Die amerikanische Niederlassung des weltweiten Herstellers von pneumatischen und hydraulischen Komponenten AVENTICS veröffentlicht einen neuen Produktkatalog zur Konfiguration von NFPA Zylindern. Der Elektronische Produktkatalog von AVENTICS wurde von CADENAS entwickelt und bietet Ingenieuren und Einkäufern die Möglichkeit, auf der AVENTICS Webseite jederzeit auf die 3D CAD Modelle der NFPA Zylinder zuzugreifen. Darüber hinaus können Nutzer innerhalb des Produktkatalogs nach den gewünschten Engineering Daten suchen, das jeweilige Produkt nach ihren Bedürfnissen konfigurieren und anschließend in über 100 nativen CAD Formaten kostenfrei herunterladen.

„Früher haben uns Kunden mit ihren speziellen Anforderungen an unsere Produkte direkt kontaktiert. Unsere Konstruktionsabteilung hat dann dazu ein spezifisches CAD Modell für den jeweiligen Kunden angefertigt”, so Fredrick Goodman, Head of Product Management – Drives, AVENTICS USA. „So haben wir bereits zu Beginn sehr viel Arbeit investiert ohne zu wissen, ob der Kunde sich überhaupt wieder bei uns meldet. Unsere Konstruktionsabteilung ist vom neuen Elektronischen Produktkatalog und dem Produktkonfigurator begeistert, denn das Tool verringert den Arbeitsaufwand enorm. Und unsere Kunden profitieren von einem vollkommen neuen Kundenservice, da wir die gewünschten Produktinformationen schneller und in noch mehr CAD Formaten anbieten können, als zuvor.“

Indem AVENTICS seinen Kunden mit der CADENAS Softwarelösung eCATALOGsolutions einen möglichst einfachen Zugang zu digitalen Produktinformationen bietet, wie z. B. das 3D PDF Datenblatt oder den nativen 3D CAD Modellen, kann der Komponentenhersteller seinen Kundenservice weiter ausbauen.


„AVENTICS möchte ein Hersteller für Pneumatiksysteme sein, der für „easy to do business with“ bekannt ist“, bestätigt Fredrick Goodman. „Eine einfachere Zusammenarbeit bedeutet für unsere Kunden, dass wir offene Fragen schnell und präzise beantworten. Indem wir unseren Kunden unsere Engineering Produktdaten im Elektronischen Produktkatalog zur Verfügung stellen, werden die meisten Fragen zu unseren Produkten bereits online geklärt. Exakt so einen Service erwartet die neue Generation von Engineering Experten. Und AVENTICS meistert diese Herausforderung mit Bravour.”

„Eines der wichtigsten Ziele eines Komponentenherstellers ist es, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben”, so Jay Hopper, Geschäftsführer und COO von CADENAS PARTsolutions LLC, ein Mitglied der CADENAS Unternehmensgruppe. „AVENTICS nutzt seinen hervorragenden Kundenservice durch die prompte Bereitstellung von kundenspezifischen Produktdaten, um sich mit seinen NFPA Zylindern effektiv von den Angeboten der anderen Komponentenhersteller hervorzuheben.”

Die 3D CAD Modelle und Produktdaten der NFPA Zylinder von AVENTICS stehen zum Download bereit unter:
https://aventics.partcommunity.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b+c
86153 Augsburg
Telefon: +49 (821) 258580-0
Telefax: +49 (821) 258580-999
http://www.cadenas.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

„MyJobs Premium“ – das erweiterte Recruiting Tool der lifePR

Dem Einstellen von Mitarbeitern liegt ein traditionelles Prinzip zugrunde: Personalbedarf trifft Arbeitsuchenden. Wer jedoch heutzutage im Recruiting Bereich tätig ist weiß, dass es neue Hürden zu überwinden gilt. Der Fachkräftemangel ist angestiegen. Es wird zunehmend Read more…

Allgemein

hl-studios auf der EMO 2019: Messeinszenierungen mit Überraschungsmoment

Mit zwei großen Projekten ist hl-studios, Agentur für Industriekommunikation mit Sitz in Erlangen und Berlin, von 16. bis 21.09.2019 auf der EMO, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, in Hannover vertreten. Für den Kunden Siemens hat die Agentur Read more…

Allgemein

ILLIG Maschinenbau: Tacton Design Automation unterstützt Variabilität in der Fertigung

Von mehr Variabilität in der Fertigung bei gleichzeitig beschleunigter Werkzeugkonstruktion profitiert jetzt die ILLIG Maschinenbau GmbH. Dafür integrierte die Lino GmbH beim Heilbronner Thermoform-Pionier eine Kombination aus einheitlichem CAD-System für die Bereiche Werkzeug- und Maschinenbau Read more…