Auf der Messe Embedded World (27.02.-01.03.18 in Nürnberg) präsentiert das Berliner Unternehmens X-SPEX die DIRIS Video-Rekorder-Boards mit erheblich erweiterten Funktionen und neuen Schnittstellen. Standort ist wie immer Halle 1, Stand 1-481. Verschiedene Video-Eingänge qualifizieren die DIRIS-Boards für unterschiedliche Anwendungen:

FBAS/S-Video, YPbPr, HDMI/DVI, HD-SDI, Camera Link, BCON (Fa. Basler)

DIRIS-Boards können erheblich mehr als nur Videos aufnehmen, insbesondere


  • Live-Anzeige mit < 100 ms Anzeigeverzögerung an verschiedenen Outputs:
    FBAS/S-Video, YPbPr, VGA/RGB, Display (LVDS), HDMI
  • Bedienung per resistiver und kapazitiver Touch-Oberfläche
  • horizontal spiegeln, vertikal spiegeln, 180° drehen des Video-Inputs
  • digitaler Zoom (Stufen beliebig konfigurierbar)
  • Picture-in-Picture Anzeige
  • 180° Drehung der Anzeige inkl. Anzeigeelemente und Touchbedienung
  • mehrzeiliger Overlay-Text
  • EN + PWM für Kamera-Licht und Display-Backlight
  • Akku-Lade-Management für mobile Geräte

Damit ersetzt ein DIRIS-Board viele übliche Einzelkomponenten, bspw. Framegrabber, Lichtsteuerung, Display-Controller und Textgenerator. Das ermöglicht kleinere Geräte bei erheblich reduziertem Montageaufwand.

Eine flexible OEM-Konfiguration bzgl. aller Grafiken, TTF-Zeichensatz, Farbwahl, Menüaufbau, aller Texte (auch für beliebige, auswählbare Sprachen) ermöglicht eine beliebige Individualisierung entsprechend Anforderungen, Branding und Corporate Identiy verschiedener OEM-Kunden.

Ergänzend zur Konfigurierbarkeit der Software ermöglichen Bestückungsoptionen der Hardware eine flexible Anpassung an die Produktanforderungen des Kunden. Dadurch bieten DIRIS-Boards eine ideale Kombination von Zuverlässigkeit und Time-to-Market eines Standard-Produkts mit der Flexibilität ähnlich einer kundenspezifischen Entwicklung.

Die Kernfunktion der Video-Aufnahme wird durch vielfältige Fähigkeiten ergänzt:

  • Auto-Split – Automatische Teilung langer Aufnahmen nach Zeit oder Größe
  • Pre-Trigger – Bis zu 60 sek aus der Vergangenheit aufnehmen
  • Fotos speichern bei laufender Videoaufnahme
  • IP-Streaming, interner FTP-Server, Push-Service zu externem FTP-Server

DIRIS-Boards sind somit für alle Geräte mit Video-Aufzeichnung und -Visualisierung die ideale Kernkomponente mit minimalem Aufwand für Entwicklung und Produktion.

Über die X-SPEX GmbH

X-SPEX ist der Spezialist für industrielle Video-Systeme. X-SPEX bietet OEM-Komponenten zur Bild-Visualisierung sowie Video-Aufzeichnung und -Wiedergabe für industrielle und medizinische Anwendungen. Das Unternehmen legt Wert auf industrielle Qualität, einfache Verwendung, flexible Konfiguration und auf Wunsch kundenspezifische Anpassungen. Das im Januar 2003 gegründete Unternehmen entwickelt Hard- und Software am Standort Berlin. Die Fertigung der DIRIS-Produkte erfolgt mit unterschiedlichen Partnern in Deutschland.

Informationen zum Unternehmen: http://diris.eu

Auf der Embedded World ist X-SPEX seit über 10 Jahre als Aussteller präsent und dort immer am selben Standort: Halle 1, Stand 481.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

X-SPEX GmbH
Albert-Einstein-Str. 14
12489 Berlin
Telefon: +49 (30) 7076-1363
Telefax: +49 (30) 7076-1368
http://diris.eu

Ansprechpartner:
Raymond Horn
Geschäftsführer
Telefon: +49 (30) 70761364
E-Mail: vertrieb@diris.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Konstruktion Baumann nutzt keytech unternehmensweit

Was passiert nach der Blutabnahme beim Arzt? Wie schaffen es die Labore, schnell und verwechslungssicher die Proben zu prüfen? Albrecht Baumann hat vor über 30 Jahren das weltweit erste automatisierte Probenverteilsystem erfunden. Heute leitet sein Read more…

Allgemein

inovex überzeugt mit Partnern beim KI-Wettbewerb der Bundesregierung

Die Bundeswirtschaftsministerium hat entschieden, welche Initiativen für die innovative Anwendung von Künstlicher Intelligenz aktuell besonders förderungswürdig sind. Aus dem vorgelagerten KI-Innovationswettbewerb ist ein Projektantrag erfolgreich hervorgegangen, an dem auch der IT-Dienstleister inovex beteiligt ist. Das Read more…

Allgemein

edaForum19 (Konferenz | Berlin)

Seit bald 20 Jahren veranstaltet das edacentrum jährlich das edaForum für Entscheidungs­träger. Mit seiner einzigartigen Kombination von ökonomisch und technisch orientierten Vorträgen rund um den Wert von Elektronik, Design und Anwendungen (EDA) vermittelt das edaForum Read more…