Neue Entwicklungen verschiedener Forschungsprojekte im Bereich gedruckte Elektronik zeigen VARTA Microbattery und VARTA Storage auf der diesjährigen Messe LOPEC am 14. und 15. März 2018 in München. In Halle B0 an Stand 208 informiert die Unternehmensgruppe über Inhalte, Ziele und aktuellen Stand der Forschungsprojekte Print Energy, BASMATI sowie INNPAPER und ihre Kooperation mit den Unternehmen Elmeric und FM Siebdruck zur Herstellung von Temperaturloggern. Außerdem stellen die VARTA-Experten die CoinPower-Serie, eine wiederaufladbare Mikrobatterie, und deren Anwendung in Wearables vor.

„Unseren Auftritt bei der LOPEC stellen wir in diesem Jahr ganz in das Zeichen von Forschungskooperationen. Die gedruckte Elektronik entwickelt sich stetig voran und gerade die gedruckte Batterietechnologie wird künftig in vielen Applikations-Bereichen Innovationssprünge ermöglichen“, sagt Herbert Schein, CEO der VARTA AG.

Die LOPEC gilt als international führende Fachmesse im Wachstumsmarkt gedruckte Elektronik. Sie umfasst sowohl die Bereiche Forschung und Entwicklung als auch Anwendung und jährt sich dieses Jahr bereits zum zehnten Mal.


Partner für Forschung und Wissenschaft

VARTA Microbattery beteiligt sich an zahlreichen Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Europäischen Kommission. Der Batteriekonzern erforscht die gedruckten Batterien verschiedener elektrochemischer Systeme und ist Partner für Universitäten und Wissenschaft in punkto Batterie-Kompetenz und Batterie-Innovationen.

Auf der LOPEC stellt VARTA Microbattery unter anderem die Projekte PrintEnergy, INNPAPER und „Bringing Innovation by Scaling up nanomaterials and inks for printing“ (BASMATI) vor. Das Forschungsprojekt INNPAPER zielt darauf ab, elektronische Plattformen auf der Basis von multifunktionellem Papier herzustellen. Damit sollen Temperatursensoren, Dopingtests und Anwendungen zur Krankheitserkennung entwickelt werden können. BASMATI befasst sich mit der Entwicklung aktiver Nanomaterialien und elektrochemischer Tinten für Drucktechnologien. Beim Print Energy Projekt geht es darum, wiederaufladbare Zink-Luft-Batterien als rein gedruckte Technologie herzustellen. Die Komponenten sollen so entwickelt und designt werden, dass sie wie eine Zeitung oder ein Katalog gedruckt werden können.

Neben den Projekten stellt die VARTA-Unternehmensgruppe auch Temperaturlogger vor. Sie werden von Elmeric und FM Siebdruck mit Hilfe von VARTA-Produkten hergestellt. Die Temperaturlogger zeichnen sich durch ein flaches und biegsames Design aus und gewährleisten die Temperaturüberwachung verschiedener Produkte wie Nahrung, pharmazeutische Produkte oder Chemikalien.

CoinPower in Wearables

Neben internationalen Forschungsprojekten informiert VARTA auf der Messe auch über seine leistungsstarke CoinPower-Serie. Ihre kompakte und stabile Bauweise in zylindrischer Form, gepaart mit einer hohen Energiedichte und extremer Leistungsfähigkeit, machen die CoinPower-Zellen zu einer idealen Energiequelle für alle Wearables und Hearables. „Schnellladefähigkeit, hohe Belastbarkeit und eine robuste Konstruktion runden das Profil der CoinPower-Serie ab“, erklärt Herbert Schein.

Darüber hinaus bietet diese Knopfzelle mit hoher Kapazität weitere Vorteile: Einfache Montage in Endgeräte – aufgrund ihres 0,1 Millimeter dünnen aber trotzdem starken und festen Edelstahlgehäuses – sowie höchste Präzision in der mechanischen Konstruktion der Batterieanordnung. Das Edelstahlgehäuse der Zelle sorgt zudem für eine hohe Toleranz gegenüber Stößen und Vibration.

Im wachsenden Bereich für Bluetooth-Kopfhörer finden sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für die kleinen Energiespender – ebenso in Fitness-Trackern und anderen Wearables. Die CoinPower-Serie hat mehrere Patente hervorgebracht, darunter das i-Lock-System, das zusammen mit der kreisrunden Form eine um bis zu 30 Prozent höhere Energiedichte ermöglicht als vergleichbare Mikrobatterien auf dem Markt.

Über VARTA Microbattery/VARTA Storage

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Energy Storage Solutions tätig. VARTA Microbattery ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, marktführend bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables und Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen für Haushalte und kommerzielle Anwendungen sowie für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VARTA Microbattery/VARTA Storage
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (7961) 921-0
Telefax: +49 (7961) 921-553
http://www.varta-microbattery.com

Ansprechpartner:
Bianca Böttcher
E-Mail: boettcher@solar-consulting.de
Corinna Hilss
Telefon: +49 (9081) 24086-69
E-Mail: corinna.hilss@varta-storage.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Messe Erfurt wird zum Abenteuerland für Sportinteressierte

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner, Gewerkschaften und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Read more…

Events

Bundesweit führend: Eröffnung des Internationalen Studiengangs Pflege

. Grußwort von Wissenschafts-Staatsrat Tim Cordßen Als erster Studiengang nach dem neuen Pflegeberufe-Reformgesetz akkreditiert Bedeutender Beitrag zur Fachkräftesicherung Mit dem Start des Internationalen Studiengangs Pflege zum Wintersemester 2019/2020 stärkt die Hochschule Bremen (HSB) ihr Kompetenzprofil Read more…

Events

Videoeinladung zum 6. Linked Data Day

. Link different, for a data driven strategy. Ein spannender Use Case zur Qualitätssicherung der Continental AG verlinkt mit neusten Forschungserkenntnissen und interessanten Anregungen zweier Vordenker-World Cafés – zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Lösungen für Read more…