Die Systec GmbH wurde erneut für ihr Umweltmanagement nach der DIN EN ISO 14001 sowie nach DIN EN ISO 9001 für ihr Qualitätsmanagement zertifiziert. In einem umfangreichen Audit sind die betreffenden Unternehmensbereiche durch den TÜV Rheinland auditiert worden.

Hierbei wurde unter anderem die Konformität der Arbeitsabläufe nach bestimmten Gesetzen und Vorschriften durch ein Auditoren -/ Inspektorenteam vor Ort im Unternehmen überprüft.

Seit Jahren nimmt das Qualitäts- sowie Umweltmanagement bei der Unternehmensführung einen hohen Stellenwert ein.


Der TÜV Rheinland überreichte Ende Dezember 2017 die Zertifikate an die Systec GmbH (Jan Hermes, QM & Regulatory Affairs Manager).

Jörg Winkelmann, General Manager der Systec GmbH, lobte in diesem Zuge das Engagement aller Mitarbeiter: „Letztendlich spiegelt der hohe Einsatz eines jeden Mitarbeiters das erfreuliche Ergebnis wider.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zu den Systec Autoklaven finden Sie hier.

Über die Systec GmbH

Die Systec GmbH ist ein führender Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren), insbesondere Laborautoklaven, Medienpräparatoren und Abfüllgeräten für Flüssigmedien und mikrobiologische Nährmedien. Sie entwickelt und fertigt, zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001, eine breite Produktpalette für das moderne Labor in Wissenschaft und Forschung sowie der Biotechnologie, Pharmazie, Qualitätskontrolle und Produktion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Systec GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Telefon: +49 (6403) 67070-0
Telefax: +49 (6403) 67070-222
https://www.systec-lab.de

Ansprechpartner:
Helena Wolf
Marketing Manager
E-Mail: marketing@systec-lab.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Biotechnik

Mit der numares AG weiter auf Erfolgskurs

Die numares AG, ein innovatives Diagnostikunternehmen mit Sitz im BioPark Regensburg, hat seine Aktivitäten erfolgreich ausgebaut. Weltweit entwickelt und vermarktet das Unternehmen diagnostische Testsysteme zur Messung individueller Stoffwechselprofile von Patienten. Ganz entscheidend sind hierbei die Read more…

Biotechnik

analytica Vietnam 2021: Vietnams Plattform für die Laborbranche

Die analytica Vietnam, wichtigster Treffpunkt für die Laborbranche im Land, wird vom 14. bis 16. April 2021 im Saigon Exhibition & Convention Center in Ho Chi Minh City ihre Tore öffnen. Die bereits zum siebten Read more…

Biotechnik

UV-C LEDs zur Desinfektion und Sterilisation

Bei IMM Photonics sind ab sofort leistungsstarke UV-C LEDs des südkoreanischen Herstellers und IMM Photonics Partners Seoul Viosys erhältlich. Für die Wellenlänge 275 nm sind die 1 Chip oder 4 Chip SMT-Aufbauten CUD8AF1D und CUD8AF4D Read more…