Buchalik Brömmekamp ist wieder unter den TOP 20 Kanzleien im Bereich Insolvenzberatung des JUVE-Handbuches gelistet. Das aktuelle Ranking des führenden juristischen Fachmagazins bestätigt die Spitzenstellung der auf Insolvenz und Restrukturierung fokussierten Sozietät. Das Ergebnis basiert auf zahlreichen Interviews und der intensiven Recherche der JUVE-Redaktion.

In der Bewertung schreibt Juve: Das Geschäft der für Sanierungsberatung geschätzten Kanzlei verbreitert sich Jahr für Jahr. Trotz der Vertretung in Insolvenzanfechtungen in eigener Abteilung bleibt jedoch die operative und rechtliche Begleitung von Unternehmen auf dem Weg in die Eigenverwaltung der deutliche Schwerpunkt. Neben einer Vielzahl mittelgroßer Insolvenzen gelingt es dem Team um den sehr gut vernetzten Namenspartner Robert Buchalik auch immer wieder, in großen Verfahren mit mehr als 500 Arbeitnehmern an vorderster Front mitzuwirken. Die Zahl von rund 25 beratenen Verfahren pro Jahr belegt den Erfolg des Ansatzes der strategischen Insolvenz in der Eigenverwaltung, und Buchalik Brömmekamp kann sich zunehmend auf die enge Zusammenarbeit mit einer Reihe sehr bekannter Verwalter stützen.

Für das Handbuch hat JUVE rund 15.000 Gespräche und schriftliche Interviews mit Anwälten sowie deren Mandanten geführt. Diese Informationen bilden die Grundlage für diese Online-Datenbank, in der die 31-köpfige Redaktion mehr als 800 Wirtschaftskanzleien mit ihrem Dienstleistungsangebot darstellt. Kernstück des Handbuchs ist die Bewertung ihrer Marktposition.


Über Buchalik Brömmekamp

Als Beratungsgesellschaft für Restrukturierung und Sanierung ist Buchalik Brömmekamp darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen innerhalb und außerhalb der Krise auf Erfolgskurs zu bringen. Leistungen der Buchalik Brömmekamp werden durch eine Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei sowie einer Unternehmensberatung angeboten. Interdisziplinär arbeiten Betriebswirte, Ingenieure und Juristen zusammen und bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen, Fremd- und Eigenkapitalgeber sowie Insolvenzverwalter. Buchalik Brömmekamp entwickelt ganzheitliche und nachhaltige Lösungen, die rechtlich, steuerrechtlich sowie betriebs- und finanzwirtschaftlich aufeinander abgestimmt sind und setzt diese in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten um. Buchalik Brömmekamp hat bisher 130 Unternehmen nach dem neuen Gesetz beraten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Buchalik Brömmekamp
Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 828977-200
Telefax: +49 (211) 828977-211
http://www.buchalik-broemmekamp.de

Ansprechpartner:
Markus Haase
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (211) 828977-168
Fax: +49 (211) 828977-111
E-Mail: markus.haase@buchalik-broemmekamp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Silber im Sturzflug – Wie stark trifft es die Produzenten?

Auch wenn einige reine Silberproduzenten derzeit leiden dürften, nachdem der Silberpreis zuletzt einen regelrechten Ausverkauf erlebt hat, rechnen Analysten nicht damit, dass in absehbarer Zeit die Produktion des Edelmetalls zurückgefahren werden könnte – jedenfalls nicht Read more…

Finanzen / Bilanzen

Umsatzsteuer: Gerichte ziehen Grenzen immer enger

Pauschalierung oder Regelbesteuerung? Viele Abgrenzungsfragen bei der Umsatzsteuer lassen sich durch frühe Beratung und entsprechende vertragliche Klauseln lösen. Für Landwirte und sogar für deren Berater werden Abgrenzungsfragen bei der Umsatzsteuer immer schwieriger. Liegt noch ein Read more…

Finanzen / Bilanzen

IHK: Türkei-Krise dämpft Exportgeschäft

Sinkende Kaufkraft und die allgemeine Unsicherheit in der Türkei hinterlassen erste Spuren in der saarländischen Exportstatistik. Von Januar bis Mai dieses Jahres sind die Ausfuhren in die Türkei bereits um elf Prozent gegenüber dem gleichen Read more…