Für bestimmte Positionen werden gute Leute immer knapper. Umso wichtiger wird es für jedes einzelne Unternehmen beim Anwerben neuer Mitarbeiter, sein Image ganz in die Waagschale zu werfen.

Bei der Stellenausschreibung klappt das meistens noch ganz gut. Die Gestaltung passt ins Corporate Design und die Sprache klingt angemessen. Man stellt hohe Ansprüche an die Bewerber und zeigt sich von seiner besten Seite. So weit – so gut.

Was dann passiert, trennt oft die Spreu vom Weizen: Wie bei den Bewerbungen, denen man auf den ersten Blick ansieht, dass sie nur nebenbei und eher uninteressiert geschrieben wurden, gibt es Unternehmen, die mit langweiligen Standardbriefen auf Bewerbungen reagieren. Man dankt stereotyp für das entgegengebrachte Interesse, hat Floskeln parat für die unterschiedlichsten Ablehnungsgründe und wünscht allen dasselbe: Viel Glück beim weiteren Berufs- und Lebensweg. Wo bleibt da beispielsweise die vorher gerühmte Innovationskraft?


Geben Sie hochqualifizierten Fach- und Führungskräften von Anfang das Gefühl, dass sie in Ihrem Unternehmen kreativ und innovativ sein dürfen. Dazu braucht es nicht nur eine motivierende Stellenausschreibung, auch die Einladung zum ersten Gespräch muss diesen Geist verströmen. Und da hört es noch lange nicht auf. Lesen Sie mehr unter: http://www.baron-texttraining.de/…

Die Autorin:

Gabriele Baron, seit 25 Jahren freiberufliche Texterin sowie Trainerin mit dem Schwerpunkt empfängerorientierte Korrespondenz und Kundenorientierung in der Kommunikation. Autorin u.a. des Bestsellers „Praxisbuch Mailings. Print- und Online-Mailings planen, texten und gestalten.“, mi-Verlag Gabriele Baron, Text & Training, Abt-Walther-Straße 4, 94081 Fürstenzell, Telefon (08502) 48 95 27 82, info@baron-texttraining.de, www.baron-texttraining.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gabriele Baron Text & Training
Abt-Walther-Str. 4
94081 Fürstenzell
Telefon: +49 (8502) 9174965
Telefax: +49 (8502) 9174967
http://www.baron-texttraining.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Ausbildung / Jobs

Zusammenhängende Posts

Ausbildung / Jobs

Wie man auch schwierige Sachverhalte erklärt

Wie muss ich etwas ausdrücken, damit auch wirklich genau das ankommt, was ich sagen will? Viele Menschen verzweifeln regelmäßig an den Formulierungen in Betriebsanleitungen oder Behördenbriefen. Dass es auch anders geht, zeigt Prof. Dr. Annette Read more…

Ausbildung / Jobs

Mission: Fachkräfte für die Region gewinnen

regiojobs24.de, dem Online-Jobportal der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF), suchen und finden Studierende oder Absolventen derzeit fast 4.000 offene Ausschreibungen regionaler Arbeitgeber. Mit diesem Angebot setzt sich die WHF seit Jahren für gleich mehrere Zwecke ein: Read more…

Ausbildung / Jobs

Ferienkurs für Schülerinnen zu Roboterprogrammierung

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in den Herbstferien am Standort Kaiserslautern einen Ferienkurs für Schülerinnen an. Eingeladen sind Schülerinnen der Klassenstufen 9 bis 13. An der zweitägigen Veranstaltung am 10. und 11. Oktober 2019 können die Read more…