Der neue winkler Katalog „Lkw-Teile“ gibt auf knapp 900 Seiten einen umfassenden Überblick über die gängigsten Ersatz- und Verschleißteile für Lkw der Fabrikate DAF, Iveco, MAN, Mercedes; Renault, Scania und Volvo.

Das neue Nachschlagewerk enthält fast 6.000 Artikel, übersichtlich gegliedert in zehn Kapitel. Es beginnt mit den Abschnitten Motorenteile, Antriebsteile sowie Beleuchtung und Elektrik. Es folgen  Druckluft- und Elektronikkomponenten sowie Ersatz- und Zubehörteile aus den Bereichen Federung und Dämpfung und schließlich Achs- und Lenkungsteile.

Ebenso beinhaltet der Katalog je ein Kapitel zu Bremsen- und Karosserieteilen. Mit über 170 Seiten ist der Abschnitt Fahrerhausteile am umfangreichsten und zeigt eine Vielzahl an Produkten wie Frontscheiben, Spiegel, Sitze und diverse Bordausstattung. Das Kapitel Anbauteile beinhaltet schließlich Anhänge- und Sattelkupplungen, Schmutzfänger sowie Hinweiszeichen speziell für Zugmaschinen. Abgerundet wird der Katalog durch zahlreiche Sonderseiten mit technischen Informationen und Tipps zur Wartung, Montage oder Fahrzeugidentifikation.


Der Katalog Lkw-Teile ergänzt das Nachschlagewerk „Trailerteile“, das auf über 700 Seiten mehr als 5.000 Artikel für die professionelle Ausstattung und Reparatur von Anhängern und Trailern enthält.

Persönliches Katalogexemplar anfordern

Alle Kataloge sind in jedem winkler Betrieb sowie online unter www.winkler.de/kataloge erhältlich. Dort steht auch eine blätterbare Onlineversion bereit.

Über die Christian Winkler GmbH & Co. KG

Die winkler Unternehmensgruppe ist einer der führenden Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile in Europa. Rund 1.500 Mitarbeiter sorgen an mehr als 40 Standorten in Deutschland, Österreich, Lettland, Polen, Tschechien, der Schweiz und der Slowakei für eine individuelle Betreuung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Omnibus- und Agrarunternehmen. Von zwei der größten Zentrallager für Nfz-Teile in Europa mit mehr als 200.000 Ersatzteilen gelangt die Ware über ein ausgefeiltes Logistik- und Lieferkonzept schnellstmöglich zum Kunden. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 392 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Christian Winkler GmbH & Co. KG
Leitzstraße 47
70469 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 85999-0
Telefax: +49 (711) 85999-60
http://www.winkler.de

Ansprechpartner:
Almut Werthmann
Marketing/Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (711) 85999-113
Fax: +49 (711) 85999-139
E-Mail: almut.werthmann@winkler.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

DPM Codes zuverlässig lesen und bewerten mit den Systemen der IOSS GmbH

In nur noch zwei Wochen startet die Motek, die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung vom 7.- 10. Oktober 2019 in Stuttgart. Auch dieses Jahr ist die IOSS GmbH mit einem interessanten Produktportfolio vor Ort. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Für jeden etwas

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- bzw. Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte. Dieser elastische Kupplungsstern wirkt elektrisch isolierend und weist ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Sommertagung in Österreich: Mit klar definiertem Weg in eine erfolgreiche Zukunft

Erstmals begrüßte Jan Pickenhahn in seiner neuen Funktion die angereisten HMI-Partner, die Ende August zur Tagung ins österreichische Aigen im Ennstal gekommen waren. Grund zur Freude gab es gleich zu Beginn bei den Jubilaren: Für Read more…