Moin, Bremen! Die Hansestadt an der Weser lockt vom 25. bis 27. Februar 2018 Kaffee-Profis und -Enthusiasten aus nah und fern in ihre Messehallen, wenn dort im Rahmen der GASTRO IVENT die Deutschen Kaffeemeisterschaften der Specialty Coffee Association (SCA) steigen. Das passt, denn Bremen ist deutsche Kaffeestadt par excellence und blickt auf eine lange Tradition in Sachen braune Bohne zurück. 1673 entstand hier die erste Kaffeestube im deutschsprachigen Raum und heute gelangen fast 50 % des Kaffeebohnenimports über Bremen ins Land. Nicht zuletzt haben große Kaffee-Unternehmen ihre Wiege in Bremen. Ende Februar nun bringen die besten Baristas Deutschlands das spannendste nationale Kaffee-Event des Jahres in die Messe Bremen. Der Top-Solution-Provider BWT water+more unterstützt die Challenge als Platin-Sponsor, versorgt die Coffee-Artists mit bestem Kaffeewasser und zeigt dem Fachpublikum fortschrittliche Wasseroptimierungslösungen für meisterlich gute Kaffees.

Wasseroptimierung für helle Köpfchen
An Stand 7C-15 präsentiert BWT water+more die ganze Welt der Wasseroptimierung für die Gastronomie. Die Wasserspezialisten verfügen über das weltweit größte Produktportfolio an Filterlösungen für das HoReCa-Business und alle Anwendungen in der Gastronomie, in denen Wasser eine Rolle spielt. Ein Highlight ihrer Präsentation in der Messe Bremen ist BWT besthead FLEX, der flexibelste Filterkopf der Welt. Damit gelingen Filtereinbau und -wechsel spielend. Er lässt sich selbst unter sehr beengten Verhältnissen problemlos installieren, denn seine herausragende Anschlusstechnik kommt mit nahezu jedem Raumangebot zurecht. Das macht ihn insbesondere auch für kleine Outlets interessant, wo Platz meist Mangelware ist. Übersichtlichkeit und Zugänglichkeit werden dabei nicht eingeschränkt. Er ist leicht zu bedienen, ist maximal sicher und mit DVGW-geprüften Rückflussverhinderern ausgestattet. Und er passt einfach immer auf sämtliche Filterkerzen von BWT water+more.

Kontrollierte Remineralisierung für noch mehr Kaffeegenuss
Als weiteres Highlight zeigt der Filterhersteller BWT bestmin COFFEE auf der GASTRO IVENT. Mit diesem Tool bringen Anwender die Remineralisierung ihres Kaffeewassers voll unter Kontrolle. Für einen ideal ausgewogenen Mineralienhaushalt, der eine perfekte Extraktion der über 800 Aromakomponenten der braunen Bohne gewährleistet. Die neue Filterkerze BWT bestmin COFFEE bildet zusammen mit der Umkehrosmoseanlage BWT bestaqua COFFEE eine hocheffiziente Systemlösung für bestes Kaffeewasser in konstant guter Qualität. So schmeckt der Kaffee an jedem neuen Tag gleichbleibend lecker. BWT bestmin COFFEE ist integraler Bestandteil der kompakten BWT bestaqua COFFEE und sorgt in der Umkehrosmoseanlage für eine kontrollierte, passgenaue Remineralisierung mit Magnesium, Kalzium und Salzen. In einer weiteren Filterstufe kommen Ultrafiltrationsmembranen zum Einsatz, die hocheffizient Keime und Schwebteilchen aus dem Wasser eliminieren. Das Ergebnis ist mineralisch vollkommen ausgewogenes Wasser. Damit zubereitet erreichen Kaffeespezialitäten ein feines, rundes Geschmacksprofil in Barista-Qualität. Kaffeemaschinen und Vollautomaten werden außerdem wirksam vor Kalk- und Gipsablagerungen geschützt. Dies sorgt für einen ungestörten Workflow und weniger Service- und Wartungsaufwand. Anwender sparen damit bares Geld.


Support mit Sponsoring, Spitzen-Barista und perfektem Wasser
In diesem Jahr trägt BWT water+more als Platin-Sponsor erneut dazu bei, die Deutschen Kaffeemeisterschaften der SCA zu realisieren und für alle Beteiligten zu einem inspirierenden Erlebnis zu machen. Zudem versorgt der Wasseroptimierungsspezialist die Meisterschafts-Challenges mit seinem perfekt optimierten Wasser. Daniel Gerlach, Deutscher Latte-Art-Meister 2015, zaubert am Stand der Wasserprofis 7C-15 exklusiv für die Besucher der GASTRO IVENT herrliche Kaffeekreationen mit dem gefilterten Wasser von BWT water+more. Außerdem kommt das optimierte Wasser der Spezialisten bei der im Rahmen der GASTRO IVENT stattfindenden 3. Dallmayr-Barista-Jam zum Einsatz. Die Vorrunde steigt am 26. Februar von 10 bis 18 Uhr auf dem Messestand 7A-31 von Dallmayr. Haupt- und Finalrunde werden dann von 20 bis 24 Uhr in der neu eröffneten Dallmayr Academy am Standort der Traditionsrösterei Azul, Am Deich 43 in Bremen, ausgetragen.

Über die BWT water+more Deutschland GmbH

BWT water+more ist Teil der BWT Gruppe und Spezialist für Wasseroptimierungs-Technologien für die Gastronomie. Das 2005 gegründete Unternehmen verfügt über das weltweit größte Produktportfolio für die professionelle Optimierung von Wasser für Kaffeespezialitäten, Heiß- und Kaltgetränke, die Back-, Dämpf- und Spültechnik. Die cleveren Filtersysteme und Komplettlösungen bieten optimale Voraussetzungen für den Erfolg in der HoReCa-Branche. Die Best Water Technology Gruppe ist Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen. 4.000 Mitarbeiter arbeiten an dem Ziel, Kunden aus Privathaushalten, der Industrie, Gewerbe, Hotels und Kommunen mit innovativen, ökonomischen und ökologischen Wasseraufbereitungs-Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser zu geben. BWT bietet moderne Aufbereitungssysteme und Services für Trinkwasser, Pharma- und Prozesswasser, Heizungswasser, Kessel-, Kühl- und Klimaanlagenwasser sowie für Schwimmbadwasser. BWT Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung arbeiten mit modernsten Methoden an neuen Verfahren und Materialien mit dem Ziel, ökologische und ökonomische Produkte zu entwickeln. Ein wichtiger Aspekt ist die Senkung des Betriebsmittel- und Energieverbrauchs der Produkte und somit die Reduktion der CO2-Emissionen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BWT water+more Deutschland GmbH
Konrad-Adenauer-Ring 13
65187 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 58019-0
Telefax: +49 (611) 58019-22
http://www.bwt-wam.com

Ansprechpartner:
Dr. Frank Neuhausen
Telefon: +49 (611) 58019-0
Fax: +49 (611) 58019-22
E-Mail: info@water-and-more.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Nur noch eine Woche bis zur DigitalShift

Dem Compliance-Umfeld steht ein turbulenter Jahresabschluss bevor. Am 23. Oktober wird die Datenethikkommission der Bundesregierung ihren Abschlussbericht vorlegen. Mit dem EuGH-Urteil im Fall Max Schrems vs. Facebook, und damit der Zukunft des Privacy Shields, wird Read more…

Events

Die richtigen Tools zur Wasseroptimierung in der Back-Branche

Wer wissen will, wo’s langgeht in der Back- und Konditoren-Branche, besucht die Südback 2019. Vom 21. bis 24. September erwarten rund 700 Aussteller Fachbesucher aus dem In- und Ausland in der Messe Stuttgart. Der Wasseroptimierungsspezialist Read more…

Events

21. Zellerauer Kulturtage

Das beliebte Kulturfestival im Stadtteil Zellerau bietet vom 11. bis 13. Oktober 2019 wieder Musik, Theater, Kunst, Design und Lesungen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist wie jedes Jahr kostenfrei. Am Freitag, den 11.10.2019 beginnt Read more…