Am 28.02.2018 war sie auf der Gründermesse Aufschwung 2018 in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt, vertreten.

Engel-Dahan berichtete über ihre Erfahrungen seit Gründung ihres Technologie-Unternehmens Lock Your World und den damit verbundenen Herausforderungen. Sie will Mut machen und Frauen dafür interessieren, deren eigene Visionen zu entwickeln und mutig zur Entstehung zu bringen. Wohlwollender Dialog mit Gleichgesinnten, das bringt neue Impulse und oft wertvolle Geistesblitze und manchmal auch zündende Ideen hervor, so ihr Credo.

In vielen hunderten Veranstaltungen haben die Vorbild-Unternehmerinnen, berufen vom Ministerium für Wirtschaft und Energie, seit dem Start der Initiative im Herbst 2014 für mehr Gründerinnengeist in Deutschland geworben. Neben Besuchen in (Hoch-)Schulen und Ausbildungseinrichtungen, dem Angebot von Praktika oder der Teilnahme an Veranstaltungen von Kammern, Messen und Wirtschaftsfördereinrichtungen haben die Unternehmerinnen auch neue innovative Formate entwickelt und damit zahlreiche gründungsinteressierte Frauen und Mädchen erreicht.


Die Geschäftsstelle für diese Initiative „FRAUEN unternehmen“ liegt seit Februar in der Obhut von zwei Frauen-Unternehmen. Zum einen die Prospektiv GmbH. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, unternehmerische Zukunftsgestaltungen im Einklang mit ökonomischen und humanen Zielsetzungen zu entwickeln. Zum zweiten die B3-Beyrow Business Beratung. In allen Lebensphasen eines Unternehmens steht das Beraterinnenteam zur Seite. Neben ausgezeichneter Fachkompetenz wird auch hier viel Wert auf soziale Kompetenz gelegt.

Eine hervorragende Basis für ein weiteres erfolgreiches Jahr, um mehr Frauen für das Unternehmertum zu interessieren, Visionen zu entwickeln, Mut zu machen und die Wirtschaft zu stärken.

www.LockYourWorld.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lock Your World GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 25
63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Telefax: +49 (6052) 912808-500
http://www.lockyourworld.com

Ansprechpartner:
Bella Zeitz
Ass. Geschäftsleitung
Telefon: +49 (6052) 912808-0
Fax: +49 (6052) 912808-500
E-Mail: Bella.Zeitz@lockyourworld.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Daten verstehen lernen – Data Science Literacy als Schlüsselkompetenz

Ein falscher Umgang mit Daten kann gravierende Konsequenzen für wirtschaftliche und politische Entscheidungen haben. Im Interview erklärt Professor Gero Szepannek von der Hochschule Stralsund, warum es nicht reicht, mathematisches Verständnis zu vermitteln, und warum der Read more…

Ausbildung / Jobs

Regionaler Bildungsbeirat legt mit Ausbildungsoffensive los

Die Corona-Krise führt aktuell zu gleich zwei Engpässen auf dem Ausbildungsmarkt. Auf freie Ausbildungsplätze bewerben sich zu wenige Absolventinnen und Absolventen – auch, weil diese von der schwierigen Lage verunsichert sind. Gleichzeitig tun sich manche Read more…

Ausbildung / Jobs

Vollbremsung mit Aussicht auf Besserung

Die Coronakrise hat das südbadische Handwerk hart getroffen. „Die Handwerkskonjunktur im Kammerbezirk hat eine Vollbremsung hingelegt“, berichtet Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, mit Blick auf die Zahlen aus der aktuellen Konjunkturumfrage unter den südbadischen Read more…