Die Kindertagesstätte „bamBIOni“ der BioPark Regensburg GmbH, einem Unternehmen der Stadt Regensburg, hatte pünktlich zu Weihnachten noch Besuch vom Christkind aus der Geschäftsstelle. Mit neuen Spielsachen startet die KITA in ein weiteres, erfolgreiches Betriebsjahr.

Seit September 2011 ist die hauseigene, vom BioPark geförderte, Johanniter-Kinderkrippe „bamBIOni“ mit zwei Krabbelgruppen für je 12 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Betrieb. Seither haben der BioPark und seine Mieter an Attraktivität als Arbeitgeber gewonnen: Die kurzen Wege von der Kinderbetreuungseinrichtung zur Arbeitsstätte sparen viel Zeit und Organisationsaufwand für die Eltern. Zudem garantieren ganzjährige Öffnung (nur maximal 20 Schließtage) und Öffnungszeiten von 7 Uhr bis 17 Uhr ein großes Maß an Flexibilität. Die wichtige Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird den Mitarbeitern der BioPark-Mieter damit deutlich erleichtert und die Standortattraktivität des BioParks gehoben.

Pünktlich zu Weihnachten gab es vom Christkind lang ersehnte Geschenke. Mit einer Spende der BioPark Regensburg GmbH, die durch Einsparungen bei den Weihnachtskarten erzielt wurde, konnten neue Puppenkleider, Spiele und endlich das gewünschte Feuerwehrauto angeschafft werden. Ein guter Start für alle Kinder im neuen Jahr. Auch sonst läuft es ganz gut bei „bamBIOni“. Das pädagogische Konzept der KITA unter der Trägerschaft der erfahrenen Johanniter überzeugt: Sprache, Motorik, Kreativitätserziehung, Natur- und Sachbegegnung oder auch mathematische Förderung sind nur wenige der immer wieder neu gesetzten Schwerpunkte.


Weitere Informationen:
• bamBIOni www.johanniter-kinderkrippe-bambioni.de
• BioPark Regensburg GmbH www.biopark-regensburg.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BioPark Regensburg GmbH
Am BioPark 13
93053 Regensburg
Telefon: +49 (941) 92046-0
Telefax: +49 (941) 92046-24
http://www.bioregio-regensburg.de/

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Diefenthal
Geschäftsführer
Telefon: +49 (941) 920-460
Fax: +49 (941) 920-4624
E-Mail: t.diefenthal@biopark-regensburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Leuze electronic erweitert seine Präsenz in Afrika

Auf dem roten Kontinent arbeitet Leuze electronic neu mit dem südafrikanischen Distributor TEPM zusammen. Dieser ist mit Standorten in Johannisburg und Kapstadt vertreten. Leuze electronic baut seine Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent durch die Zusammenarbeit Read more…

Firmenintern

Alle Informationen auf einen Blick

Mithilfe seines neuen e-Paper Portals ermöglicht der Polymerspezialist REHAU seinen Kunden einen noch leichteren Zugriff auf alle relevanten Produktinformationen wie Technische Informationen, Kataloge, Preislisten, Prospekte oder Anleitungsvideos im Bereich Building Solutions. Alle Produktinformationen können so Read more…

Firmenintern

Bernd Eulitz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG

Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG hat heute einstimmig Bernd Eulitz zum Vorstandsvorsitzenden der Knorr-Bremse AG berufen. Er tritt seine Position am 1. November 2019 an. Zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender wird Herr Eulitz das Read more…