Während sich die Fitnessexperten auf der diesjährigen FIBO von den Highlights der Branche überraschen lassen, macht sich Life Fitness fit für die Kunden. Das Unternehmen zieht um. Das stetig wachsende Team kann seine Partner so noch besser betreuen und effizienter für sie arbeiten.
Aufgrund des Büroumzugs ist Life Fitness am Freitag, den 13. April 2018, telefonisch nicht erreichbar, jedoch können Kunden in dringenden Fällen über das Serviceformular auf der Homepage www.lifefitness.de/service-solutions Kontakt aufnehmen.

Ab Montag, den 16. April 2018, ist das Unternehmen telefonisch und per E-Mail wieder wie gewohnt erreichbar – per Post unter der neuen Anschrift:

Life Fitness Europe GmbH
Neuhofweg 9
85716 Unterschleißheim
Deutschland


Nach fast 30 Jahren verlässt die Belegschaft das Gebäude, in dem der erste Standort von Life Fitness außerhalb der USA aufgebaut wurde. Dieser hat sich zu einem der bedeutenden Zentren in der deutschsprachigen Fitnessbranche mit aktuell 130 Mitarbeitern entwickelt. Darum bleibt das Unternehmen dem Raum München und dem Ort Unterschleißheim auch treu. Mit Nachbarn wie BMW und Nokia am neuen Standort will das Team dem Anspruch der Kunden an Premiumprodukten und Premiumdienstleistungen auch künftig gerecht werden.

Über die Life Fitness Europe GmbH

Life Fitness ist der weltweit führende Hersteller von Fitnessgeräten. Das Unternehmen produziert und vertreibt Ausdauer- und Krafttrainingsgeräte unter den Markennamen Life Fitness, Hammer Strength, Cybex, Indoor Cycling Group und SCIFIT. Die Produkte werden in 166 Länder verkauft. Life Fitness ist ein Unternehmen der Brunswick Corporation (NYSE: BC) mit Hauptsitz in Rosemont, Nähe Chicago, Illinois.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Life Fitness Europe GmbH
Neuhofweg 9
85716 Unterschleissheim
Telefon: +49 (89) 31775166
Telefax: +49 (89) 317759-99
http://www.lifefitness.de

Ansprechpartner:
Michael Bragulla
Geschäftsführer
Telefon: +49 (178) 5165149
E-Mail: michael.bragulla@bragulla-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

3M spendet 25.000 Euro an „Ärzte ohne Grenzen“

Wochenlang war die „Walking Challenge“ Gesprächsthema bei 3M: Das Unternehmen hatte seine Mitarbeiter in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika im Mai 2019 dazu aufgerufen, im Rahmen des „3M Gesundheitsmonats“ möglichst viel zu Fuß Read more…

Firmenintern

Sartorius unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme ausgewählter Geschäfte von Danaher Life Science

Geplante Transaktion umfasst das FortéBio-Geschäft zur markierungsfreien Analyse von Biomolekülen, Chromatographie-Systeme und -Gele sowie das SoloHill-Geschäft mit Microcarriern Ergänzung der starken Position von Sartorius in den beiden schnell wachsenden Segmenten Bioanalytik und Bioprozesstechnik Vereinbarung steht Read more…

Firmenintern

Bonner Spendenparlament tagt in der IHK

Das Bonner Spendenparlament hat heute auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg im Sitzungssaal des IHK-Gebäudes am Bonner Talweg getagt. Bei der 22. Parlamentssitzung wurden über 30.000 Euro an neun Projekte vergeben. Bei der Read more…