.
– Druckfrische News liegen in Deutschland und Österreich aus
– Broschüre informiert über aktuelle Felgen- und Zubehörtrends
– Top-Felgendesigns auswählen und im 3D-Konfigurator testen

Ei, Ei, Ei … Bei derart vielen Felgen- und Zubehörtrends staunt selbst der Osterhase. Kurz vor dem Osterfest, rechtzeitig zum Beginn der Umrüstsaison erscheint die neueste Ausgabe der Premio Tuning News nicht nur in Deutschland, sondern erstmalig auch in Österreich. Die 32-seitige Broschüre mit Markenbotschafter Jean-Pierre Kraemer auf dem Cover liegt ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning-Handelspartnern zur kostenlosen Mitnahme aus.

Leichtmetallräder, Fahrwerkstechnik, Pflegemittel und Zubehör: Die aktuellen Premio Tuning News bieten von allem das Beste. Insgesamt 18 Felgenhersteller präsentieren den Lesern ihre Design-Highlights der Saison 2018. Die Bandbreite an klassisch-eleganten, sportlichen und farbigen Leichtmetallrädern reicht von Advanti über BBS und Tec Speedwheels bis hin zu Wheelworld. Internetnutzer können ihre favorisierten Felgendesigns im 3D-Felgenkonfigurator auf www.premio-tuning.de oder www.premio-tuning.at virtuell auf die von ihnen ausgewählten Fahrzeuge montieren. Smartphone-Nutzer gelangen über QR-Codes in den Premio Tuning News direkt zum Konfigurator und auf die Hersteller-Seiten. Eine Auswahl von Pflegemitteln und Zubehör rundet das Angebot ab.


Premio Tuning verfügt über ein dichtes Händlernetzwerk. Mehr als 500 Handelspartner bieten in Deutschland und Österreich ihre Dienstleistungen in den Bereichen Reifen- und Autoservice sowie Tuning an. Ein erstklassiger Service sowie eine kompetente Beratung sind dabei das A und O: Das wissen die Experten von Premio Tuning. Sie beantworten alle Fragen, beispielsweise zu den Produkten in den aktuellen Premio Tuning News, und übernehmen auch den fachgerechten Einbau.

Bei der Suche nach dem nächstgelegenen Handelspartner helfen die Webseiten www.premio-tuning.de (Deutschland) und www.premio-tuning.at (Österreich).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GD Handelssysteme GmbH
Xantener Str. 105
50733 Köln
Telefon: +49 (221) 97666-295
http://www.gdhs.de

Ansprechpartner:
MediaTel Werbe-/PR-Agentur
Telefon: +49 (7576) 9616-12
E-Mail: presse@mediatel.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Mehr Fahrspaß. Mehr Crossover. Mehr XCeed.

Der Kia XCeed erfreut sich als moderner Crossover mit Style-Faktor zu Recht enormer Beliebtheit – auch bei sportlich ambitionierten Fahrern. Der Mix aus Schrägheck-Limousine, sportlichem Coupé und klassischem SUV verbindet geschickt die Vorzüge eines geräumigen Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Honda gibt Ausblick auf den neuen Jazz

Neue Generation des Jazz debütiert auf der Tokyo Motor Show 2019 Neue Maßstäbe bei Komfort und Fahreigenschaften In Europa ausschließlich mit Hybridantrieb Honda hat heute das erste Teaser-Bild des neuen Jazz veröffentlicht, der am 23. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

TRW Electric Blue: Bremsbelag für Elektro- und Hybridfahrzeuge mit Innovationspreis ausgezeichnet

. ZF Aftermarket gewinnt Equip Auto International Innovation Award  TRW Electric Blue Bremsbelag: Abdeckung von 92 Prozent der europäischen Flotte an Hybridfahrzeugen Stetige Erweiterung des TRW Electric Blue Portfolios TRW Electric Blue hat im Rahmen Read more…