In Spitälern, Alters- oder Pflegeheimen sowie Institutionen im Gesundheitswesen kommt das Wohlergehen der Patienten an erster Stelle. Bei unvorhersehbaren Geschehnissen ist es äusserst relevant, sofort zu reagieren und dem Patienten zur Hilfe zu eilen. Mit MedicarePlus erhält das Gesundheitswesen eine Lösung, dass das Personal bei ihrer alltäglichen Arbeit unterstützt und durch intelligente Konstellationen eine sichere Alarmauslösung seitens Patient oder Personal ermöglicht.

Die Alarmauslösung erfolgt durch Wandauslöser oder sogenannte Medaillons, die als Armband/Anhänger von den Patienten getragen werden und innert Sekunden das Personal durch das Smartphone, Pager oder dem Stationsdisplay erreichen. Mithilfe von «Tagging» wissen Mitarbeiter stets, wo sich Patienten befinden und können bei Alarmierung ohne Umwege oder grösseren Zeitverlust den Patienten Hilfestellungen leisten.

Bei Patienten, die überwacht werden müssen oder gewisse Räumlichkeiten nicht betreten dürfen, sorgt die ATT-Lösung dafür, dass bei Nichteinhaltung ein Alarm ausgelöst bzw. eine Infomeldung an alle involvierten Stellen ausgehändigt wird.


Vorteile dieser Lösung

Unsere Kunden schätzen die folgenden Qualitäten:

  • flexibel in der Anwendung
  • rasche Inbetriebstellung
  • Betriebssicherheit
    • Verwendung gesicherter Frequenzen
    • bidirektionale Übertragung (keine Nachricht geht verloren)
    • fortlaufende Kontrolle des guten Funktionierens der Elemente
    • automatische Wiederherstellung des Netzes nach einem Ausfall
  • mobile Rufauslöser mit antibakteriellem Gehäuse
  • vereinfachte Konfiguration

Die ATT AG sorgt in Zusammenarbeit mit MediCarePlus dafür, dass auch komplexere Bedürfnisse im Gesundheitswesen gedeckt werden und mithilfe neuester Technologien Alarmmeldungen mit verschiedensten Medien innerhalb kürzester Zeit den Empfänger erreichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ATT AG
Unterrietstrasse 2a
CH8152 Glattbrugg
Telefon: +41 (44) 90860-00
Telefax: +41 (44) 90860-06
https://www.attag.ch

Ansprechpartner:
Abdullah Toprak
Telefon: +41 449086007
E-Mail: info@attag.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

KUMAVISION gewinnt Auszeichnung auf Microsoft-Partnerkonferenz

KUMAVISION wurde auf der europäischen Microsoft-Partnerkonferenz Directions EMEA 2019 in Wien mit dem Award für die erfolgreiche Transformation zu einem SaaS-Anbieter und das daraus aufbauende Cloud-Geschäft ausgezeichnet. Der ERP-Spezialist hat als einer der ersten Microsoft-Partner Read more…

Allgemein

Aaronn Electronic auf der Automatisierungsmesse SPS

Auf der diesjährigen SPS in Nürnberg (26.11. bis 28.11.2019) präsentiert sich Aaronn Electronic erstmals mit einem eigenen Stand. An Stand 426 in Halle 8 zeigt der Systemintegrator aus Puchheim bei München einen Ausschnitt seines umfassenden Read more…

Allgemein

Intelligentes Warehouse Management auf der ICT & Logistiek

„Smart Warehousing“ – unter diesem Leitgedanken treffen sich von 5. bis 7. November Logistikexperten aus aller Welt auf der ICT & Logistiek in Utrecht. Über 15o Aussteller geben einen Einblick in die Trends und Lösungen Read more…