„Abenteuer Disruption“ ist das Thema des gemeinsamen Symposiums der Mediendienstleister Meyle+Müller Group und der Heer Mediengruppe. Mit spannenden Vorträgen, Success Stories, Best-Practice-Beispielen und einem Kreativ-Workshop wird beim „Future Business Dialog 2018“ untersucht, welche Wirkung disruptive Geschäftsmodelle und Technologien haben – und wie Unternehmen solche marktverändernden Innovationen für sich nutzen können. Im Vordergrund steht dabei die zunehmend digitale Welt inklusive ihrer Chancen und Konsequenzen.

Um das Spektrum der Disruption an diesem Tag angemessen zu beleuchten, konnten sieben Top-Referenten aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen gewonnen werden: Dr. Bernd Heinrichs, Executive VP und Chief Digital Officer Automotive bei der Robert Bosch GmbH, wird in seinem Keynote-Vortrag „Lightspeed Innovation“ auf die Herausforderungen und Chancen neuer Geschäftsfelder eingehen. Digitalisierungsexperte Alain Veuve berichtet über Branchen im Umbruch und warum die digitale Transformation noch nicht weit genug geht, während Sedat Aktas, Geschäftsführer der Online-Weinhandlung geileweine.de, viele Besucher mit seiner eigenen digitalen Erfolgsgeschichte inspirieren wird. Mit Spannung erwartet werden darf auch der Vortrag von Rafael Fuchsgruber. Deutschlands erfolgreichster Wüsten-Ultramarathonläufer, auch bekannt als „Wüstenfuchsgruber“, spricht über das „Abenteuer Leben“ und wie man mit Lust und Leidenschaft große Erfolge erzielt.

Für alle Autofans steht in der Mittagspause eine Besichtigung der Motorworld mit auf dem Programm.


Der Event ist die erste große Kooperationsveranstaltung zwischen Meyle+Müller und der Heer Mediengruppe. Gemeinsam bilden beide Unternehmen das komplette Spektrum der Marketingkommunikation ab – digital, print und crossmedial. Beide Unternehmens-gruppen sind seit ihrer Gründung inhabergeführt und können bereits auf eine lang anhaltende Erfolgsgeschichte zurückblicken. Meyle+Müller bietet mehr als 100 Jahre Erfahrung, einzelne Partner der Heer Gruppe sogar mehr als 130 Jahre.

Am Vorabend laden die Veranstalter bereits zum Get-Together in die Motorworld – einem „disruptiven Warm-up“ bei Fingerfood, Drinks und Live-DJ inmitten schneller Flitzer, historischer Limousinen und Edelkarossen.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter
www.future-business-dialog.de.

Die Unternehmen

Heer Medienholding GmbH
Mit über 500 Mitarbeitern und einem der modernsten Maschinenparks in Europa ist die Heer Gruppe deutschlandweit einer der führenden Hersteller von Katalogen, Broschüren, Verzeichnismedien, Werbebeilagen und personalisierten Medien. Der Anspruch der Unternehmensgruppe ist es, seinen Kunden in jedem Leistungsbereich stets besonders wirtschaftliche, intelligente und hochwertige Lösungen zu bieten. Jeder Partner der Heer Gruppe ist daher ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet – für hochwertigen Bogenoffsetdruck, auflagenstarken Rollenoffsetdruck, effizienten Digitaldruck, Lettershop und Logistik.

Unter dem Dach der Heer Gruppe vereint sind die Unternehmen Körner Druck GmbH Co. KG (Sindelfingen), Körner Premium GmbH (Sindelfingen), Kraft Premium GmbH (Ettlingen), Walter Digital GmbH (Korntal-Münchingen), WPM Druck GmbH (Nürnberg) sowie die Lettershop & Mailservice GmbH (Fellbach).

Über die Meyle+Müller GmbH+Co. KG

Über 320 hochqualifizierte Mitarbeiter, mehr als 100 Jahre Erfahrung, modernste Lösungen, Workflows und Systeme für die Omnichannel-Medienproduktion – das alles macht Meyle+Müller zu einem der größten, innovativsten und erfolgreichsten Mediendienstleister in Deutschland.

Von der Konzeption von Werbemitteln für Online und Print über perfekte Produktion und Umsetzung bis hin zum fertigen Medium bietet Meyle+Müller -Service aus einer Hand.

In den Bereichen IT Media und New Media bündelt das Tochterunternehmen apollon das Know-how für Online-Medien und- Vermarktung, um Kunden auch im E-Commerce noch schneller zum Erfolg zu führen.

Mit Online Media Net verfügt apollon über eine umfassende Softwarelösung, die die Werbemittelerstellung effizient und transparent macht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meyle+Müller GmbH+Co. KG
Maximilianstr. 104
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 941-0
Telefax: +49 (7231) 941-299
http://www.meyle-mueller.de

Ansprechpartner:
Katja Berner
Heer Medienholding GmbH
Telefon: +49 (7031) 7393-120
E-Mail: berner@heer-gruppe.de
Wenke Wuhrer
Marketing
Telefon: +49 (7231) 941-127
Fax: +49 (7231) 941-299
E-Mail: wwuhrer@meyle-mueller.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Konstruktion Baumann nutzt keytech unternehmensweit

Was passiert nach der Blutabnahme beim Arzt? Wie schaffen es die Labore, schnell und verwechslungssicher die Proben zu prüfen? Albrecht Baumann hat vor über 30 Jahren das weltweit erste automatisierte Probenverteilsystem erfunden. Heute leitet sein Read more…

Allgemein

inovex überzeugt mit Partnern beim KI-Wettbewerb der Bundesregierung

Die Bundeswirtschaftsministerium hat entschieden, welche Initiativen für die innovative Anwendung von Künstlicher Intelligenz aktuell besonders förderungswürdig sind. Aus dem vorgelagerten KI-Innovationswettbewerb ist ein Projektantrag erfolgreich hervorgegangen, an dem auch der IT-Dienstleister inovex beteiligt ist. Das Read more…

Allgemein

edaForum19 (Konferenz | Berlin)

Seit bald 20 Jahren veranstaltet das edacentrum jährlich das edaForum für Entscheidungs­träger. Mit seiner einzigartigen Kombination von ökonomisch und technisch orientierten Vorträgen rund um den Wert von Elektronik, Design und Anwendungen (EDA) vermittelt das edaForum Read more…