Ultraviolette Strahlung ist eine effiziente Methode zum Sterilisieren und Reinigen von Wasser. LG Innotek, Industriepartner von LASER COMPONENTS, hat jetzt erstmals UVC-Module mit wasserabweisendem (IPX7), bzw. wasserdichtem Gehäuse (IPX8) entwickelt. Sie können direkt an oder sogar in der Flüssigkeit angebracht werden. So bleiben die Streuungsverluste gering und die Strahlung kann ihre desinfizierende Wirkung optimal entfalten.

In beiden Modulen sind SMD-LEDs mit einer Wellenlänge von 278 nm und einer optischen Leistung von 2 mW integriert. Beide Module messen nur wenige Zentimeter und lassen sich einfach in verschiedenste Anwendungen integrieren. Für den Betrieb reichen jeweils Gleichstrom- Spannungsquellen mit 12 V.

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 220 Mitarbeiter.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Neue Polarisatoren und Germaniumfenster ideal für raue Umgebungen

Edmund Optics® (EO), ein renommierter Anbieter von optischen Komponenten, erweitert kontinuierlich sein Portfolio, um sowohl den Entwicklungen am Markt als auch den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden, und ergänzt monatlich neue Produkte. Zwei der Read more…

Optische Technologien

LMI Technologies veröffentlicht Gocator 2530 Profilsensor mit blauem Laser für die Inspektion in Batterie-, Elektronik-, Gummi- und Reifenanwendungen

LMI Technologies (LMI), führender Entwickler von 3D-Scan- und Inspektionslösungen, gibt die offizielle Markteinführung des Gocator 2530 3D-Smart-Sensors bekannt. Der Profilsensor erreicht Inspektionsgeschwindigkeiten von bis zu 10 kHz, bei hoher lateraler Auflösung mit einem Sichtfeld von Read more…

Optische Technologien

Mehr Service für Kunden in Nordamerika

Aufgrund des weitreichenden Erfolges seiner pyroelektrischen Detektoren in den USA, Kanada und Mexiko baut InfraTec seine Präsenz vor Ort aus. Justin Jensen stößt als neuer Sales Manager East zum Team. „Mit seiner Erfahrung und den Read more…