Link zur Veranstaltungsseite:
http://www.jahresforum-leitzentralen.de

Das 19. Jahresforum „Leitstellen und Sicherheitszentralen“ am 5./6. März 2018 in Frankfurt/M. bietet wieder spannende Praxisberichte von erfahrenen Sicherheitsverantwortlichen und unabhängigen Planern:

• Erfahrungen aus der Neuplanung und Modernisierung von Leitstellen:
Projektberichte der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der Feuerwehr Köln
• Integriertes Gebäude- und Sicherheitsmanagement: Erfahrungen der DATEV e.G. und Empfehlungen für die Planung
• Live-Hacking: Warum ist es so einfach, in vernetzte Systeme einzudringen? Wie reagiere ich darauf und schütze meine Systeme und Infrastrukturen wirkungsvoll?
• „Leistungsphase 0“: Bedarfsplanung in der Leitstellenkonzeption – Bausteine und Vorgehen
• Social Media in der Leitstelle: Chancen für das Lagemanagement und die Einsatzführung


Im Rahmen einer Exkursion werden die Herausforderungen an die Sicherheit der Messe Frankfurt, mit Erläuterung der Sicherheitskonzeption sowie eingesetzten Technik vorgestellt und Einblicke in den Betrieb und Infrastruktur des Operation & Security Center ermöglicht.

Abgerundet wird das Fachforum durch einen optionalen Planungsworkshop am 7. März 2018: Erarbeiten Sie anhand konkreter Projekt- und Planunterlagen ein Anforderungsprofil für eine Leitstelle und durchlaufen Sie sämtliche Leistungsphasen – vom Planungsansatz, über die Implementierung bis hin zur Abnahme und Übergabe an die Nutzung.

Über die SIMEDIA Akademie GmbH

Die SIMEDIA Akademie GmbH steht in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten vermitteln umfassendes Wissen zu aktuellen Themen rund um die betriebliche Sicherheit. Darüber hinaus schätzen Nachwuchs- und Führungskräfte unsere Veranstaltungen als wertvolle Informations- und Erfahrungsbörsen.

Die SIMEDIA Akademie GmbH ist eine Schwesterfirma der VON ZUR MÜHLEN’SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung, BdSI.

Weitere Informationen über die SIMEDIA Akademie erhalten Sie im Internet unter: http://www.simedia.de.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:

Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-70
Telefax: +49 (228) 96293-90
http://www.simedia.de

Ansprechpartner:
Marcus Nebel
Telefon: +49 (228) 96293-74
Fax: +49 (228) 96293-90
E-Mail: ne@simedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Konstruktion Baumann nutzt keytech unternehmensweit

Was passiert nach der Blutabnahme beim Arzt? Wie schaffen es die Labore, schnell und verwechslungssicher die Proben zu prüfen? Albrecht Baumann hat vor über 30 Jahren das weltweit erste automatisierte Probenverteilsystem erfunden. Heute leitet sein Read more…

Allgemein

inovex überzeugt mit Partnern beim KI-Wettbewerb der Bundesregierung

Die Bundeswirtschaftsministerium hat entschieden, welche Initiativen für die innovative Anwendung von Künstlicher Intelligenz aktuell besonders förderungswürdig sind. Aus dem vorgelagerten KI-Innovationswettbewerb ist ein Projektantrag erfolgreich hervorgegangen, an dem auch der IT-Dienstleister inovex beteiligt ist. Das Read more…

Allgemein

edaForum19 (Konferenz | Berlin)

Seit bald 20 Jahren veranstaltet das edacentrum jährlich das edaForum für Entscheidungs­träger. Mit seiner einzigartigen Kombination von ökonomisch und technisch orientierten Vorträgen rund um den Wert von Elektronik, Design und Anwendungen (EDA) vermittelt das edaForum Read more…