SGK, der führende globale Anbieter von Markendienstleistungen, hat mit HYBRID Software eine Vereinbarung zur Nutzung ihres nativen PDF Editors PACKZ an sämtlichen Standorten weltweit unterzeichnet. Die Vereinbarung wurde nach Abschluss eines intensiven Pilotprogramms getroffen, welches an mehreren Standorten in den USA, Europa und Asien eine gesteigerte Effizienz, reduzierte Lizenzkosten und eine modernere Herstellungsumgebung für Grafikdienstleistungen unter Beweis stellte.

PACKZ ist ein leistungsfähiger, objektbasierter und nativer PDF Editor mit leistungsfähigen Funktionen für die Farbbehandlung, strukturierte Inhalte, Überfüllungen, Verformen und Step-and-Repeat. Für SGK ermöglicht es zudem den Datenaustausch mit Designern, Markenartiklern und Druckdienstleistern per Import und Export von nativem Adobe Illustrator™ Format.

Im Laufe des Jahres plant SGK die Einführung von 425 PACKZ Lizenzen an deren Produktionsstandorten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Gary R. Kohl, President, SGK Brand Solutions, erklärt: „Die Beziehung zu HYBRID Software ermöglicht es uns, unsere Arbeitsprozesse fundamental neu zu gestalten und die Effizienz durch unsere gesamte Plattform hindurch zu steigern, damit wir weiterhin der wettbewerbsfähigste Anbieter von Grafikdienstleistungen unserer Industrie sein können.“


„HYBRID Software ist stolz darauf, eine wichtige Rolle für SGK´s Vorhaben zur Entwicklung der Zukunftstechnologie für das Order Lifecycle Management zu spielen“ so Guido Van der Schueren, Vorstandsvorsitzender von HYBRID Software. „Uns verbindet eine natürliche Partnerschaft, denn HYBRID zielt auf den Produktionsbereich der Etiketten- und Verpackungs-Druckvorstufe, während SGK sich auf Markenartikler fokussiert, die den Großteil Ihres Kundenstamms ausmacht. Gemeinsam können wir der Welt der Markeninhaber bessere Produktivitätswerkzeuge zur Verfügung stellen, die zu überlegenen Dienstleistungen führen. Das Ziel ist eine nahtlose Konnektivität zwischen Produktmanagement, Marketing und Werbeagentur, um die unterschiedlichen Systeme zu verbinden.“

ABOUT SGK

SGK is a leading global brand development, activation and deployment company that drives brand performance. By creating brands, helping sell brands, producing brand assets and protecting brand equities, SGK helps their clients achieve higher brand performance. SGK’s global footprint spans more than 20 countries. SGK was formerly marketed as Schawk, Inc. and is a division of Matthews International.

Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen, sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Weitere Informationen zu HYBRID Software finden Sie auf der Website: www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Christopher Graf
Telefon: +49 (761) 70776710
Fax: null
E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
Mike Rottenborn
Telefon: +1 (215) 8528095
E-Mail: miker@hybridsoftware.com
Jan Ruysschaert
Telefon: +32 (473) 717001
E-Mail: janr@hybridsoftware.com
Philip Paris
Telefon: +44 (1862) 832744
E-Mail: philip@philipparis.co.uk
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Domino stellt auf der Labelexpo Europe 2019 lebensmittelsicheren UV-Tintensatz UV95 vor

Domino Digital Printing Solutions stellt auf der Labelexpo Europe 2019 (Halle 9, Stände 9A60 und 9B50, 24. bis 27. September, Brussels Expo) erstmalig den neuen, für Lebensmittelverpackungen zugelassenen, digitalen 7-Farben-UV-Tintensatz UV95 des Unternehmens vor. Er Read more…

Allgemein

Resilienz: Durch Krisen wachsen

Die neue Ausgabe der SEQIS QualityNews ist da! Die SEQIS Experten aus den Bereichen Businessanalyse, Software Test und IT Projektmanagement haben sich wieder Zeit genommen und ihr Wissen in viele verschiedene spannende und wissenswerte Artikel Read more…

Allgemein

Erfolgreicher Auftakt: 100 Teilnehmer beim ersten Digitalforum Westfalen

Gelungene Premiere in Dortmund Abwechslungsreiches Vortragsprogramm Spannende Podiumsdiskussion mit reger Beteiligung Start nach Maß: Am 18. September 2019 feierte das Digitalforum Westfalen im Industrieklub Dortmund eine erfolgreiche Premiere. Rund 100 Teilnehmer waren der Einladung des Read more…