Der Ismaninger Speicher- und Archivierungs-Spezialist N-TEC erweitert sein Lösungssortiment: Neben den passenden Hardware-Speichersystemen bietet der Hersteller nun auch Gesamtlösungen im Bereich Dokumenten-Management und Enterprise-Content-Management (ECM) an. N-Tec ist zertifizierter d.velop Silber-Partner und unterstützt seine Kunden in Bezug auf den Dokumentenfluss im Unternehmen sowie in der kompletten Dokumenten-Digitalisierung.

N-TEC reagiert damit auf die Anforderungen, die heute von Rechts wegen an Unternehmen gestellt werden. Sämtliche geschäftsrelevanten digitalen Daten sind nach GoBD und GoBS dabei so zu archivieren, dass sie über einen vorgegebenen Zeitraum jederzeit im Zugriff sind, aber nicht mehr verändert oder gelöscht werden können.
"Auch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zwingt Unternehmen zum Handeln", erklärt Sven Meyerhofer, Geschäftsführer bei N-TEC. "Wir positionieren uns hier als Komplettlösungsanbieter. Wir besprechen mit den Kunden den Bedarf und installieren die Lösungen natürlich auch vor Ort."

"Nicht zu unterschätzen ist der Aufwand, den Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung betreiben müssen", ergänzt Martin Huber, Geschäftsführer bei N-TEC. "Bei der Digitalisierung geht es vor allem um Firmenstrukturen und darum, Abläufe zu verbessern – mit dem Ziel, Zeit und Geld zu sparen."


Mit der auf der d.velop-Plattform d.3ecm basierenden N-TEC-Lösung werden alle Dokumente, die in einem Unternehmen entstehen bzw. von außen eintreffen – egal, auf welchem Weg – digitalisiert und elektronisch nach festgelegten Regeln weiterverarbeitet. Unternehmen können in einem Teilbereich mit der Digitalisierung beginnen, wie beispielsweise den Eingangsrechnungen, und je nach Bedarf weitere Abteilungen und Workflows einbinden, um sukzessive den gesamten Dokumentenfluss im Unternehmen zu digitalisieren.

Digitaler Dokumentenfluss bis ins revisionssichere Archiv

Der digitale Dokumentenfluss reicht von der Erfassung bis hin zum digitalen und revisionssicheren Archiv. d.3ecm ist hierzu mit einer Schnittstelle zu N-TECs GoBD konformen WORM-Archiv Lösungen der ArcStor pro Serie ausgestattet.
Die ArcStor pro-Serie steht für Speichersysteme zur digitalen, festplattenbasierten Archivierung von geschäftsrelevanten Daten und ist als Tower- und Rackmount-Lösung erhältlich. Ein spezieller Algorithmus sorgt für die WORM (Write Once Read Many) Funktionalität. Daten können damit einmalig auf einem ArcStor pro gespeichert werden. Gespeicherte Daten können dann beliebig oft gelesen, aber nicht mehr verändert oder ohne weiteres gelöscht werden.
Damit erfüllt ArcStor pro die grundlegenden Vorgaben nach GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff).

Terminblocker: ECM Business Breakfast – "Digitalisierung zum Frühstück"

Im Rahmen eines Business Breakfast zeigt N-TEC die Chancen und Möglichkeiten von ECM auf. Als Partner wird der ECM-Spezialist d.velop mit dabei sein und die Software d.3ecm live präsentieren.
"Wir demonstrieren in gut zweieinhalb Stunden, wie Unternehmen ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und auf welchen Ebenen sie davon profitieren können", erklärt N-TEC-Geschäftsführer Sven Meyerhofer. "Zu den Vorteilen gehören unter anderem eine Verbesserung der Servicequalität, mehr Überblick über Prozesse und Dokumente sowie die Einsparung von Zeit und Kosten."
Zeit und Ort der Veranstaltung:
22. März 2018, 10:00 Uhr im Business Club der BMW Welt in München

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter http://www.n-tec.eu/events-detail.php?id_events=265 

Über die N-TEC GmbH

Die N-TEC GmbH hat ihren Hauptsitz in Ismaning bei München und hat sich auf die Entwicklung kostengünstiger, universell einsetzbarer und skalierbarer Speicherlösungen spezialisiert. Die enge Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern der Branche ermöglicht es N-TEC, die Produkte immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu halten. Die Kombination aus den praktischen Erfahrungen als Hersteller von Komplettlösungen und das firmenspezifische Wissen im Bereich der Speicher-Technologien hebt N-TEC deutlich vom Wettbewerb ab. Eine eigene Entwicklungsabteilung ermöglicht es N-TEC, jederzeit auf spezielle Anforderung Ihrer Kunden zu reagieren und diese auch zeitnah umzusetzen.
Neben leistungsstarken NAS-Systemen, iSCSI-Storage, FC-Speicherlösungen und virtualisiertem HA Speicher bietet das Unternehmen auch die Enterprise Content Management Lösung d.3ecm der d.velop AG an, sowie WORM Speicher für revisionssicheres Archivieren.
Server, Speicher zum Mieten und Backup-Lösungen gehören ebenso zum Produktportfolio.
Die Kunden kommen aus den vielfältigsten Bereichen, so z.B. aus der Medizintechnik, der digitalen Medientechnik, der Luft- und Raumfahrt, aus Forschung und Lehre oder auch aus der Sicherheits- und Überwachungstechnik.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte im Internet unter http://www.n-tec.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

N-TEC GmbH
Oskar-Messter-Str. 14
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 958407-0
Telefax: +49 (89) 958407-11
http://www.n-tec.eu

Ansprechpartner:
Sven Meyerhofer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 958407-21
E-Mail: sven.meyerhofer@n-tec.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

„MyJobs Premium“ – das erweiterte Recruiting Tool der lifePR

Dem Einstellen von Mitarbeitern liegt ein traditionelles Prinzip zugrunde: Personalbedarf trifft Arbeitsuchenden. Wer jedoch heutzutage im Recruiting Bereich tätig ist weiß, dass es neue Hürden zu überwinden gilt. Der Fachkräftemangel ist angestiegen. Es wird zunehmend Read more…

Allgemein

hl-studios auf der EMO 2019: Messeinszenierungen mit Überraschungsmoment

Mit zwei großen Projekten ist hl-studios, Agentur für Industriekommunikation mit Sitz in Erlangen und Berlin, von 16. bis 21.09.2019 auf der EMO, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, in Hannover vertreten. Für den Kunden Siemens hat die Agentur Read more…

Allgemein

ILLIG Maschinenbau: Tacton Design Automation unterstützt Variabilität in der Fertigung

Von mehr Variabilität in der Fertigung bei gleichzeitig beschleunigter Werkzeugkonstruktion profitiert jetzt die ILLIG Maschinenbau GmbH. Dafür integrierte die Lino GmbH beim Heilbronner Thermoform-Pionier eine Kombination aus einheitlichem CAD-System für die Bereiche Werkzeug- und Maschinenbau Read more…