Der Digital-Lifestyle-Provider mobilcom-debitel und das League of Legends-Team Unicorns of Love arbeiten erstmals zusammen. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam mit Pro-Gamern, Amateurspielern und Fans einen eSports-Tarif zu entwickeln, der perfekt auf die Bedürfnisse der eSports-Community zugeschnitten ist. Dafür wird die Community eng mit einbezogen: Am 18. Februar ab 20 Uhr können Fans an einer Live Session mit den Einhörnern „Exileh“ Fabian Schubert und „Sheepy“ Fabian Mallant auf der UoL-Facebook-Seite teilnehmen und mit ihren Kommentaren aktiv zur Gestaltung des Produkts beitragen. Der Launch des mobilcom-debitel eSports-Tarifs ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Rickmann von Platen, Geschäftsführer bei mobilcom-debitel, sagt: „Die Zusammenarbeit mit dem UoL-Team bietet uns die Möglichkeit, uns direkt mit der Zielgruppe auszutauschen und in der Live-Session mehr über die Bedürfnisse der Community zu erfahren. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch, interessante Einblicke und sind schon sehr gespannt wie wir die Ergebnisse für einen passgenauen eSports-Tarif umsetzen können.“

Fabian Mallant, Coach der Unicorns of Love, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit mobilcom-debitel. Wann gibt es schon einmal die Gelegenheit, aktiv zur Gestaltung eines eSports-Tarifs beizutragen? Exileh und ich rufen alle Unicorns auf, fleißig an der Live-Session teilzunehmen und ihre Needs zu äußern.“


Über mobilcom-debitel:

Die freenet Group bietet unter der Marke mobilcom-debitel als Digital-Lifestyle-Provider eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Dienste und weitere Produkte, die der Vereinfachung des Alltags durch technische Hilfsmittel via Internet und/oder Smartphones dienen. Dazu gehören auch Energie- und Zubehörangebote sowie Mobilfunk- und Datenprodukte der deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen bietet in seinen Shops sowie in den Filialen der Marke GRAVIS und in breiter Präsenz in Fachhandel, Elektronik- und Flächenmärkten sowie bei der Kundenbetreuung Unabhängigkeit und Kompetenz bei der Beratung und Auswahl der Produkte.

Über Unicorns of Love

Unicorns of Love (UoL) ist eine multinationale eSports Organisation, die in der League of Legends (LCS Europe by RIOT) seit 2015 in der Champions League spielt. Gegründet wurde UoL 2013 von Fabian Mallant. Unicorns of Love nimmt Profi-Gamer unter Vertrag, kümmert sich um die Online- und Offline Verbreitung und entwickelt zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen, um Gamer weltweit für eSports zu begeistern. UoL hat sich zu einem der renommiertesten und beliebtesten Teams entwickelt und ist für sein unorthodoxes Spiel bekannt. 2016 hat das UoL den ersten großen Wettbewerb gewonnen.

Über Lagardère Sports Germany

Als Teil der global agierenden Sportmarketingagentur Lagardère Sports and Entertainment ist Lagardère Sports in Deutschland an 18 Standorten vertreten und bietet als Pionier und Markttreiber Expertise, Marketingrechte sowie Dienstleistungen für wertstiftende Partnerschaften in der Sportvermarktung. Neben dem Kerngeschäft Fußball agiert Lagardère Sports in Deutschland auch auf weiteren reichweitenstarken Plattformen im Handball-, Winter- und Motorsport. Weitere Informationen unter www.lagardere-se.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

freenet AG
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf
Telefon: +49 (40) 513060
Telefax: +49 (228) 14-8872
http://www.freenet.ag

Ansprechpartner:
Rüdiger Kubald
freenet Aktiengesellschaft
Telefon: +49 (40) 51306-777
Fax: +49 (40) 51306-977
E-Mail: pr@freenet.ag
Kristin Podewils
Manager Corporate Communications
Telefon: +49 (40) 376771-48
E-Mail: kpodewils@lagardere-se.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

hl-studios auf der EMO 2019: Messeinszenierungen mit Überraschungsmoment

Mit zwei großen Projekten ist hl-studios, Agentur für Industriekommunikation mit Sitz in Erlangen und Berlin, von 16. bis 21.09.2019 auf der EMO, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, in Hannover vertreten. Für den Kunden Siemens hat die Agentur Read more…

Allgemein

ILLIG Maschinenbau: Tacton Design Automation unterstützt Variabilität in der Fertigung

Von mehr Variabilität in der Fertigung bei gleichzeitig beschleunigter Werkzeugkonstruktion profitiert jetzt die ILLIG Maschinenbau GmbH. Dafür integrierte die Lino GmbH beim Heilbronner Thermoform-Pionier eine Kombination aus einheitlichem CAD-System für die Bereiche Werkzeug- und Maschinenbau Read more…

Allgemein

Work & Health Congress

Das Haus der Technik e.V. lädt Sie ganz herzlich zum Work & Health Congress ein unter der Leitung von Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan für Gesundheit und Soziales an der FOM Essen. Fachleute unterschiedlichster Disziplinen Read more…