Ansgar Schlautmann wechselt zum 1. März 2018 als Partner ins Münchner Büro von Solon Management Consulting.

„Ansgar ist mit seinem strategischen Know-how und seiner Expertise bezüglich Digital- und Technologieprojekten sowie ‚Internet of Things‘ ein großer Gewinn für Solon. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, betont Patrick Bellenbaum, Partner von Solon.

Ansgar Schlautmann verfügt über mehr als 20 Jahre Beratungs- und Projektmanagementerfahrung in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Entertainment sowie High-Tech und Automotive. Vor Solon war Ansgar als Associate Director bei Arthur D. Little tätig und leitete dort das „Global Competence Center for Innovative Business Designs“. Ansgar hat Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg studiert.


„Die steigende Konvergenz der Industrien verlangt von Unternehmen, ihre Strukturen und Prozesse anzupassen und zum Teil komplett neu zu definieren“, so Ansgar Schlautmann. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe bei Solon und darauf, unseren Kunden – insbesondere was die Einführung innovativer Businessmodelle und das Thema ‚Internet of Things‘ angeht – entscheidende Impulse und echten Mehrwert zu bieten.“

Über die Solon Management Consulting GmbH & Co. KG

Solon Management Consulting berät als internationale Strategieberatung führende Industriekunden und weltweite Investoren in den Branchen Telekommunikation, Medien/Entertainment/Online, Cloud und Technologie. Solon unterstützt seine Klienten bei der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien, dem Aufbau neuer Geschäftsmodelle, der Digitalisierung, sowie bei Kosten/Investitionsoptimierungen und begleitet M&A-Vorhaben von der Marktsondierung bis zum Transaktionsabschluss. Solon betreibt Büros in München, London und Warschau sowie – in Kooperation mit seinem US-Partner Altman Vilandrie & Company – in Boston, New York und San Francisco.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Solon Management Consulting GmbH & Co. KG
Kardinal-Faulhaber-Str 6
80333 München
Telefon: +49 (89) 210388-0
Telefax: +49 (89) 210388-44
http://www.solon.de/

Ansprechpartner:
Yasmin Aktas
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 210388-0
E-Mail: yasmin.aktas@solonstrategy.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

parsionate Gruppe gründet prominent besetzten Beirat

Mit der Gründung eines beratenden Beirats schafft die parsionate Gruppe mit Sitz in Stuttgart eine weitere Voraussetzung für die Absicherung und den Ausbau des starken Unternehmenswachstums. Bereits seit Juli 2019 unterstützen drei bekannte Managementpersönlichkeiten die Read more…

Firmenintern

Mit dem Vertriebsbüro in Paris begann die Internationalisierung

Mehr als drei Jahrzehnte lang galt HARTING als ein rein deutsches Unternehmen. Das änderte sich ab 1979. Denn mit der  Eröffnung eines Vertriebsbüros in Paris wagte die Technologiegruppe vor nunmehr 40 Jahren den Schritt zur Read more…

Firmenintern

aConTech setzt sein soziales Engagement im Sportbereich fort

aConTech unterstützt seit einigen Jahren regelmäßig Sportprojekte in der Metropolregion, um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und sich als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu positionieren. Dieses Jahr geht die Unterstützung weit über die regionalen Grenzen Read more…