Auf dem MeterPan Stand werden Interessierten neue Anwendungen der LoRaWAN Technologie im Kontext von IoT und – passend zum Messemotto – Smart City erläutert. Ein zentrales Thema ist hier die Mehrspartenauslesung, die für Messstellenbetreiber zukünftig ein relevanter Geschäftszweig sein wird.

Mit GridSense hat MeterPan eine smarte Lösung des Schweizer Unternehmens Alpiq ins Leistungsportfolio integriert, mit der Prosumer die Idee eines Smart Homes bis hin zu E-Mobility umfassend realisieren können. Weiterhin wird integriertes Workforce Management unter der mobilen Software von derago vorgestellt. Neben der Präsentation aktueller Lösungen informieren die Stadtwerke Norderstedt auch über die Beteiligung am Großprojekt NEW 4.0 (Norddeutsche Energiewende), das einen innovativen Ansatz für die Energieversorgung von morgen erforscht.

Die IVU Softwareentwicklung ist ebenfalls am MeterPan Stand vertreten. Sie stellt neben der LoRaWAN Technologie, die neue Display-Software TRuDI vor, die für den bundesweiten Einsatz der Smart Meter konzipiert und entwickelt wurde. Mit TRuDI konnte die IVU Softwareentwicklung einen Meilenstein setzen, da die Display-Lösung eine signifikante Lücke im Rollout der intelligenten Messsysteme schließen soll.


Besuchen Sie uns und unsere Partner im Smart Energy Bereich Halle 6, Stand 412.

Über die MeterPan GmbH

Die MeterPan GmbH ist ein konzernunabhängiger Spezialist im modernen Messwesen und liefert ein umfassendes Leistungsportfolio aus einer Hand: Von der Lieferung der Hardware bis zum fachgerechten Einbau der Messsysteme sorgt MeterPan durch professionelles Hosting im Rechenzentrum für eine sichere Messdatenübertragung. Zusätzlich übernimmt MeterPan auch das Meter-Data-Management und die Gateway-Administration.

Die wichtige Zertifizierung nach ISO 27001 für die Smart Meter Gateway Administration (SMGA) hat MeterPan erfolgreich bestanden. Als Rundum-Dienstleister und Anbieter flexibler Gesamtlösungen für den modernen Messstellenbetrieb wird MeterPan damit den hohen Sicherheitsanforderungen gerecht, die an die SMGA gestellt werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MeterPan GmbH
Rathausallee 33
22846 Norderstedt
Telefon: +49 (40) 52506-111
Telefax: +49 (40) 52506-444
http://meterpan.de/

Ansprechpartner:
Tabea Marcinkiewicz
Marketing
Telefon: +49 (40) 52506-111
E-Mail: marketing@meterpan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Board wird von G2 zur führenden Corporate-Performance-Management-Lösung ernannt

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Performance Management und Advanced Analytics integriert, wird als führender Anbieter in dem 2020 G2 Summer Grid für CPM eingestuft. G2 ist mit mehr als einer Read more…

Allgemein

Was uns antreibt und motiviert: Expertenmeinungen und Best Practices im Corporate Health Management

Digitale Austauschformate sind aus dem betrieblichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Know-how-Transfer ist wichtiger denn je und betrifft sowohl die Schnittstellen zwischen Managementebene, HR und Führungskräften als auch die einzelnen Branchen mit ihren Besonderheiten. Verbindende Read more…

Allgemein

Die Corona-Warn-App ist da

Seit dem 16.06.2020 ist die viel erwartete Corona-Warn-App da. Entwickelt wurde sie von der Bundesregierung gemeinsam mit der Telekom und SAP. Diese App kann signifikant dabei helfen, die aktuelle Covid-19 Pandemie einzudämmen und das Infektionsgeschehen Read more…