Die ArcMind Technologies GmbH präsentiert auf der E- world energy & water 2018 die neue Billing-Lösung „Utilities in a Box“ (UIB) für den Stromvertrieb und weitere moderne Produkte wie beispielsweise Mieterstrom. Zweites Messe-Highlight wird die neue WiM-Cloud sein, eine Online-Plattform für die Marktkommunikation der Wechselprozesse im Messwesen (WiM).

Utilities in a Box

Die modular gestaltete, webbasierte Serverlösung vereint sämtliche Verwaltungs-, Organisations-, und Marktkommunikationsprozesse für den Energievertrieb in einer konfigurierbaren Benutzeroberfläche. Kernfunktionalitäten der Lösung sind das Preiskalkulationsmodul und die Verbrauchsabrechnung. Beim Preiskalkulationsmodul – eine Preis- und Produkt-Engine – werden sämtliche aktuell verfügbaren Informationen zur Preisbildung dynamisch generiert und dem Nutzer automatisiert als Kalkulationsgrundlage für den Strompreis zur Verfügung gestellt.


WiM-Cloud

Mit der Online-Lösung können innovative Energieversorger einfach und kostengünstig von einem beliebigen Browser aus alle Wechselprozesse im Messwesen steuern und bearbeiten, während die Anwendung selber sicher in einem ArcMind-Rechenzentrum gehostet wird. Eine ideale Lösung für neue Marktteilnehmer und dezentrale Anbieter, wie z.B. Bürgernetze und Mieterstromanbieter sowie alle, die eine verlässliche Plattform für ihre WiM-Prozesse benötigen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der E-world am Stand Nr. 1-414 zu besuchen und unsere Lösungen live zu erleben. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und sichern Sie sich Ihren persönlichen Gutschein zum freien Eintritt auf die E-world 2018: https://www.arcmind.com/…

Über die ArcMind Technologies GmbH

Seit 2003 ist ArcMind Technologies mit qualitativ hochwertigen Softwarelösungen und kompetentem IT-Consulting für die Energiewirtschaft erfolgreich am Markt. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden realisiert das Essener IT-Unternehmen mobile Applikationen, Standardsoftware, passgenaue Lösungen zur nachhaltigen Verbesserung der Datenqualität und zur Workflow-Optimierung. Daneben unterstützt ArcMind den technisch-operativen Betrieb von IT-Lösungen und die Projektarbeit vor Ort.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ArcMind Technologies GmbH
Am Handwerkerpark 5
45309 Essen
Telefon: +49 (201) 74749-70
Telefax: +49 (201) 74749-79
http://www.arcmind.com

Ansprechpartner:
Stephan Köhne
Geschäftsführer
Telefon: +49 (201) 7474970
E-Mail: stephan.koehne@arcmind.com
Gerhard Großjohann
Fachpressearbeit
Telefon: +49 (5204) 887201
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

IHK-News: Licht und Schatten beim Klimakompromiss

Die IHK begrüßt, dass die Bundesregierung ein Emissionshandelssystem für den Verkehrs- und Gebäudebereich einführen will. Damit macht Deutschland einen ersten Schritt, um seine Klimaschutzziele in diesen Bereichen zu erreichen. Ein Hemmnis auf diesem Weg ist Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland

Die CGM begrüßt grundsätzlich die Initiativen, die die Fridays-for-Future-Bewegung zu Beschleunigung der Umsetzung der Co2-Reduktionsprogramme ergreift, ist aber zunehmend besorgt wegen der damit einhergehenden autoritären Argumentationsweise sowie den oftmals unrealistischen Zielvorstellungen. Dies gefährdet inzwischen am Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Deltas USV-Systeme schaffen es in die Approved Procurement List der Agricultural Bank of China und der Bank of China für 2019

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat heute bekanntgegeben, dass seine USV in die Approved Procurement List (Liste der für die Beschaffung genehmigten Produkte) 2019 der Agricultural Bank of China und Read more…