Hans Schröder Maschinenbau und SCHRÖDER-FASTI Technologie ziehen eine positive Bilanz aus ihrem Auftritt auf der Messe DACH+HOLZ. Besonders große Nachfrage gab es nach den „Klassikern“: bewährte Maschinen für das Dachklempnerhandwerk, über Jahre in Details verbessert. Dazu gehört die motorische Schwenkbiegemaschine MPB, die kraftsparende Handschere HS, die Handabkantbänke AK und ASK 3 sowie die MHSU, eine Motortafelschere, die mit einer Arbeitslänge von bis zu 3 200 mm erhältlich ist.

„Auch wenn wir mittlerweile weltweit Industrielösungen bis hin zum automatisierten Biegezentrum anbieten, ist es immer wieder schön auf Messen wie der DACH+HOLZ zu unseren Wurzeln zurückzukehren. Es hat sich wieder gezeigt, dass Handwerksbetriebe unsere präzisen und dabei unverwüstlichen Maschinen mit ihrer ergonomischen Bedienung schätzen“, sagt Franz Schröder, Geschäftsführer der Hans Schröder Maschinenbau GmbH. „Die Gespräche auf der Messe geben uns ein wertvolles Feedback aus der Praxis, das direkt in die Produktentwicklung Eingang findet.

Über Schröder Group

Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn-Forst und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert. Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.


Weitere Informationen finden Sie unter www.schroedergroup.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schröder Group
Feuchten 2
82405 Wessobrunn-Forst
Telefon: +49 (8809) 9220-0
Telefax: +49 (8809) 9220-700
http://www.schroedergroup.eu

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: b.basilio@htcm.de
Schröder Group
Telefon: +49 (8809) 9220-68
E-Mail: jj@schroedergroup.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Technologiemodul senkt Ausschussrate von Mikrolinsen auf ein Minimum

Das enorme Potenzial mikrooptischer Systeme zeigt sich bereits heute in der Kommunikationstechnik und Konsumgüterindustrie, wo Kunststoffoptiken mit nur wenigen Millimetern Durchmesser als Kameraobjektive in Mobiltelefonen eingesetzt werden. Bei der Massenproduktion dieser hochpräzisen Baugruppen stößt die Read more…

Maschinenbau

PLASTIMAGEN 2020 – Starke internationale Beteiligung

Die 23. Ausgabe von PLASTIMAGEN, der führenden internationalen Messe und Konferenz für die Kunststoffbranche in Mexiko und Lateinamerika, wird vom 10. bis 13. November 2020 im Centro Citibanamex in Mexico City stattfinden. Die PLASTIMAGEN 2019 Read more…

Maschinenbau

Ordnung auf engstem Raum

Um den heterogenen Ansprüchen von Anwendungen im Bereich Industrie 4.0 gerecht zu werden, hat TSUBAKI KABELSCHLEPP die MASTER-Energieführungsketten LE60/LE80 mit dem innovativen Trennstegsystem TS3 entwickelt. Dank der reduzierten Wandstärke des Trennstegsystems profitieren Kunden von mehr Read more…