Holger Stuhlmann tritt zum 1. Februar die Nachfolge von akf Geschäftsführer Günter Jäger an. In dieser Funktion übernimmt er im Management-Board der akf-Gruppe die Leitung der Vertriebseinheiten.

Seit 2009 entwickelte Günter Jäger den Finanzierer zu einer der großen herstellerunabhängigen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften. Nach einem weiteren sehr erfolgreichen Jahr verabschiedet sich der 62-Jährige in den vorgezogenen Ruhestand. Seine Aufgaben und Position übernimmt Anfang Februar Holger Stuhlmann (51 Jahre), der im Management-Board der akf-Gruppe die Vertriebseinheiten leiten wird. Seit 2012 hat Stuhlmann das Direkt- und Vendorgeschäft für die akf bank im Süden Deutschlands ausgebaut. Während dieser Zeit entwickelte sich die Region zu einer der ertrags- und umsatzstärksten für die akf-Gruppe. In seiner neuen Position stehen für den gelernten Bankkaufmann und Diplomkaufmann die Digitalisierung und Spezialisierung ganz oben auf der Agenda.

Über akf bank GmbH & Co

Die Wuppertaler akf-Gruppe positioniert sich als klassischer Finanzierungspartner des Mittelstands. Seit 50 Jahren auf dem Markt, bieten akf bank, akf leasing, akf servicelease und ERNST factoring ein auf die Finanzierungsanforderungen mittelständischer Kunden abgestimmtes Produktportfolio. Dieses umfasst innovative Kreditformen, kapitalschonende Leasingvarianten, flexibel gestalteten Mietkauf sowie Factoring zur Optimierung betrieblicher Liquidität. Sichere und einfach verfügbare Geldanlageprodukte runden das Angebot ab. Die Kunden kommen aus der metall-, kunststoff- sowie holzverarbeitenden Industrie und dem grafischen Gewerbe. Außerdem zählen Hersteller, Händler und Käufer von Pkw, Nutzfahrzeugen, Yachten und Agrartechnik zu den Kunden. Als mittelständische Unternehmerbank mit starken Gesellschaftern im Hintergrund – dem Familienkonzern Vorwerk (90,1 %) und der Bankhaus-Lampe-Gruppe (9,9 %) – bietet die akf bank ihren Kunden zuverlässige Partnerschaft auf Augenhöhe. Mehr unter [url=http://www.akf.de]www.akf.de[/url].


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

akf bank GmbH & Co
Am Diek 50
42277 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 25727-0
Telefax: +49 (202) 25727-1200
http://www.akf.de/

Ansprechpartner:
Dagmar Girod
akf bank GmbH & Co KG
Telefon: +49 (202) 25727-2900
Fax: +49 (202) 25727-62900
E-Mail: d.girod@akf.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Alle Informationen auf einen Blick

Mithilfe seines neuen e-Paper Portals ermöglicht der Polymerspezialist REHAU seinen Kunden einen noch leichteren Zugriff auf alle relevanten Produktinformationen wie Technische Informationen, Kataloge, Preislisten, Prospekte oder Anleitungsvideos im Bereich Building Solutions. Alle Produktinformationen können so Read more…

Firmenintern

Bernd Eulitz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat heute einstimmig Bernd Eulitz zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Er tritt seine Position am 1. November 2019 an. Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Herr Eulitz das Read more…

Firmenintern

MorphoSys präsentiert auf anstehenden Investorenkonferenzen

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) wird auf folgenden Konferenzen präsentieren: Baader Investment Conference Datum: 23. September 2019 Veranstaltungsort: München, Deutschland Teilnehmer: Jens Holstein, Finanzvorstand der MorphoSys AG Read more…