Die Energiebrache durchlebt einen Wandel: Atomausstieg, intelligente Stromnetze, dezentrale Energieversorgung sowie der Ausbau der Erneuerbaren Energien sind nur einige der Herausforderungen im Bereich Energie und Umwelttechnik. Um diese Ziele umzusetzen, braucht es gut ausgebildete Mitarbeiter, die neue Technologien entwickeln und bestehende Technologien verbessern. Das VDI Wissensforum unterstützt Fach- und Führungskräfte durch zahlreiche Weiterbildungen dabei ihr Wissen in den Bereichen Energiewirtschaft, Kraftwerkstechnik, Erneuerbare Energien und Energie & Umwelt zu erweitern. Hier schon mal einige Highlights für Februar bis April:

Kraftwerke: Neue Herausforderungen für Betreiber

Kraftwerke müssen mit Blick auf erneuerbare Energien zunehmend den Spagat meistern hochflexibel sowie bedarfsorientiert Strom zu erzeugen und dabei wirtschaftlich zu arbeiten. So sind die Anforderungen an Flexibilität und Verfügbarkeit von Dampfturbinen in thermischen Kraftwerken sehr hoch. Für einen optimierten Betrieb sind zuverlässige und leistungsstarke Dampfturbinen gefragt. Allerdings führt das enorme Leistungspensum der Maschinen zu einer erhöhten Störanfälligkeit und zu Schadensfällen. Auf der VDI-Konferenz „Dampfturbinen in Kraftwerken 2018“ diskutieren Experten am 06. und 07. März in Frankfurt am Main über Erfahrungen und Chancen des flexiblen Dampfturbinenbetriebs.


Umweltfreundlicher Energiegewinn dank Biomasse

Biomasseverbrennungsanlagen gehören zu den umweltfreundlichen Energieerzeugungsanlagen, da es sich bei Biomasse um einen nachwachsenden Rohstoff handelt. Durch die immer stetig steigenden Ansprüche wie zum Beispiel im Bereich der Emissionsgrenzwerte, werden hohe Anforderungen an die Betreiber der Anlagen gestellt. Die 2. VDI Konferenz „Betrieb und Optimierung von Biomasseverbrennungsanlagen“ am 21. und 22. März in Ulm gibt Antworten auf Fragen zum Thema Biomasse. Mit welchen technischen Lösungen lassen sich die aktuellen Herausforderungen bewältigen? Wie lassen sich Effizienz und Verfügbarkeit von Biomasseverbrennungsanlagen erhöhen?

Beachten Sie bitte auch folgende Termine und Veranstaltungen im Bereich Energie und Umwelt des VDI Wissensforums von Februar bis April:

Terminvorschau Energie & Umwelt

Konferenzen und Tagungen:

  • 2. VDI-Fachkonferenz
    Betrieb und Instandhaltung industrieller Kanalnetze
    28. Februar und 01. März 2018 in Aschheim bei München
    Zur Webseite
      
  • VDI-Fachkonferenz
    Dampfturbinen in Kraftwerken 2018
    06. und 07. März 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
      
  • 2. VDI-Fachkonferenz
    Betrieb und Optimierung von Biomasseverbrennungsanlagen
    21. und 22. März 2018 in Ulm
    Zur Webseite
      
  • 3. VDI-Fachkonferenz
    Optimierung industrieller Kläranlagen
    24. und 25. April 2018 in Sulzbach (Taunus)
    Zur Webseite
      
  • 18. VDI-Fachkonferenz
    Messung und Minderung von Quecksilber-Emissionen
    24. und 25. April 2018 in Köln
    Zur Webseite  

Seminare und Foren:

  • VDI-Forum
    Stillstands- und Revisionsplanung in Müllheizkraftwerken
    05. und 06. Februar 2018 in Karlsruhe
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Vergabe von Entsorgungsleistungen
    19. und 20. Februar 2018 in Karlsruhe
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Stationäre Batteriespeicher – sicher und wirtschaftlich
    28. Februar und 01. März 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Grundlagen der Abluftreinigungstechnik
    05. und 06. März 2018 in Nürnberg
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Praktische Umsetzung des Anzeige- und Genehmigungsverfahrens nach BImSchG
    08. und 09. März 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
     
  • VDI-Forum
    Schadstoffe in Innenräumen
    12. und 13. März 2018 in Frankfurt am Main
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Minimierung von Bilanzabweichungskosten bei Sektorenkopplung
    13. und 14. März 2018 in Düsseldorf
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Schäden an Dampfturbinen
    13. und 14. März 2018 in Berlin
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Kraftwerkschemie für den wirtschaftlichen Betrieb von Groß-, Heiz- und Industriekraftwerken
    14. und 15. März 2018 in Karlsruhe
    Zur Webseite
     
  • VDI-Seminar
    Abwehr von Cyberangriffen
    20. und 21. März 2018 in Berlin
    Zur Webseite

Unser Seminarangebot finden Sie hier!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 6214-201
Telefax: +49 (211) 6214-154
http://www.vdi-wissensforum.de

Ansprechpartner:
Tom Frohn
VDI-Wissensforum
Telefon: +49 (211) 6214-641
Fax: +49 (211) 6214-97641
E-Mail: frohn@vdi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

LAV-Aktion „Rettet den europäischen Aal“

In Güstrow trafen sich am 24. September Vertreter des LAV M-V e.V. und der WEMAG am Strand des Inselsees. Der WEMAG-Vertriebsleiter Michael Hillmann, LAV-Präsident Prof. Dr. Karl-Heinz Brillowski und die 1. Fischerkönigin des Landes, Jeannette Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Premiere: Schleswig-Holstein Netz testet 20 Prozent Wasserstoffbeimischung in Erdgasnetz

20 Prozent Wasserstoff im Erdgasnetz. Ob Heizungen und andere Gasgeräte dies vertragen, untersucht derzeit die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) – unter Federführung ihrer Schwestergesellschaft Avacon in einem gemeinsamen Feldtest mit dem Deutschen Verband der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Pacific Rim Cobalt: Starke Nickel- und Cobaltgehalte ab der Oberfläche!

Der Strom der guten Nachrichten reißt nicht ab! Nachdem Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) zuletzt sehr positive, vorläufige Metallurgiedaten vom Nickel- und Kobaltprojekt Cyclops in Indonesien veröffentlichte, legt man heute – nicht Read more…