ANEX 2018 findet vom 6. bis 8. Juni in Tokio, Japan statt. Die Fachmesse ist die einzige Veranstaltung für Vliesstoffe und die Textilgewerbeindustrie in Asien. ANEX wird alle drei Jahre im Wechsel mit der IDEA Show in Nordamerika und der INDEX in Europa abgehalten. E.J.Krause & Associates, Inc., ANNA (All Nippon Nonwovens Association) und ANFA (Asian Nonwoven Fabrics Association) organisieren gemeinsam die internationale Ausstellung und Konferenz für die asiatische Region.

Nachdem die Messefläche aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Monaten von zwei auf drei Hallen vergrößert wurde, sind nun bereits 98 % der Fläche ausgebucht. Internationale Firmen wie Reifenhäuser/Recofil, Andritz, A.Celli, Avgol, Fibertex, Berry Global Group, Kansan Makina, Nordson, Fibervisions sowie asiatische Unternehmen wie Japan Vilene, Asahi Kasei, Dynic Corporation und Dow Chemical nehmen an Asiens führender Veranstaltung für Vliesstoffe und technische Textilien teil.

Begleitend zur Ausstellung finden eine High-Level-Konferenz und vielzählige Fachseminare statt. Zentral Themen sind Werkstofftechnologien für die Automobil-, und Luftfahrtbranche sowie Spitzentechnik für die Bereiche Gesundheit, Umwelt und Energie, Robotik, Informationsnetzwerke sowie Infrastruktur. Tokyos Bürgermeister Mr. Yuriko Koike und Mr. Akihiro Nikkaku, Präsident von Toray Industries, Inc., dem größten Hersteller von Carbonfaser werden als Sprecher der Veranstaltung auftreten.


Die Vliesstoffindustrie ist eine der am schnellsten wachsenden Industrien weltweit und Asien der größte Abnehmer von Vliesstoffen. Der asiatische Markt wird in Bezug auf Absatzmenge und Marktanteil weiterhin wachsen, bis 2020 werden ein globaler Marktanteil von 47,1 % und ein Volumen von 5,7 Millionen Tonnen erwartet. ANEX 2018 zeigt die allerneuesten Technologien und erwartet mehr als 20.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt. Teilnahmebedingungen und weitere Information sind über die internationalen Büros von E.J.Krause & Associates, Inc. oder die offizielle Webseite https://anex2018.com erhältlich.

Über E.J. Krause & Associates, Inc.

E.J.Krause & Associates, Inc. wurde 1984 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Washington, D.C. E.J.Krause organisiert jährlich rund 50 Fachmessen in über 15 Branchen und gilt mit mehr als 25 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet als einer der erfolgreichsten privaten Messeveranstalter weltweit.

Mit Niederlassungen in Amerika, Asien, Europa und Südamerika verfügt EJK über ein globales Netzwerk, welches die Aussteller in jeder Hinsicht umfassend und individuell unterstützt, um die optimale Vorbereitung und Durchführung des Messeauftritts zu gewährleisten.

Die europäische Niederlassung mit Sitz in Düsseldorf unterteilt sich in die Technology Group und Industrial Group. Unter dem Namen EXPO COMM organisiert die Technology Group Fachmessen im Bereich der Telekommunikation, IT, Netzwerk- und Breitbandtechnik. Der Schwerpunkt der Industriefachmessen der Industrial Group liegt auf den Bereichen Energie und Umwelt, Maschinenbau, Logistik-, Transport- und Lebensmitteltechnik sowie Baugewerbe, Sicherheit etc.

Kontakt:
E.J. Krause & Associates, Inc. Germany
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Tel. +49(0)211/610730
Fax +49(0)211/6107337
e-mail info@ejkgermany.de
www.ejkgermany.de
www.ejkrause.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

E.J. Krause & Associates, Inc.
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 610-730
Telefax: +49 (211) 610-7337
http://www.ejkgermany.de

Ansprechpartner:
Monika Blume
Global Marketing & Sales
Telefon: +49 (211) 61073-16
Fax: +49 (211) 61073-37
E-Mail: blume@ejkgermany.de
Gudrun Tegge
Technology Events
Telefon: +49 (211) 610730
E-Mail: tegge@ejkgermany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

DevOps Gathering 2020 (Kongress | Bochum)

communicode AG proudly presents: All about DevOps and Container Technologies on DevOps Gathering Conference 2020 The DevOps Gathering is an international conference located in Bochum – surrounded by the metropolitan area of the Ruhr Valley. Read more…

Events

HelpAge mit Rekordstarterfeld beim Berlin-Marathon

Erstmals werden in diesem Jahr über 200 LäuferInnen für HelpAge Deutschland beim Marathon in Berlin an den Start gehen, darunter TeilnehmerInnen aus Österreich, Schweiz, Dänemark, China, Tansania, Eritrea, USA, Sudan, Spanien, Kolumbien, Israel, die sich Read more…

Events

Supply Chain Awards 2019: Finalists Announced

Bosch, Continental, Lufthansa Technik Logistik Services, and Nokia have advanced to the final round of the Supply Chain Management Award 2019. Magazino, Metrilus, parcelLab, and shipcloud are the finalists for the Smart Solution Award 2019. Read more…