Das digitale Zeitalter verändert die Erwartungen und das Kaufverhalten der Kunden massiv. Dadurch ergibt sich für Unternehmen kontinuierlicher Handlungsbedarf, um Kunden zu begeistern und neue Vertriebsansätze effizient zu gestalten. Führende Experten und Unternehmensvertreter aus unterschiedlichen Branchen geben im Rahmen der 4. Fachkonferenz „Sales Performance Excellence“ am 27. Februar 2018 Best-Practice-Beispiele und Impulse zu einer erfolgreichen digitalen Transformation im Vertrieb. Veranstalter ist die Horváth Akademie, der Weiterbildungsanbieter der Horváth & Partners-Gruppe. 

„Digitale und analoge Kanäle müssen integriert werden, Kunden werden deutlich anspruchsvoller was Informationen und User Experience angeht“, erklärt Thorsten Lips, Partner und Konferenzleiter bei Horváth & Partners. „Was dies für die Steuerung der Vertriebskanäle bedeutet und wie Unternehmen von der ‚neuen Welt‘ profitieren können, steht im Mittelpunkt unserer Fachkonferenz 2018“.

Als Eröffnungs-Keynote spricht Prof. Dr. Jan Wieseke, Lehrstuhlinhaber des Sales & Marketing Departments an der Ruhr-Universität Bochum, darüber, wie strategisches Management und Vertrieb durch die Digitalisierung zusammenwachsen, und stellt die sogenannte „Sales Profit Chain“ als strategischen Kompass vor. Anschließend spricht Stefan Hentschel von der Google Germany GmbH über duale Innovation. Im Mittelpunkt seines Vortrags steht, welche Kultur Unternehmen brauchen, um im digitalen Zeitalter zu wachsen.


Was die digitale Transformation im Speziellen für den B2B-Vertrieb bedeutet und wie dort Sales Excellence neu definiert werden kann, erörtert Dr. Christian Schawel, Senior Vice President Sales Development bei der DHL Paket GmbH. Dabei geht er auf die Aspekte Webcrawling, Lead Generation, Predictive Analytics und Machine Learning ein. Über seine Erfahrungen mit digitalen Vertriebstools und die Herausforderungen spricht Gunther S. Lamparter, Senior Vice President Marketing & Sales Hospital Care bei der B. Braun Melsungen AG. Dabei zeigt er, wie eine globale Vertriebsausrichtung gelingen und Erfolg programmiert werden kann. Szilvia Burka, Marketing Manager bei der Praktiker Hungary GmbH, legt in ihrem Vortrag den Schwerpunkt auf die Veränderung des On- und Offline-Kundenverhaltens in der digitalen Welt. Data Driven Marketing und die digitale Personalisierung bieten neue Möglichkeiten, um die Kundenzufriedenheit und Loyalität nachhaltig zu steigern.

Die Konferenz richtet sich an Verantwortliche und Führungskräfte aus dem Vertrieb und angrenzenden Bereichen. Das ausführliche Konferenzprogramm mit allen Vorträgen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.horvath-partners.com/konferenzen/sales.

Über die Horváth Akademie

Die Horváth Akademie bietet Weiterbildungsangebote für Experten und Manager mit Fokus auf Themen wie Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung. Zu den wichtigsten Angeboten zählen das Zertifikatsprogramm Horváth-Controller-Kolleg (HCK) und das Stuttgarter Controlling und Management Forum. Alle Veranstaltungen verbinden fachliche Expertise aus der Praxis mit State-of-the-Art-Erkenntnissen aus der Wissenschaft. Der didaktische Ansatz reicht von konventionellen bis zu neuen Lernformaten und -inhalten, die stets umsetzungsorientiert vermittelt und nachhaltig im Unternehmen verankert werden.

Über Horváth & Partners

Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 hochqualifizierte Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, Saudi-Arabien, der Schweiz, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Mitgliedschaft in der internationalen Beratungsallianz "Cordence Worldwide" unterstützt die Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.

Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung – für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Innovation, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Horváth & Partners steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleitet Horváth & Partners seine Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zur Verankerung in Prozessen und Systemen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Horváth & Partners
Königstr. 5
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 66919-0
Telefax: +49 (711) 66919-1075
http://www.horvath-partners.com

Ansprechpartner:
Raphaela Reber
Marketing & Communication
Telefon: +49 (711) 66919-3305
E-Mail: RReber@horvath-partners.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Wie man auch schwierige Sachverhalte erklärt

Wie muss ich etwas ausdrücken, damit auch wirklich genau das ankommt, was ich sagen will? Viele Menschen verzweifeln regelmäßig an den Formulierungen in Betriebsanleitungen oder Behördenbriefen. Dass es auch anders geht, zeigt Prof. Dr. Annette Read more…

Ausbildung / Jobs

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen

regiojobs24.de, dem Online-Jobportal der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), suchen und finden Studierende oder Absolventen derzeit fast 4.000 offene Ausschreibungen regionaler Arbeitgeber. Mit diesem Angebot setzt sich die WHF seit Jahren für gleich mehrere Zwecke ein: Read more…

Ausbildung / Jobs

Ferienkurs für Schülerinnen zu Roboterprogrammierung

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in den Herbstferien am Standort Kaiserslautern einen Ferienkurs für Schülerinnen an. Eingeladen sind Schülerinnen der Klassenstufen 9 bis 13. An der zweitägigen Veranstaltung am 10. und 11. Oktober 2019 können die Read more…