• Reifenhersteller sponsort eines der wichtigsten Radrennen der Welt
  • Continental ist auch offizieller Sponsor der Tour de France
  • Óscar Pereiro, Ex-Radprofi und Sieger der Tour de France, zum Markenbotschafter für den Radsport in Spanien ernannt

Continental sponsort ab diesem Jahr eines der wichtigsten Radrennen der Welt: Die Spanienrundfahrt Vuelta a España. Die traditionsreiche Sportveranstaltung findet Ende August bis Mitte September in Spanien statt. Die Rundfahrt auf der Iberischen Halbinsel gilt wegen seiner bergigen und steilen Passagen als eine der härtesten weltweit.

Radrennen haben in Europa und weltweit viele begeisterte Anhänger, Continental ist traditionell ein Hersteller von Rennreifen, die teilweise handgefertigt werden und rüstet bei der Tour de France und anderen internationalen Wettbewerben diverse Teams aus. Die Entscheidung für das Sponsoring eines der weltweit wichtigsten Radrennens, der Spanienrundfahrt, soll die Marke und Leistungsfähigkeit ihre Produkte noch bekannter machen. Der Reifenhersteller hatte bereits Anfang Dezember sein Sponsoring der Tour de France bekannt gegeben und sieht das Engagement bei der Vuelta als weiteren konsequenten Schritt an. Jährlich säumen hunderttausende Zuschauer die Strecken, um die Athleten anzufeuern. Über die Spanienrundfahrt wird weltweit im Fernsehen, Radio und Zeitschriften berichtet.


Continental setzt sich bei der Entwicklung und Produktion von Reifen für Pkws und Zweiräder konsequent für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein. Dazu gehört auch das Engagement für die so genannte Vision Zero, deren Ziel es ist, langfristig Verkehrsopfer, Verletzte und Unfälle im Straßenverkehr auszuschließen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 938-01
Telefax: +49 (511) 93881770
http://www.conti-online.com

Ansprechpartner:
Klaus Engelhart
Pressereferent
Telefon: +49 (511) 938-2285
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: klaus.engelhart@conti.de
Kai Rühling
Senior PR Consultant & Content Management Pkw-Reifen EMEA
Telefon: +49 (511) 938-2370
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: kai.ruehling@conti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

Multichannel-Publishing und die Relevanz des Digitaldrucks

Der Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.) lädt im Rahmen der PRINT & DIGITAL CONVENTION zu einer drupa-Trend-Konferenz nach Düsseldorf ein. Schwerpunkt bilden die Stärken des Digitaldrucks im Rahmen des Multichannel-Publishings. Print ist nicht nur ein physisches, Read more…

Medien

Abnehmkonzept mit Erfolgsgarantie

positiv ! verändern Coach Christian Mühlbauer hatte die Schnauze voll von seinem Gewicht und wollte das ändern. So hat seine eigene Body-Transformation begonnen. „Es war Bewusstmachung und Entschluss in einem Gedanken – 12 Wochen später Read more…

Medien

Old- und Youngtimer

Das Geschäft boomt: Der Oldtimermarkt ist aus seinem „Nischendasein“ herausgetreten und bietet in Deutschland wachsende Marktchancen für alle MarktteilnehmerInnen. Das neue Fachbuch „Old- und Youngtimer“ von Marcel Schoch und Matthias Kemmer behandelt in Band 1 Read more…