Manchmal genügt nur ein ungeschicktes Einparkmanöver oder ein bisschen Pech und die Luft ist raus. Die Luft aus dem Reifen wohlgemerkt. Reifenpannen sind ärgerlich und werden von vielen Autofahrern unterschätzt. Dabei warten harte Bordsteinkanten an jeder Ecke. Nicht selten liegen Glasscherben, Nägel oder andere spitze Gegenstände auf den Straßen, die die Weiterfahrt behindern. Reifenpannen gehören zu den häufigsten Schäden im Straßenverkehr. Und jeder, der schon einmal einen Reifen selbst gewechselt hat, weiß wie aufwändig das ist und wie sehr es die Mobilität einschränkt.

Zwei schnell wachsende Start-ups haben sich verbündet, um das Problem im Straßenverkehr anzugehen und haben einen einzigartigen Mehrwert für Kunden geschaffen. Die Orbix GmbH kooperiert mit der simplesurance GmbH, die unter der Marke "Schutzklick" Produktversicherungen vertreibt. Orbix ist Betreiber einer Online-Vermarktungsplattform für gebrauchte Räder, Reifen und Felgen. Sie ermöglicht ihren Kunden den Abschluss der Zusatzleistung über einen Gruppenversicherungsvertrag. Damit bietet Orbix ihren Kunden beim Kauf von gebrauchten Reifen ein erstklassiges Plus: Eine eigens entwickelte Gebrauchtreifen-Versicherung.

Die Gebrauchtreifen können bis zu einem Alter von vier Jahren ab Herstellungsdatum (DOT) und einer Rest-Profiltiefe von über vier Millimetern mit der Versicherung geschützt werden, ganz egal ob Winter-, Sommer- oder Ganzjahresreifen. Wird ein versicherter Reifen beschädigt, bekommt der Kunde den Reifenwert zum Vertragsabschluss und auch den Reifenwechsel ersetzt. Was viele nicht wissen: Bei Reifenbeschädigungen – auch bei zerstochenen Pneus durch Vandalismus – greift die Kfz-Kasko-Versicherung nicht.


Orbix erweitert durch das Cross-Selling-Modell von simplesurance sowohl seinen Service auf Kunden- als auch Verkäuferseite. Den Kunden wird die Option einer Beteiligung an der Gebrauchtreifen-Versicherung direkt im Warenkorb angezeigt. Die Integration des Versicherungsvermittlers simplesurance in diesem Warenkorb arbeitet mit den Daten des Online Shops, erkennt automatisch den Preis der Reifen und bietet eine darauf abgestimmte Versicherungsprämie an. Weitere Vorteile sind der einfache Abschluss der Versicherung sowie die vollautomatisierte Schadenmeldung. Kunden können Schäden jederzeit online melden. Als Risikoträger und Versicherungspartner gewinnt Orbix die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG für seine Angebote.

Für Orbix ist es ein weiterer wichtiger Meilenstein in puncto strategischer Partnerschaft. "Wir zeigen mit dieser Kooperation, dass uns unsere Kunden sehr am Herzen liegen", sagt Orbix-CEO Jürgen Benzinger. "Mit simplesurance haben wir einen dynamischen Partner an unserer Seite, der uns hervorragend dabei unterstützt, unseren Kunden einen erheblichen Mehrwert und noch mehr Sicherheit beim Kauf von gebrauchten Reifen bieten zu können."

Auch simplesurance-CEO Robin von Hein zeigt sich zuversichtlich: "Durch Kooperationspartner wie Orbix sind wir im Stande, unseren Kundenstamm qualitativ zu erweitern. Ebenso positionieren wir uns auch weiterhin als wichtigster Anbieter von Cross-Selling-Lösungen an der Schnittstelle von Online-Handel und Versicherungen und bieten unseren Kunden – sowohl den Verbrauchern als auch den Händlern – einen einfachen und bequemen Versicherungs-Service."

Über die simplesurance group
simplesurance kreiert eine Plattform, um den einfachen Zugang zu Versicherungen zu ermöglichen und Menschen und Businesses immer und überall zu verbinden. Als innovativer Marktvorreiter entwickelt und vertreibt simplesurance Cross-Selling-Lösungen an den Schnittstellen zwischen traditioneller Versicherungswirtschaft und modernem E-Commerce in 28 europäischen Ländern und in Nordamerika über ein Joint Venture. So ermöglicht simplesurance den Abschluss einer Produktversicherung direkt am digitalen Point-of-Sale. Zudem bieten die unternehmenseigenen Endkunden-Portale schutzklick.de und weitere in neun europäischen Ländern die Möglichkeit der direkten Produktversicherung – in wenigen Schritten und vollkommen papierlos.

Über 2.000 Partner, unter ihnen viele namhafte Hersteller wie OnePlus, Huawei Technologies, das Fintech-Unternehmen Revolut, und Online-Händler wie Rakuten und Weltbild.de, schätzen die innovative Kraft und Flexibilität des Unternehmens ebenso wie seine einzigartigen Cross-Selling-Lösungen. Die 2012 durch Robin von Hein und Joachim von Bonin gegründete simplesurance group beschäftigt mittlerweile über 150 Mitarbeiter aus 30 Nationen am Standort Berlin.

Zudem entwickelt und vertreibt die simplesurance group die Schutzklick Makler App, einen digitalen, unabhängigen Versicherungsmanager. Nutzer der App können alle bestehenden Versicherungen auf dem Smartphone abrufen und digital verwalten – einfach und papierlos.

Über die Orbix GmbH

Die Orbix GmbH mit Sitz in München entwickelt, betreibt und vermarktet den digitalen Marktplatz orbix.de. Orbix.de bietet die erste zentrale und innovative Transaktionsplattform speziell für die Vermarktung von GEBRAUCHT-Rädern, -Reifen und -Felgen. Orbix bringt beide Seiten – Käufer und Verkäufer zusammen.

Gut, günstig, gebraucht – Für den Käufer bedeutet das: Bares Geld sparen und zugleich durch Wieder- bzw. Weiternutzung unsere Umwelt und Ressourcen schonen. Der Ablauf ist so simpel wie möglich gestaltet: Einfache Räder-Suche, sicherer Bezahlvorgang und bequeme Lieferung an eine Wahladresse.

Den Händlern bietet die Plattform die Möglichkeit einer profitablen Bestandssteuerung ihrer Gebrauchtreifenlager durch eine integrierte Bestandsverwaltung sowie ein Analysetool. Die komfortable Abwicklung des Verkaufs mit einem transparenten Preissystem bis hin zur Abholung und Auslieferung der gebrauchten Radsätze/Reifen/Felgen durch Logistik-Kooperationspartner ist ebenso Teil des Angebotes.

Gebrauchträder online kaufen und verkaufen ist somit dank orbix.de einfach und bequem.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Orbix GmbH
Otto-Hahn-Str. 28-30
85521 München-Riemerling
Telefon: +49 (89) 9545764-00
Telefax: +49 (89) 9545764-09
http://www.orbix.de

Ansprechpartner:
Milana Kogan
Kontakt
Telefon: +49 30688316200
E-Mail: milana.kogan@simplesurance.de
Benedikt Schellenberger
Social Media & PR Manager
Telefon: +49 (89) 954576406
Fax: +49 (89) 954576409
E-Mail: b.schellenberger@orbix.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Herth+Buss erhält den Ludwig-Erhard-Preis 2019 in der Kategorie Mittelstand

Unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums wurde dem Geschäftsführer Holger Drewing gemeinsam mit Anja Leichner am Dienstag, 25.06.2019 in Berlin der Ludwig-Erhard-Preis 2019 überreicht. In der Kategorie „mittlere Unternehmen“ konnte sich der Teilespezialist Herth+Buss gegen starke Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

HOPPE Kunststoffspritzerei und Formenbau GmbH & Co. KG beantragt Eigenverwaltungsverfahren

Die Berliner Schlemmer-Tochter HOPPE, die sich auf Hochpräzisionsspritzgussteile für die Automobil- und Elektroindustrie fokussiert, hat zum 10. Oktober ein Eigenverwaltungsverfahren eingeleitet. Die aktuelle konjunkturelle Lage in der Automobilbranche sowie eine damit verbundene kritische Auslastungssituation hatten Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Rheinmetall auf der AUSA 2019: Der „Next Generation Technology-Partner“ der U.S. Army

In Zeiten globaler Herausforderungen rücken die Partner in Industrie und Streitkräften beiderseits des Atlantiks enger zusammen. Vom 14. bis zum 16. Oktober 2019 stellt Rheinmetall in Washington D.C. auf dem Annual Meeting & Exposition of Read more…