Michael Cappello wird Sprecher der Geschäftsführung bei der LTS Licht & Leuchten GmbH. Er wird ab sofort die Gesamtleitung des Leuchtenherstellers übernehmen.

Michael Cappello blickt auf langjährige und umfassende Führungserfahrung in Marketing und Vertrieb von lösungsorientierten Produkten in international führenden Unternehmen zurück. So war der diplomierte Wirtschaftsingenieur u. a. über 13 Jahre als President der Chamberlain Group mit Sitz in Illinois, USA sowie als Vice President im Bereich Business Development bei der DORMA Holding GmbH + Co. KGaA tätig.

„Mit Herrn Cappello haben wir einen erfahrenen Experten gewonnen, der die Märkte im Bereich der Gebäudeausrüstung sehr gut kennt und die Position von LTS, als Anbieter hochwertiger Lichtlösungen, weiter ausbauen und festigen wird“, so Dr. Michael Kramer, Regional Managing Director Fagerhult Group.


Über die LTS Licht & Leuchten GmbH

Der Leuchtenhersteller hat sich auf innovative Produkte für die Fachbereiche Hospitality, Office und Retail spezialisiert. Das Portfolio von LTS zeichnet sich durch eine bemerkenswert große Optionsbreite aus. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, maßgeschneiderte Lichtlösungen anzubieten, die den spezifischen Kundenbedürfnissen entsprechen. 1985 als Familienunternehmen gegründet, ist LTS heute Mitglied der schwedischen Fagerhult-Gruppe und damit Teil des drittgrößten europäischen Leuchtenherstellers.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LTS Licht & Leuchten GmbH
Waldesch 24
88069 Tettnang
Telefon: +49 (7542) 9307-0
Telefax: +49 (7542) 9307-147
http://www.lts-licht.de

Ansprechpartner:
Julia Brauchle
Marketing
Telefon: +49 (0) 7542 93 07-231
E-Mail: j.brauchle@lts-licht.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Kundenerfahrungen mit dem Verstärker AHL5220T8 von ASB

…das sagte uns einer unserer Kunden begeistert, als er den neuen AHL5220T8 unseres Partners ASB getestet hatte. – Der 5G Verstärker besticht durch sein extrem flaches Gain von nur 0.7dB im Bereich 3.4-3.8GHz. Der sehr Read more…

Elektrotechnik

Cloud-fähige Smart-Sensoren und Sicherheitslichtgitter mit Bluetooth-Schnittstelle

IO-Link SSP 3.3 und Bluetooth BLE sind als Industriestandards für den Datenaustausch mit der Sensorebene weit verbreitet. Auf der diesjährigen SPS präsentiert Contrinex mehrere neue Baureihen kompatibler Geräte. Darüber hinaus werden auch keramikbeschichtete Induktivsensoren für Read more…

Elektrotechnik

bda connectivity auf der IWCS in Charlotte

Das internationale Symposium IWCS in Charlotte, USA, ist der Anlaufpunkt für neue Technologien im Bereich der Kabel und Verbindungsmaterialien, für Produkte, Prozesse und Anwendungen. Neueste Technologien werden in Form eines Symposiums präsentiert, neueste Entwicklungen im Read more…