.maplegoldmines.com.

In Europa:

Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
www.resource-cpaital.ch

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Dieses Update enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet) im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Vermutungen, Unsicherheiten und der nach bestem Wissen der Unternehmensführung erfolgten Einschätzung der zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten sich erheblich von den Erwartungen und Prognosen des Unternehmens unterscheiden. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass sie sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen im Hinblick auf die Meinungen und Ansichten des Unternehmens, die Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Pläne für Bohrungen und erneute Vermessungen, die Charakterisierung der Goldmineralisierung, die Erstellung eines Geomodells, die Datenintegration, die Etablierung von hochwertigen Erweiterungszielen für abgeleitete Ressourcen, die Untersuchung von Zielgebieten, das Ziel des Unternehmens, deutlichen Wert zu schaffen, Bohrkampagnen sowie die Pläne und Ziele des Unternehmensführung im Hinblick auf zukünftige Konzessionsgebiete und Geschäftstätigkeiten. Im Zusammenhang mit dieser Meldung sollen Begriffe wie „erwarten“, „werden“, „beabsichtigen“ und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen, die das Management zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen für angemessen hält, oder die in bestimmten Fällen auch auf der fachlichen Meinung von Dritten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von den zukünftigen Ereignissen, Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Eine genauere Beschreibung solcher Risiken und anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt erwähnten Ergebnissen unterscheiden, finden Sie in den von Maple Gold Mines bei der kanadischen Wertpapierregulierungsbehörde eingereichten Unterlagen, die auf der Webseite www.sedar.com bzw. auf der Webseite des Unternehmens (www.maplegoldmines.com)  veröffentlicht wurden. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird gesetzlich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Joness Lang
VP, Corporate Development
Telefon: +1 (416) 306-8124
E-Mail: jlang@maplegoldmines.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

FÜRSTLICH CASTELL’SCHE BANK kooperiert mit www.wmd-capital.com

Die Fürstlich Castell’sche Bank, eine der ältesten Privatbanken Deutschlands bietet ihre Vermögensanlagekompetenz ab sofort über die digitale Plattform www.wmd-capital.com an. Anlegern, die zur Kapitalanlage auf ein konservatives und nachhaltiges Wachstum ausgerichtetes Haus setzen wollen, steht Read more…

Finanzen / Bilanzen

ennoxx.banking White-Label / Electronic Banking Outsourcing für Banken

Die Bereitstellung von Electronic Banking Lösungen seitens der Banken hat sich über die vergangenen Jahre etabliert. Dies wurde Anfang / Mitte der 1990er Jahre aus dem Gedanken geboren, den Kunden eine Lösung zur einfachen Kommunikation Read more…

Finanzen / Bilanzen

Der GFK-Markt Europa 2018

Die AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe hat ihren jährlichen Marktbericht zu Glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK) herausgegeben. Der GFK-Markt wächst im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr erneut um 2 % auf eine Menge von 1,141 Millionen Tonnen. Read more…