Mit zahlreichen Neuheiten von Top-Marken präsentiert Tecnoteam auf der Grindtec die Vielfalt des Schleifens. Neben neuesten Modellen für das Rund-, Werkzeug-, Fein-, Flach- und Profilschleifen sind auch Automatisierungslösungen sowie das revolutionäre BIX-T Kühlschmierstoff-Optimierungssystem von Tecnoteam zu sehen. Das steigert die Produktivität auch beim Schleifen. Experten erläutern am Messestand anwendungsspezifische Lösungskonzepte rund um die Feinstbearbeitung mit den ausgestellten Präzisions-Schleifmaschinen der führenden Top-Marken.

„Wir freuen uns, dass wir auf der GrindTec so viele Neuheiten unserer Partner präsentieren können“, sagt Tecnoteam Geschäftsführer Ben Scherr. „Allen voran die fantastischen Lösungen von führenden Herstellern aus Japan und dem europäischen Ausland, vereint mit unseren europäischen Applikationen, Service und Know-How.“ Auf einer Standfläche von 460 m² zeigen TECNO.team und seine Partner sowie Standnachbar AMADA Machine Tools Europe, High-End-Präzisionslösungen für Schleifbearbeitungen.

Mit Shigyia zum perfekten Kreis


Japans Nr. 1 im Rundschleifen, Shigyia, zeigt mit der schlanken und automatisierten GPV-10.20R eine Vertikalmaschine, die Dank einer neuen C-Achse jetzt auch das Polygon- und Exzenterschleifen ermöglicht. Von Curtis Machine Tools Ltd. (CMT) wird eine Vector Twin Mark III Doppelspindel-Rundschleifmaschine für die Fertigung von kleinen, hochgenauen Bauteilen, wie Einspritzdüsen oder Turbolader-Teilen zu sehen sein. Für die Diamant- und Hartmetallbearbeitung stellt Coborn seine weltweit eingesetzten Werkzeugschleifmaschinen mit einer Spitzentechnologie für superharte und komplexe Werkzeuge aus. Die ermöglichen die hochgenaue, automatisierte Bearbeitung bei sehr geringem Platzbedarf.

Erstmals präsentiert Tecnoteam auf der diesjährigen Grindtec eine Melchiorre Maschine. Damit sei Feinschleifen in Perfektion für Klein- und Großserien möglich, betont Scherr. „Das Modell ELC 900 überzeugt durch extreme Wirtschaftlichkeit bei hohem Ausstoß und höchster Genauigkeit“. Ebenfalls bei Tecnoteam zu sehen ist die neuste BIX-T Variante, die sowohl auf Schleifmaschinen wie auch Fräsmaschinen zu Prozessverbesserung führt.

Schleifmaschinen für Präzision <1 µm

Beim Partner, Amada Machine Tools sind die neuesten Generationen der High-End-Präzisions-Flach- und Profilschleifmaschinen zu sehen. Eine Schnellhubschleifmaschine Meister G3, eine Werkzeug- und Formenschleifmaschine Techster 126 mit 5-Seitenbearbeitung sowie die optische Profilschleifmaschine GLS150GL mit Linearmotorantrieb. Eine DV1 steht für vollautomatisiertes Profilschleifen mit Werkstück- und Schleifscheibenwechsler. Erstmals zeigen die Japaner darüber hinaus eine ultrapräzise Winstar SP für die Genauigkeiten <1 µm. Alle Maschinen warten mit zahlreichen technologischen Neuheiten der Spitzentechnologie auf, um Schleifprozesse noch produktiver und wirtschaftlicher zu machen. Hierzu berät Tecnoteam Messebesucher gern direkt am Stand. Weitere Partner sind Yasda, Micron und Toyo.

Über die TECNO.team GmbH

Partner für Präzision – Lösungsanbieter für Schleiftechnik

TECNO.team GmbH ist einer der führenden Anbieter von namhaften japanischen und europäischen Schleif-, und Fräsmaschinen. Dabei versteht sich das von Ben Scherr 1996 gegründete Unternehmen als Lösungsanbieter, der seinen Kunden ein breites Spektrum von der Einzelmaschine bis zur kompletten Produktionslinie bieten kann. Als Partner für Präzision erarbeitet TECNO.team Lösungskonzepte in der Feinstbearbeitung. Mit Standorten in Deutschland, BeNeLux, Österreich, Rumänien und Ungarn sowie weiteren Vertriebsmitarbeitern und Technikern in Osteuropa ist das Unternehmen aus Kirchentellinsfurt europaweit aufgestellt.
Im Mittelpunkt stehen Produktivitätssteigerungen durch Prozessoptimierungen, Kapazitätserweiterungen und Flächenoptimierungen. Hierzu greift das Unternehmen auf enge Zusammenarbeit mit weltweit führenden Herstellern von Werkzeugmaschinen und Technologie zurück und kombiniert diese mit eigenen Entwicklungen und Optimierungen für den besten Produktionsprozess. Etablierte Marken wie YASDA, AMADA Schleiftechnik, Shigiya Rundschleifen, Kellenberger, Rosa Schleiftechnik, Hardinge, Coborn, Curtis Machine Tools, Melchiorre, Drake gehören zu den Maschinenpartnern von TECNO.team.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TECNO.team GmbH
Mahdenstraße 11
72138 Kirchentellinsfurt
Telefon: +49 (7121) 6808560
Telefax: +49 (7121) 68085635
http://www.tecnoteam.de

Ansprechpartner:
Kirstin Danker
Telefon: +49 (7121) 68085631
Fax: +49 (7121) 68085635
E-Mail: kirstin.danker@tecnoteam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Hochdruck mit Leichtigkeit bei wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen

Mit Wasserstoff angetriebene Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV) sind batteriebetriebenen Autos in mehrfacher Hinsicht überlegen. In nur wenigen Minuten aufgetankt, haben sie eine größere Reichweite und bieten dennoch alle Leistungsvorteile des Elektromotors. Aber die Technologie ist noch jung Read more…

Produktionstechnik

Dickes Glas gleichmäßig mit dem Laser schneiden

LASER COMPONENTS vertreibt mit dem DeepCleave Modul von Holo/OR erstmals eine vollständig optische Lösung für gleichmäßige Schnitte in dicken transparenten Materialien wie Flat Panels für Mobiltelefone. Über ein Linsensystem mit einem integrierten diffraktiven optischen Element Read more…

Produktionstechnik

Premiumqualität braucht Wertschöpfungstiefe

Anlässlich der IAA 2019 spricht Claus Möhlenkamp, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Freudenberg Sealing Technologies, zu unterschiedlichen Geschwindigkeiten bei der Elektromobilität, erläutert, was Fernbusse und Kreuzfahrtschiffe gemeinsam haben und warum der Komponentenzulieferer in das Systemgeschäft mit Read more…