10 Jahre Sonnen- und Planetenweg Igensdorf

Vom Igensdorfer Sonnen-und Planetenweg bis zum Bau des SIGGI Observatoriums". Vortrag von Dieter Erhard 21.Februar 2018 19.30 Uhr – Ort: Aula der Grundschule 91338 Igensdorf.

Eine spannende Geschichte in Bild und Wort!


Von der Idee über die Entwicklung, Suche von Sponsoren, bis zum Fackellauf in Igensdorf zur praktischen Hilfe vor Ort in San Miguel Dueñas im Hochland Guatemalas.

Freuen Sie sich auf eine Stunde mit Dieter Erhard bei einem netten Abend! Der Erlös des Abends soll zu 100 % der Finanzierung eines Gesundheits-Lehrpfades in San Miguel zufließen.

Eintritt: 7,- Euro ermäßigt: 3, – Euro (Abendkasse und Rathaus Igensdorf)

Interessantes zum Igensdorfer Sonnen und Planetenweg

Vor 10 Jahren gegründet, hat der Sonnen und Planetenweg an Attraktivität zugenommen. Der damalige Bürgermeister Erwin Zeiss, Dieter Erhard und Willi Harhammer, Chef von Ikratos Solar gründeten diesen Weg und zeigen auf 2,5 km die Entfernungen des Sonnensystems. Jedes Jahr finden hier Veranstaltungen statt,

Weiterhin gibt es in Igensdorf den Lindelberg und den Teufelstisch, beides Attraktionen für Wanderer. Igensdorf ist das größte europäische Süßkirschenanbaugebiet und verfügt über eine große Obstmarkthalle mit angeschlossener Franken Obst GmbH.

Jedes Jahr wird in Igensdorf, das so genannte Marktfest durchgeführt, eine zweitägige Veranstaltung, die über die Grenzen der Region sehr bekannt ist. Igensdorf wird auch in der Osterzeit sehr gut besucht da sich der Oster Brunnen direkt neben dem wunderschönen Rathaus befindet.

Igensdorfer Sonnen und Planetenweg seit 10 Jahren

Gegündet 2007 – Entstanden 2008 – Gründer Willi Harhammer CEO von der ikratos Solar GmbH und Dieter Erhard, internationaler Künstler – Erwin Zeiss Befürworter und Motivator für das Projekt Sonnen und Planetenweg mit dem leuchtenden Pluto. Der Weg ist ca 2,5 km lang und fängt am Rathaus bei Igensdorf an.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Das rasante Wachstum von Board International setzt sich auch 2019 fort

Board International verzeichnete 2019 einen weltweiten Umsatz von CHF 80,8 Millionen (USD 83,2 Millionen) und damit eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent. Unterstützt durch den Launch der zukunftsweisenden neuen Version 11 seines Flaggschiff-Produktes Read more…

Allgemein

Jetzt neu: Das IEC 62443-Training der TÜViT

Die IEC 62443 gilt als die zentrale Norm für die Industrie 4.0 und hat sich im Umfeld der Prozess- und Automatisierungsindustrie längst als international anerkannter Standard zum Konformitätsnachweis für Security etabliert. Im Kern befasst sie Read more…

Allgemein

Zukunftssichere RFID-Lösungen schneller realisieren

Elatec, einer der führenden Hersteller innovativer Multifrequenz-RFID-Reader, stellt vom 25. bis 27. Februar 2020 auf der embedded world aus (Halle 3, Stand 239). Elatec präsentiert seine Universal-RFID-Reader sowie Identifikationslösungen auf Basis von BLE und NFC. Read more…