In agricultural technology, too, the degree of automation is steadily increasing and hence the need to equip machines with sensors and other individual electrical components.

The new CONEC junction system provides a flexible way to integrate moulded branches/outlets in electrical connection lines such as e.g. cable harnesses.
This ensures that the continuous lead sheathing retains its full functional integrity even at the splice site (at the junction system). The junction system is min. IP67-protected, electrically tested in the factory and thus offers a robust, tamper-proof way to electrify machines in a safe way. The PUR moulding provides good resistance for applications in the agricultural industry.

CONEC provides three different sizes of junctions systems (S, M and L).


Since the junction system is designed for cable entries and exits, there are almost unlimited possibilities to combine different connector systems. The limits are set by the maximum cable diameter of max. 8 mm for the variants S and M. Variant L is limited for the reception of maximum cable diameters of 17 mm and the cable diameters of the exits of the quadruple type to max. 8 mm and the triple type to max. 13 mm.
Each junction system has two attachment holes with M5 thread for easy and safe installation in the machines. In addition, a fixture to attach the distributor with a cable tie to the entry and exit is integrated in the housing. Thus, the system can be attached at the place of operation easily and securely according to the respective requirements and withstands the harshest conditions.

Due to the flexible design of internal wiring in the junction system, it is also possible to connect an integrated circuit, e.g. an integrated self-restoring fuse in a path in addition to the simple 1:n connection. Possibilities are almost unlimited. Please do not hesitate to contact us about your individual requirements, we can implement them.

Benefits:

• Reduction of installation costs
• Fully protected cable harnesses
• Space saving design
• Robust design with minimum space requirements
• Different mounting options

Fields of application :
• Agricultural and construction machines
• Transport industry
• Emergency vehicles
• Process control

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CONEC Elektronische Bauelemente GmbH
Ostenfeldmark 16
59557 Lippstadt
Telefon: +49 (2941) 765-0
Telefax: +49 (2941) 765-65
http://www.conec.com

Ansprechpartner:
Katja Schade
Marketing Manager
Telefon: +49 (2941) 765-350
Fax: +49 (2941) 765-65
E-Mail: Katja.schade@conec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

DPM Codes zuverlässig lesen und bewerten mit den Systemen der IOSS GmbH

In nur noch zwei Wochen startet die Motek, die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung vom 7.- 10. Oktober 2019 in Stuttgart. Auch dieses Jahr ist die IOSS GmbH mit einem interessanten Produktportfolio vor Ort. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Für jeden etwas

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- bzw. Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte. Dieser elastische Kupplungsstern wirkt elektrisch isolierend und weist ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Sommertagung in Österreich: Mit klar definiertem Weg in eine erfolgreiche Zukunft

Erstmals begrüßte Jan Pickenhahn in seiner neuen Funktion die angereisten HMI-Partner, die Ende August zur Tagung ins österreichische Aigen im Ennstal gekommen waren. Grund zur Freude gab es gleich zu Beginn bei den Jubilaren: Für Read more…